Profilbild von LustamLesen

LustamLesen

Lesejury Star
offline

LustamLesen ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit LustamLesen über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 02.08.2021

GREIFT ZU!

Old Love, New Trouble
0

Diese Reihe mag ich wirklich JEDEM ans Herz legen. Die COLLEGE LOVE - REIHE von TEAGAN HUNTER macht sehr viel Spaß, ich finde diese Reihe einfach RICHTIG KLASSE. Auch OLD LOVE, NEW TROUBLE hat mir wieder ...

Diese Reihe mag ich wirklich JEDEM ans Herz legen. Die COLLEGE LOVE - REIHE von TEAGAN HUNTER macht sehr viel Spaß, ich finde diese Reihe einfach RICHTIG KLASSE. Auch OLD LOVE, NEW TROUBLE hat mir wieder SEHR, SEHR GUT GEFALLEN, keine Ausnahme. ES LOHNT SICH WIRKLICH, die Geschichte zu lesen OLD LOVE, NEW TROUBLE ist ein GARANT für LUSTIGE, EINFALLSREICHE und GLÜHENDE LESESTUNDEN.
Wir haben hier diesmal eine ENEMIES TO LOVERS - Geschichte vom Feinsten. SHEPARD ist der Grund, warum DENVER ihrer Heimatstadt, sogar ihrem Heimatbundesstaat den Rücken gekehrt hat und sich möglichst weit aus dem Staub gemacht hat. Jetzt kommt sie nach Jahren zurück und läuft als erstes genau IHM über den Weg, privat UND beruflich.
DENVER und SHEPARD gefallen mir beide richtig gut, beide sind toll ausgearbeitet und EINNEHMEND beschrieben.
Den SCHREIBSTIL von TEAGAN HUNTER finde ich KLASSE, die Geschichte ist PHÄNOMENAL geschrieben. Auch dieser Teil der COLLEGE LOVE - REIHE hat mich beim Lesen wieder sehr GEFESSELT. Die Geschichte ist LOCKER und LEICHT geschrieben und sehr ANGENEHM zu lesen. TEAGAN HUNTER macht es einem WIRKLICH LEICHT direkt in die Geschichte EINZUTAUCHEN und man mag sie so schnell auch nicht wieder zur Seite legen.
Rein THEORETISCH können die Bücher der Reihe losgelöst voneinander gelesen werden, die PROTAGONISTEN der Geschichten sind allerdings miteinander verbunden und ICH bin ganz klar der Meinung, dass man ALLE BÜCHER der Reihe LESEN SOLLTE.
Zwei klitzekleine Kritiken habe ich. Ganz persönlich tue ich mich schwer mit Namen, die mal für männliche, mal für weibliche Protagonisten gebraucht werden. DENVER ist für mich eher ein Name für einen männlichen Charakter. Außerdem finde ich es schade, dass die englischen TITEL nicht übernommen wurden, zumal die deutschen Geschichten ja auch englische Titel bekommen haben. Die Anspielungen auf bekannte Liedtitel gehen dadurch leider verloren, das finde ich schade.
OLD LOVE, NEW TROUBLE ist das letzte Buch dieser Reihe von TEAGAN HUNTER und ich hoffe jetzt sehr, dass auch andere Bücher der Autorin übersetzt werden. Ich bin wirklich gespannt. OLD LOVE, NEW TROUBLE macht Spaß und hat alles, was eine gute ROMANCE für meinen Geschmack benötigt. Ein ABSOLUTES GUTE-LAUNE-BUCH und ein ABSOLUTER LESEGENUSS. Ganz klare 5 von 5 STERNEN.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.07.2021

EIN TOLLER AUFTAKTBAND!

Game Changer - Nicht mehr ohne dich
0

GAME CHANGER – NICHT MEHR OHNE DICH ist SO KLASSE!
SPORTS ROMANCE - EISHOCKEY - HELENA HUNTING: Die perfekten Zutaten für eine richtig TOLLE GESCHICHTE.
Mit dem ersten Teil der GAME CHANGER - REIHE ist ...

GAME CHANGER – NICHT MEHR OHNE DICH ist SO KLASSE!
SPORTS ROMANCE - EISHOCKEY - HELENA HUNTING: Die perfekten Zutaten für eine richtig TOLLE GESCHICHTE.
Mit dem ersten Teil der GAME CHANGER - REIHE ist HELENA HUNTING ein SUPER AUFTAKTBAND zu ihrer neuen Reihe gelungen.
ROOK braucht eine Auszeit. Dem BEDEUTENDEN und PROMINENTEN CHICAGOER NHL-Spieler fehlt etwas in seinem Leben und er hofft auf Abstand zu und Ruhe von seinem eigentlichen Leben, in ALASKA. Nur `leider´ fällt ihm LAINEY schon auf dem Hinflug in den Schoß und seine Auszeit wird ganz anders als erwartet, das Ende aber leider auch und so verlieren sie ungewollt den Kontakt. Ein Jahr später treffen sich LAINEY und R. J. durch Zufall wieder.
Mir gefallen die beiden HAUPTCHARAKTERE total super. Mir sind sowohl LAINEY, als auch ROOK total SYMPATHISCH und SEHR GUT NACHVOLLZIEHBAR beschrieben.
HELENA HUNTING schreibt diese Geschichte LOCKER, LEICHT und SPRITZIG. GAME CHANGER – NICHT MEHR OHNE DICH ist KURZWEILIG und HUMORVOLL. Der SCHREIBSTIL der Autorin ist in sehr angenehm zu lesen.
Erzählt wird die Geschichte aus den PERSPEKTIVEN beider HAUPTCHARAKTERE. Man begegnet Protagonisten aus der Hot as Ice – Reihe wieder, aber definitiv nicht so, dass man die Reihe vorweg lesen MÜSSTE. Stören würde es aber ganz klar auch nicht, denn die Reihe ist auch klasse.
Das COVER dieses Buches gefällt mir sehr gut. Es zeigt genug, um die Phantasie anzuregen, überlässt das Wichtigste aber der eigenen Vorstellung.
Ich bin gespannt auf das, was da noch kommt. Ein bisschen warten müssen wir zwar noch, aber Band 2 und 3 stehen auch schon in den Startlöchern. Und wieder einmal bin ich total froh darüber, DIGITAL zu lesen, ich kenne aber die eine oder andere Leserin, der diese Geschichte entgehen wird und das ist super schade, denn mich hat diese WUNDERVOLLE LIEBESGESCHICHTE wirklich GEFESSELT, das Lesen LOHNT SICH.
Eine KLITZEKLEINE UNSTIMMIGKEIT gibt es zwischen Klappentext und Geschichte: Die Schreibweise des Namens der Hauptprotagonistin unterscheidet sich. Im Klappentext ist es LAIYNE, im Buch ist es LAINEYS. Das ändert aber nichts an der Geschichte.
Von mir bekommt GAME CHANGER – NICHT MEHR OHNE DICH 5 von 5 STERNEN.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.07.2021

Eine wunderschöne Geschichte!

A Different Blue
0

Ich habe zugegriffen, ohne mich vorher mit dem Klappentext zu beschäftigen, oh Gott, habe ich einen Schrecken bekommen, als ich dann genauer hingesehen habe. SCHÜLER-LEHRER-GESCHICHTEN sind so gar nicht ...

Ich habe zugegriffen, ohne mich vorher mit dem Klappentext zu beschäftigen, oh Gott, habe ich einen Schrecken bekommen, als ich dann genauer hingesehen habe. SCHÜLER-LEHRER-GESCHICHTEN sind so gar nicht meines! Aber diese Geschichte ist zum Glück SO VIEL MEHR!
A DIFFERENT BLUE ist die NEUAUFLAGE von FÜR IMMER BLUE von AMY HARMON. Dies ist in der Buchbeschreibung gut gekennzeichnet. Ich kannte die Geschichte zuvor noch nicht und mich hat insbesondere das COVER wieder sehr angesprochen, es ist einfach WUNDERSCHÖN und ABSOLUT PASSEND.
BLUE ECHOHAWK ist 19 Jahre alt und auf der Suche nach ihrer Geschichte. Als kleines Mädchen wurde sie von ihrer Mutter einfach zurückgelassen. DARCY WILSON, der neue Geschichtslehrer von BLUE ist der erste, der wirklich an sie glaubt.
Ich mag beide CHARAKTERE sehr. BLUE ist auf den ersten Blick sehr TAFF, versucht aber ihre wahren Gefühle hinter ihrer Art zu verstecken. DARCY ist der erste, der auch hinter ihre Fassade blickt. Insbesondere BLUE macht in dieser Geschichte eine tolle Entwicklung durch.
Der SCHREIBSTIL von AMY HARMON gefällt mir in dieser Geschichte SEHR. A DIFFERENT BLUE ist GEFÜHLVOLL und BEWEGEND geschrieben, aber KEINESFALLS ÜBERLADEN oder SCHNULZIG. Die AUTORIN hat es geschafft, die schwierigen Themen der Geschichte ANGENEHM LESBAR zu verpacken und schreibt sehr EINDRINGLICH und EMOTIONAL. Die Geschichte ist wirklich ERGREIFEND. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen.

Erzählt wird A DIFFERENT BLUE aus BLUES PERSPEKTIVE. Meist mag ich es noch lieber, wenn beide HAUPTCHARAKTERE ihre Sicht der Dinge darlegen können, hier passte die ERZÄHLPERSPEKTIVE aber sehr gut.
A DIFFERENT BLUE ist eine WUNDERSCHÖNE GESCHICHTE. TIEFGRÜNDIG und BERÜHREND zeigt sie BLUE auf dem Weg zu sich selbst und verläuft in Teilen ganz anders, als man auf den ersten Blick vermutet hätte. Mich hat das Buch SEHR GEWEGT, definitiv eine Geschichte, die einen nicht so schnell wieder loslässt.
A DIFFERENT BLUE von AMY HARMON hat mir SEHR GUT gefallen. Von mir bekommt diese Geschichte 5 von 5 STERNEN.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.07.2021

SO PERFEKT!

Sleepless in Manhattan
0

Die perfekte Zeit für Fans der Autorinnen und da gehöre ich definitiv dazu! VI KEELAND und PENELOPE WARD haben mit SLEEPLESS IN MANHATTAN wieder eine GROßARTIGE GESCHICHTE in die Leserwelt entlassen.
Alles ...

Die perfekte Zeit für Fans der Autorinnen und da gehöre ich definitiv dazu! VI KEELAND und PENELOPE WARD haben mit SLEEPLESS IN MANHATTAN wieder eine GROßARTIGE GESCHICHTE in die Leserwelt entlassen.
Alles startet mit einem Brief. Genauer gesagt mit einem Brief von BIRDIE, der TOCHTER von SEBASTIAN MANXWELL, an das Magazin bei dem SADIE arbeitet. Dieser berührt sie so sehr, dass sie anfängt auf eigene Faust die Wünsche der Zehnjährigen zu erfüllen.
Mir gefallen die PROTAGONISTEN dieser Geschichte sehr. SADIE hat einen ganz WUNDERBAREN HUMOR. SEBASTIAN, WORKAHOLIC und ALLEINERZIEHENDER VATER, ist eher ruhig und gedankenvoll. Ich habe einen kleinen Moment gebraucht, um mit ihm richtig warm zu werden, aber einmal ins Herz geschlossen, kam er dort nicht wieder raus. Und BIRDIE ist der ABSOLUTE HAMMER! Ich habe mich VOM FLECK WEG in das kleine Mädchen VERLIEBT.
Den SCHREIBSTIL von VI KEELAND und PENELOPE WARD finde ich wieder einmal RICHTIG, RICHTIG GUT! Man taucht sofort direkt in die Geschichte ein. SLEEPLESS IN MANHATTAN ist HUMORVOLL, WITZIG, MITREIßEND, EMOTIONAL und UNTERHALTSAM geschrieben. Das Buch hat 352 Seiten und die waren sehr schnell gelesen. Ich habe das Buch nur für die notwendigsten Dinge kurz aus der Hand gelegt.
Es ist sehr selten, aber tatsächlich mag ich bei diesem Buch sowohl das EBOOKCOVER, als auch das TASCHENBUCHCOVER SEHR! Beide sind total unterschiedlich, das Ebookcover ist recht dunkel, das Taschenbuchcover sehr hell. Die Gestaltung des Titels schafft etwas Verbindendes. SEHR GUT GEMACHT!
VI KEELAND und PENELOPE WARD können mir TATSÄCHLICH ALLES verkaufen, ich wurde noch nie enttäuscht. Mir GEFALLEN die Bücher der Autorinnen SEHR. Jede einzelne Geschichte hat mir bisher großen Spaß gemacht und sie sind allesamt immer wieder überraschend. SLEEPLESS IN MANHATTAN ist das PERFEKTE BUCH für ein paar WUNDERVOLLE LESESUNDEN, es lässt mich mit einem WUNDERBAR WARMEN GEFÜHL und einem GROßEN LÄCHELN zurück und ich freue mich riesig auf die nächsten Veröffentlichungen von VI KEELAND und PENELOPE WARD. Von mir bekommt diese BESONDERE GESCHICHTE über Verlust und die zweite Chance auf ein Happy End 5 von 5 STERNEN.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.07.2021

ICH FREUE MICH RIESIG AUF DIE NÄCHSTEN TEILE!

The Brooklyn Years - Wovon wir träumen
0

Die Bücher von SARINA BOWEN gehören definitiv zu denen, auf deren Erscheinungstermine ich SEHNSÜCHTIG HINFIEBERE und ehrlich gesagt kann es mir eigentlich gar nicht schnell genug gehen. Die nächsten Teile ...

Die Bücher von SARINA BOWEN gehören definitiv zu denen, auf deren Erscheinungstermine ich SEHNSÜCHTIG HINFIEBERE und ehrlich gesagt kann es mir eigentlich gar nicht schnell genug gehen. Die nächsten Teile lassen diesmal ganz schön auf sich warten.
Und auf BECCAS und NATES Geschichte warte ich quasi, seit sie in einem der Vorgängerbücher ihren ersten gemeinsamen Auftritt hatten. Beide PROTAGONISTEN sind schon von Beginn an absolute Sympathieträger.
THE BROOKLYN YEARS – WOVON WIR TRÄUMEN ist der 4. TEIL der BROOKLYN YEARS – REIHE von SARINA BOWEN. Eine SPORTS ROMANCE, die sich dieses Mal um die Managerin der BROOKLYN BRUISERS, REBECCA ROWLEY und den TEAMBESITZER, NATE KATTENBERGER, dreht. Eine Geschichte, die eigentlich gar nicht sein darf, oder? Schließlich ist BECCA NATES Angestellte.
Die CHARAKTERE sind wieder SUPER AUSGEARBEITET, AUTHENTISCH und REALISTISCH dargestellt. Ich mochte beide HAUPTPROTAGONISTEN schon deutlich vor Beginn dieser Geschichte und das hat sich im Verlauf auch nicht geändert. SARINA BOWEN stellt ihre CHARAKTERE wieder sehr BILDHAFT dar. Ich habe eine ganz konkrete Vorstellung von den beiden.
Der SCHREIBSTIL von SARINA BOWEN ist SUPER, die Bücher einfach großartig. Ich kann in ihre Geschichten problemlos tief eintauchen und genieße es, wie sie mich immer wieder in ihren Bann zieht. THE BROOKLYN YEARS – WOVON WIR TRÄUMEN ist eine sehr GEFÜHLVOLLE, FESSELNDE und HUMORVOLLE GESCHICHTE und auch ein paar HEIßE SZENEN fehlen nicht.
Meiner Ansicht nach sind die einzelnen Teile der BROOKLYN YEARS – REIHE NICHT getrennt voneinander lesbar. Diese Geschichte und die Geschichte von LAUREN und BEACON spielen teilweise zeitlich parallel. Man begegnet natürlich wieder PROTAGONISTEN aus den vorherigen Büchern und die Menschen, die die Vorgängerteile kennen, haben auch schon so einiges über die beiden HAUPTPROTAGONISTEN dieses Buches erfahren. Man würde sich wirklich etwas nehmen, wenn man nur diesen Teil liest.
Die THE BROOKLYN YEARS – REIHE von SARINA BOWEN ist absolut GROßARTIG. Und THE BROOKLYN YEARS – WOVON WIR TRÄUMEN, die aktuell neuste Übersetzung, ist es einmal mehr, für MICH ein ABSOLUTES HIGHLIGHT! Die Geschichte war superschnell gelesen, denn ich mochte sie einfach nicht aus der Hand legen. ABSOLUT GELUNGEN!
Wer diese Reihe von SARINA BOWEN noch nicht kennt, sollte wirklich zugreifen. Mir hat jedes einzelne Buch großen Spaß gemacht und ich persönlich kann die Reihe jedem nur ans Herz legen. Von mir bekommt THE BROOKLYN YEARS – WOVON WIR TRÄUMEN 5!!! von 5 STERNEN.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere