Platzhalter für Profilbild

Martina2294

Lesejury Profi
offline

Martina2294 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Martina2294 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.09.2018

Wen kannst du vertrauen?

Berühre mich. Nicht.
0

In diesem New Adult Roman geht es um Sage und Luca die sich auf einem College kennenlernen.
Sage hat ein schweres Schicksal hinter sich und muss viel überwinden um auch über Runden zu kommen. Sie jobbt ...

In diesem New Adult Roman geht es um Sage und Luca die sich auf einem College kennenlernen.
Sage hat ein schweres Schicksal hinter sich und muss viel überwinden um auch über Runden zu kommen. Sie jobbt nebenbei in der College Bücherei und lebt in ihren VW. Als sie die Studentin April kennen lernt nimmt so die Geschichte ihren Lauf.

Also ich habe in diesem Buch wirklich mit Sage mitgelitten, denn was sie in ihren jungen Jahren von ihren Stiefvater ertragen musste ist wirklich heftig. Und das die dadurch Ängste entwickelt hat ist auch nicht wunderlich. Von dem her kann ich ihre Handlungen schon gut nachvollziehen. Nur gegen Ende hin wo sie mit Luca zusammen kommt da fand ich, dass sie, für ihre Komplexe, etwas zu schnell gehandelt hat.
Luca als Charakter hat mir sehr gut gefallen und auch seine Entscheidungen konnte ich gut verstehen.
April fand ich auch gut ausgebaut.

Das Setting hat mir gut gefallen. Allgemein Collgegeschichten finde ich gut.

Tempo der Geschichte war ganz ok. An manchen Stellen hätte vielleicht etwas mehr passieren können.

Dennoch freue ich mich schon wenn ich den zweiten Teil lesen werde.

Fazit: Schöner New Adult Roman, auch mit einen Hintergrund der mal nicht so schön ist.

Veröffentlicht am 30.09.2018

Wunderbarer Fantasyroman nach meinen Geschmack

Bird and Sword
0

In der Geschichte Bord & Sword geht es um Menschen die magische Kräfte besitzen. Davon gibt es vier ausgehende Kräfte die aber mit der Zeit weniger wurden weil eben solche Menschen mit Magie verfolgt und ...

In der Geschichte Bord & Sword geht es um Menschen die magische Kräfte besitzen. Davon gibt es vier ausgehende Kräfte die aber mit der Zeit weniger wurden weil eben solche Menschen mit Magie verfolgt und getötet wurden weil diese als gefährlich galten.
So bringt uns die Geschichte zu Lark, und Lark ist eine Magierin welche durch Worte Dinge geschehen lassen kann. Auch ihre Mutter konnte dies. Doch als Lark noch klein war wurde ihre Mutter von den König eines anderen Reiches ermordet weil er sie dabei erwischte. So gebann für Lark eine schwerre Zeit denn sie sprach ab diesen Tag kein einziges Wort mehr.

Veröffentlicht am 30.09.2018

Sehr gefühlvoll und bezaubernd wie auch die ersten beiden Teile

True North - Du bist alles für immer
0

In True North Du bist alles für immer geht es um Lark, eine gute Freundin von May Shipley und Zach, der auf der Shipley Farm arbeitet.
Lark verbringt den Sommer über auf der Shipley Farm bei ihrer guten ...

In True North Du bist alles für immer geht es um Lark, eine gute Freundin von May Shipley und Zach, der auf der Shipley Farm arbeitet.
Lark verbringt den Sommer über auf der Shipley Farm bei ihrer guten Freundin May weil sie ihre Vergangenheit gerne vergessen möchte, denn auf ihren Auslandsjahr sind Lark sehr schlimme Dinge passiert und sowohl ihre Eltern als auch Psychologen können ihr dabei nicht helfen.
Zach kommt ursprünglich aus einer "Sekte" bei denen Berührungen und Liebe wenig zu suchen haben, so hat auch Zach seit er der Sekte entkommen ist noch viel mit sich zu kämpfen.
So kommt es den Sommer als Lark zu Besuch bei den Shipleys ist zu Annäherungen der beiden.
Und ob die beiden ihre Vergangenheit vergessen können, oder ob Lark nach dem Sommer doch wieder nach Hause fährt, erfährt man schließlich in der Geschichte.

Meine Meinung:
Mich hat dieses Buch wieder komplett gefesselt.
Die Autorin fand es wieder einmal mich komplett zu überzeugen und mir ein Lachen beim Lesen ins Gesicht zu zaubern.
Auch ist es total schön das auch die anderen Charaktere von den vorherigen Teilen wieder mit vorkommen und man somit auch erfährt wie es bei denen weiterlief.
Daumen hoch! Und ich fiebere jetzt schon auf Teil vier, der leider erst nächstes Jahr erscheint :)

Veröffentlicht am 30.09.2018

Guter New-Adult Roman

Verliere mich. Nicht.
0

Bei der Vorsetzung von Berühre mich nicht geht es immernoch um Sage die ihre Vergangenheit bewältigen muss und Luca.
Hmm da ich an dieser Stelle nicht spoilern möchte, verweise ich hier auf den ersten ...

Bei der Vorsetzung von Berühre mich nicht geht es immernoch um Sage die ihre Vergangenheit bewältigen muss und Luca.
Hmm da ich an dieser Stelle nicht spoilern möchte, verweise ich hier auf den ersten Teil, zu diesen habe ich auch eine Rezension geschrieben.

Generell hat mir dieser Teil vieeel besser gefallen wie der erste. Hier konnte ich Sages Handlungen und Denkweisen viel besser nachvollziehen und auch ihre Entwicklung im Laufe des Buches hat mir sehr gut gefallen. Auch alle anderen Charakteren fand ich gut ausgebaut. Luca hat mir auch wie im ersten Teil sehr gut gefallen.
Zum Schreibstil kann ich auch nur sagen, dass ich auch hier nur so durch die Kapitel geflogen bin. Ich habe das Buch sehr schnell durchgelesen.
Also im großen und ganzen finde ich das diese Reihe zum empfehlen ist. Zwar finde ich diese Reihe nicht die beste Liebes/ New Adult Reihe, dennoch hat sie mich gut unterhalten. Vor allem der zweite Teil.

Veröffentlicht am 30.09.2018

Eine wunderbar, gefühlvolle Liebesgeschichte

True North - Wo auch immer du bist
0

In der ersten True North Reihe geht es um Audrey und Griffin.
Audrey arbeitet als Köchin in einen Restaurant und soll bei den Bauern nach Obst und Gemüse anfragen und dies nicht gerade nach fairen Preisen. ...

In der ersten True North Reihe geht es um Audrey und Griffin.
Audrey arbeitet als Köchin in einen Restaurant und soll bei den Bauern nach Obst und Gemüse anfragen und dies nicht gerade nach fairen Preisen. Griffin dagegen arbeitet auf der Farm seiner Familie, der Shipley Farm. Diese bauen verschiedene Apfelsorten an.
Als schließlich Audrey und Griffin aufeinander treffen, nimmt die Geschichte ihren Lauf. Denn die beiden kennen sich von dem College, wo die beiden eine heiße Nacht zusammen verbracht haben.

Also ich kann dieses Buch nur empfehlen, dieses Buch zeigt so viel Gefühl rund um alle Charaktere und somit kann man sich auch sehr gut in diese hineinversetzen. Auch das Setting auf der Farm fand ich so toll, da will man am liebsten gleich selber auf diese Farm und bei der Apfelernte helfen :D.
Auch der Schreibstil von Sarina Bowen find ich so klasse, auch war dies das erste Buch wo ich von ihr gelesen habe und ich kann nur sagen, dass es sehr gut zum lesen ging. Ich bin nur so durch die Kapiteln geflogen.
Sehr toller Liebesroman, den ich bald wieder in die Hände nehmen werden :)