Profilbild von Lovetime

Lovetime

Lesejury Profi
offline

Lovetime ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Lovetime über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.05.2022

Düster und absolut mitreißend!

Die Chronik der Engel
0

Meine Meinung zu dem Buch:

Das Buch ist düster und absolut mitreißend.

Der angenehme, flüssige Schreibstil der Autorin sorgt dafür, dass man gar nicht mehr aufhören kann zu lesen. Man wird zusammen mit ...

Meine Meinung zu dem Buch:

Das Buch ist düster und absolut mitreißend.

Der angenehme, flüssige Schreibstil der Autorin sorgt dafür, dass man gar nicht mehr aufhören kann zu lesen. Man wird zusammen mit der Protagonistin Lilly durch ihre Amnesie zu Beginn vollkommen ins Ungewisse geworfen und rätselt die ganze Zeit mit ihr mit.

Alle Charaktere wirken so lebendig und authentisch und besonders Lilly selbst hat es mir sehr angetan. Sie ist total sympathisch und bleibt einfach am Ball, obwohl die meisten in ihrer Situation wahrscheinlich längst das Handtuch geworfen hätten. Neugierig sucht sie nach ihren Erinnerungen und ihr Humor ist wirklich toll.

Zu Beginn ist die Geschichte noch ruhiger, aber keineswegs langweilig und nimmt mit der Zeit langsam richtig Fahrt auf und wird hoch spannend und dramatisch. Man kann sich alles wunderbar vorstellen, weil es so bildhaft beschrieben ist und die düstere Atmosphäre hat mir doch den ein oder anderen kalten Schauer über den Rücken laufen lassen.

Das Buch gipfelt in einen ziemlich gemeinen Cliffhanger und da noch so einige Fragen am Ende offen geblieben sind freue ich mich schon richtig auf den zweiten Band, weil ich unbedingt Antworten darauf haben möchte.

Mein Fazit:

Ein wirklich toller Auftakt, der mir sehr gefallen hat. Ich würde ihn auf jeden Fall jedem weiterempfehlen, der gerne düstere Geschichten liest.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.05.2022

Spannend, fesselnd und absolut süchtig machend!

Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Dark-Academia-Romantasy)
0

Meine Meinung zu dem Buch:

Das Cover ist ein absolutes Träumchen und hat mich magisch angezogen, sodass ich gar nicht anders konnte, als das Buch zu lesen und es hat sich auch definitiv mehr als gelohnt.

Der ...

Meine Meinung zu dem Buch:

Das Cover ist ein absolutes Träumchen und hat mich magisch angezogen, sodass ich gar nicht anders konnte, als das Buch zu lesen und es hat sich auch definitiv mehr als gelohnt.

Der Schreibstil der Autorin hat mich von der ersten Seite an absolut gefesselt und mich immer tiefer in die magische und vor Geheimnissen nur so strotzende Welt der Verbindungen entführt.

Das Buch war soo spannend, voller Rätsel und ziemlich süchtig machend. Ich konnte mich kaum von den Seiten lösen, weil ich immer wissen wollte, wie es weiter geht und Harper war wirklich eine klasse Protagonistin.

Sie war mutig, selbstbewusst und mir richtig sympathisch, aber auch die anderen Charaktere waren wunderbar ausgearbeitet und die Liebe in dem Buch war absolut gefährlich und betörend.

Was mich allerdings komplett umgehauen hat, war das Ende… Ich glaube, das war der gemeinste Cliffhanger, den ich bisher je gesehen habe und ich bin jetzt schon unglaublich gespannt auf den nächsten Teil.

Mein Fazit:

Ein mega guter erster Band der Dilogie, welcher mir wirklich sehr gefallen hat. Ich würde ihn jedem weiterempfehlen, der auf Romantasy Bücher steht.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.05.2022

Ein wunderbarer Reihenauftakt!

Das Licht der Cambra
0

Meine Meinung zu dem Buch:

Der angenehme Schreibstil der Autorin lässt einen wirklich wie auf Wolken durch das Buch schweben und die Liebe zum Detail hat mich richtig geflasht. Ich konnte mir alles wunderbar ...

Meine Meinung zu dem Buch:

Der angenehme Schreibstil der Autorin lässt einen wirklich wie auf Wolken durch das Buch schweben und die Liebe zum Detail hat mich richtig geflasht. Ich konnte mir alles wunderbar vorstellen und es war wirklich schön gemeinsam mit der Protagonistin Chloe in eine neue atemberaubende Welt abzutauchen.

Chloe war mir von Beginn an super sympathisch und man kann wunderbar mit ihr mitfühlen. Sie war wirklich eine starke Protagonistin, hatte aber gleichzeitig auch immer mal wieder ihre kleinen Unsicherheiten und das hat sie für mich einfach sooo authentisch gemacht hat.

Neben einem mehr als fiesen Cliffhanger am Ende wartet auch Spannung von Anfang bis zum Ende hin auf einen in dem Buch und ich konnte es kaum aus der Hand legen, weil es mich so sehr mitgerissen hat.

Mein Fazit:

Ein wirklich schöner Reihenauftakt, der mir sehr gefallen hat. Ich würde ihn auf jeden Fall jedem Fantasy Begeisterten weiterempfehlen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.05.2022

Spannend und fesselnd!

Rescue Me: Bis in alle Ewigkeit
0

Meine Meinung zu dem Buch:

Mit seinen zwei verschiedenen Zeitebenen hat mich das Buch wirklich begeistert! Es war super faszinierend immer wieder zwischen den Zeiten zu springen und herauszufinden, was ...

Meine Meinung zu dem Buch:

Mit seinen zwei verschiedenen Zeitebenen hat mich das Buch wirklich begeistert! Es war super faszinierend immer wieder zwischen den Zeiten zu springen und herauszufinden, was sie miteinander verbindet.

In dem Buch erwartet einen so einiges: tiefe Emotionen, Geheimnisse, zwei mitreißende Lieben und vor allem eins: Spannung. Ich wusste nie auch nur im Ansatz, was mich auf den nächsten Seiten erwartet und einige

Der Schreibstil der Autorin war total angenehm und hat mich einfach gefesselt. Wendungen haben mich wirklich eiskalt erwischt und völlig baff vor meinem E-Book-Reader sitzen lassen.

Alle ProtagonistInnen haben es mir sehr angetan und waren einfach super authentisch gestaltet. Das Einzige, was mein Leseerlebnis ein wenig getrübt hat, waren die ständigen Perspektivwechsel. Für mich war es einfach zu abgehackt und viel, obwohl ich Wechsel sonst eigentlich recht gerne mag, aber das ist auch nur mein persönliches Empfinden gewesen und sollte einen auf jeden Fall nicht davon abhalten das Buch zu lesen, denn sonst lohnt es sich wirklich!

Mein Fazit:

Insgesamt hat mir das Buch gut gefallen. Es war wirklich spannend und ich würde es jedem empfehlen, der gerne von anderen Zeiten liest.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.05.2022

Packend und absolut einzigartig!

Ancora
0

Meine Meinung zu dem Buch:
Dieses Buch war absolut fesselnd…. Ich konnte und wollte es keine Sekunde aus der Hand legen.
Der Schreibstil des Autors war total angenehm und hat mich schon von der ersten ...

Meine Meinung zu dem Buch:
Dieses Buch war absolut fesselnd…. Ich konnte und wollte es keine Sekunde aus der Hand legen.
Der Schreibstil des Autors war total angenehm und hat mich schon von der ersten Seite an komplett gepackt. Die Spannung wurde gefühlt mit jedem Kapitel immer größer und die düstere Atmosphäre war wirklich der Wahnsinn.
Nichts ist so wie es scheint und man kann als Leser niemanden vertrauen… Wow, ich bin einfach immer noch vollkommen geflasht von den Geschehnissen. Wirklich ein Gänsehautmoment jagt den nächsten und es hat richtig Spaß gemacht zusammen mit der Protagonistin Romy zu rätseln.
Sie war wirklich eine tolle Protagonistin. Total neugierig und authentisch. Besonders schön für mich an diesem Buch war auch zu sehen, wie sie immer mehr zu sich selbst findet.
Mein Fazit:
Diese Geschichte war wirklich einzigartig und hat mir unglaublich gut gefallen. Ich kann sie wirklich nur jedem weiterempfehlen!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere