Platzhalter für Profilbild

Mariakosta

Lesejury Profi
offline

Mariakosta ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Mariakosta über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.11.2022

Ein aufregender und spannender Auftakt

Schattenthron 1: Erbin der Dunkelheit
0

Was passiert, wenn deine liebste Bloggerin ankündigt, dass ein Buch von ihr rauskommt? Ganz genau, man rastet vor Freude aus😱
Ihr könnt euch denken, dass ich mir Schattenthron direkt vorbestellt habe ...

Was passiert, wenn deine liebste Bloggerin ankündigt, dass ein Buch von ihr rauskommt? Ganz genau, man rastet vor Freude aus😱
Ihr könnt euch denken, dass ich mir Schattenthron direkt vorbestellt habe und es kaum erwarten konnte, es zu lesen.
Natürlich hatte ich auch ein bisschen Angst, dass das Buch, der Bloggerin, die ich als Vorbild sehe, mir nicht gefallen könnte… Nun, wenn es euch genauso geht, kann ich euch die Angst nehmen, denn das Buch ist richtig toll😍

Ich las Schattenthron innerhalb von einem Tag und habe nur zweimal Pause gemacht und kurz was zu essen. Die Geschichte rund um Kaaya, Arian und einigen anderen tollen Protagonisten, deren Sicht wir lesen dürfen, ist spannend, flüssig und angenehm geschrieben, auch wenn ich am Anfang kurz gebraucht habe um hereinzukommen, da ich mehr wie zwei Perspektiven nicht gewohnt bin. Danach fliegt man nur so über die Seiten und merkt gar nicht, wie schnell das Buch zu Ende ist.
Ich finde die Idee der Geschichte und die Welt, die Beril erschaffen hat sehr abwechslungsreich, glaubwürdig und aufregend. Bedeutsames kommt mit der Zeit ans Licht, dass die Story immer mitreißender macht und so wollte ich dringend Band zwei schon vorbestellen, erst recht nachdem ich das Ende gelesen habe 😱

Ich bin sehr gespannt, wie es mit Kaaya, Arian, Ilias und den anderen weitergeht. Ich kann das Buch wirklich nur empfehlen, denn es hat nicht nur ein hübsches Cover und einen wunderschönen Farbschnitt zu bieten.😉

„Ein Ozean tobte hinter seinen Augen. Ein tiefer, unergründlicher, wilder Ozean, der sie verschlingen würde, wenn sie auch nur einen Schritt hineinwagte.“

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.11.2022

Ein tolles Wohlfühlbuch

Right Here (Stay With Me)
0

Ich habe schon einige Bücher der Autorin gelesen, aber ich muss sagen, dass das hier mein liebstes bisher ist. Die Geschichte war ganz anders als erwartet. Es wird sehr auf das Thema Eiskunstlauf eingegangen ...

Ich habe schon einige Bücher der Autorin gelesen, aber ich muss sagen, dass das hier mein liebstes bisher ist. Die Geschichte war ganz anders als erwartet. Es wird sehr auf das Thema Eiskunstlauf eingegangen und das macht die Geschichte noch sympathischer. Die Story rund um Lucy und Jules ist eher eine ruhige Geschichte, die meiner Meinung nach, zwischendurch etwas langatmig war. Ungeachtet dessen, fand ich die Erzählung sehr romantisch, gefühlvoll und süß. An einigen Stellen war es auch sehr traurig und das gelesene hat mich sehr mitgenommen.

Lucy ist eine sehr liebe, zielstrebige und sympathische Protagonistin, die trotz Hürden ihren Weg geht.
Jules empfand ich als sehr angenehmen Protagonisten, da er selbstlos, unkompliziert und offen ist.

Wer eine ruhige Geschichte, für schöne Lesestunden sucht, mit wundervollen Protagonisten und tollen, witzigen und sympathischen Nebencharakteren, sollte zu diesem Buch greifen😊

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.11.2022

Ein süßes Weihnachtsbuch für Kinder

DER KLEINE WICHTEL TOKE
0

In dem Buch geht es um den kleinen Wichtel Toke, der am Anfang ein Zuhause sucht. Ziemlich schnell, findet er ein neues Heim bei dem kleinen Niklas😊
Viele Abende lang, versucht Niklas den kleinen Wichtel ...

In dem Buch geht es um den kleinen Wichtel Toke, der am Anfang ein Zuhause sucht. Ziemlich schnell, findet er ein neues Heim bei dem kleinen Niklas😊
Viele Abende lang, versucht Niklas den kleinen Wichtel zu sehen. Leider schafft er es aber nicht, weil Toke immer nur dann auftaucht, wenn Niklas schläft.
Wird Niklas Toke jemals zu Gesicht bekommen, und was treibt der Wichtel eigentlich die ganze Zeit?

Wer das wissen möchte, sollte sich auf jeden Fall dieses süße Buch kaufen😊

Fast jeden Abend vor dem Schlafengehen habe ich meinem Kleinen ein paar Kapitel vorgelesen und wir fanden das beide sehr toll. Für meinen Sohn war das wirklich interessant und spannend. Was ist überhaupt ein Wichtel und was macht er den ganzen Tag oder die ganze Nacht?

Die Illustrationen im Buch sind wunderschön und perfekt angepasst an die Geschichte. Die Schrift ist in einer Größe, die auch perfekt für Erstleser geeignet ist. Der Schreibstil ist meiner Meinung nach, etwas schwer für meinen Sohn gewesen, da er erst drei Jahre alt ist, aber ich denke mit fünf oder sechs Jahren, ist das gar kein Problem😊

Wer für die Weihnachtszeit noch ein Buch für seine Kinder oder sich selbst sucht, hat mit diesem Buch die richtige Wahl getroffen. Es bringt euch in Weihnachtsstimmung und ihr lernt etwas über wahre Freundschaft❤️😊

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.11.2022

Toller zweiter Teil

Deluxe Love
0

Ich liebe dieses Buch!
Seitdem ich Band eins gelesen hatte, hat mich die Geschichte um die Dumonts sehr fasziniert. Die ganze Familiengeschichte, die Intrigen und Geheimnisse ziehen einen in den Bann. ...

Ich liebe dieses Buch!
Seitdem ich Band eins gelesen hatte, hat mich die Geschichte um die Dumonts sehr fasziniert. Die ganze Familiengeschichte, die Intrigen und Geheimnisse ziehen einen in den Bann. So sehr der erste Teil eine Liebesgeschichte mit einigen Höhen und Tiefen war, ist beim zweiten Buch sehr viel mehr Spannung und Action. Trotzdem kommt auch hier die Lovestory nicht zu kurz. Einiges in der Geschichte ist unerwartet und anders gekommen, wie ich es erwartet hatte. Seraphine und Blaise sind zusammen ein sehr interessantes Paar.
Die Protagonistin lässt sich nicht von ihrem Plan abbringen, ist stark, mutig und schlagfertig.
Blaise ist gegen allen Erwartungen, nicht der Arsch, den man erwartet.

Wer eine Geschichte sucht, die authentisch, unterhaltsam und sehr spannend ist, sollte zu dieser tollen und außergewöhnlichen Trilogie greifen😊

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.10.2022

Dieses Buch ist wirklich ein „place to Love“

A Place to Love
0

Der Titel macht dem Buch alle Ehre, denn es ist wirklich ein „Place to love“
Ich liebe es, wie die Autorin es immer wieder schafft, Bücher zu schreiben, bei denen man sich einfach nur wohlfühlen kann. ...

Der Titel macht dem Buch alle Ehre, denn es ist wirklich ein „Place to love“
Ich liebe es, wie die Autorin es immer wieder schafft, Bücher zu schreiben, bei denen man sich einfach nur wohlfühlen kann. Die Geschichte um Juniper und Henry ist süß, zart und sehr angenehm. Ich bin über die Seiten nur so geflogen und wollte Cherry Hill einfach nicht verlassen. Lilly Lucas beschreibt den Ort so genau und detailliert, dass ich die Äpfel auf den ganzen Obstplantagen schon fast riechen konnte. Langweilig wird es trotzdem nicht, denn es passieren einige Dinge, mit denen man nicht rechnet. 

Juniper ist eine sehr sympathische Protagonistin, denn sie ist aufopfernd und denkt immer als Erstes an ihre Familie.
Henry ist der typische, nette Junge von nebenan. Er ist sehr charmant und hat ein gutes Herz. 
Zu etwas Besonderem wird die Geschichte auch durch Junipers Geschwister. Es gibt keine Szene, in der man nicht lachen und schmunzeln muss, wenn sie auftauchen.

Dieses Buch ist perfekt, wenn man seinen Alltag entfliehen und in eine idyllische und friedliche Stadt eintauchen möchte. 

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere