Profilbild von Meine-Magische-Buchwelt

Meine-Magische-Buchwelt

Lesejury Star
offline

Meine-Magische-Buchwelt ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Meine-Magische-Buchwelt über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 25.08.2021

Informativ, hilfreich und lesenswert

Energy!
0

Sie sind erschöpft und müde? Sie leiden unter einem seltsamen Strauß an Symptomen und haben das Gefühl, ein Leben auf Sparflamme zu führen? Angeblich fehlt Ihnen nichts, aber Sie spüren, dass etwas nicht ...

Sie sind erschöpft und müde? Sie leiden unter einem seltsamen Strauß an Symptomen und haben das Gefühl, ein Leben auf Sparflamme zu führen? Angeblich fehlt Ihnen nichts, aber Sie spüren, dass etwas nicht stimmt? Dr. Anne Fleck, Ärztin für Präventiv- und Ernährungsmedizin, geht der Sache auf den Grund und erklärt, welche verborgenen Ursachen hinter ständiger Müdigkeit, Infektanfälligkeit und bisher unerklärlichen Beschwerden stecken können. So zehren etwa unentdeckte Entzündungen, Autoimmunerkrankungen, Umwelttoxine oder eine kranke Verdauung an unserer Leistungsfähigkeit.

Meine Meinung:

Schon allein die Thematik hat mich auf Anhieb interessiert, immerhin handelt es sich um eines, dass jeden von uns betreffen kann.
Die Erklärungen und Beschreibungen sind leicht verständlich erklärt und lassen sich wirklich gut lesen, wobei das Interesse bei mir stets geweckt blieb, mehr erfahren zu wollen.
Am Anfang hat mich die umfangreiche Seitenanzahl für einen Ratgeber vielleicht etwas skeptisch gemacht, da ich mit einer zähen und zu ausschweifenden Erzählung gerechnet habe, diese blieb jedoch unbegründet. Dazu wurde die Thematik zu interessant gehalten und jedes einzelne Kapitel wunderbar erklärt, beschreibt und auf den Punkt gebracht.
Hinzu kommen ein 30-Tage-Plan, jede Menge interessanter Informationen und Tipps sowie Wissenswertes rund um das Thema "Richtige Ernährung für mehr Gesundheit, Kraft und Energie".

Fazit:

Ein wirklich interessanter Ratgeber, der mich mit seinem Wissensschatz und all den Tipps und Informationen versorgen konnte, die ich mir gewünscht habe. Von mir gibt es daher 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
Veröffentlicht am 23.06.2021

Fantasievolle Fortsetzung

Internat der bösen Tiere, Band 3: Die Reise
0

Eigentlich ist Noëls neues Leben perfekt. Auf den geheimen Inseln ist jede Schulstunde ein Abenteuer und noch nie hatte er so tolle Freunde wie jetzt. Doch als einige Briefe seiner verschollenen Mutter ...

Eigentlich ist Noëls neues Leben perfekt. Auf den geheimen Inseln ist jede Schulstunde ein Abenteuer und noch nie hatte er so tolle Freunde wie jetzt. Doch als einige Briefe seiner verschollenen Mutter auftauchen, merkt er, wie sehr er unter seiner unbekannten Herkunft leidet. Und plötzlich ist er bereit, für ein paar Antworten alles aufs Spiel zu setzen. Allein und wild entschlossen begibt er sich auf eine äußerst riskante Reise …

Meine Meinung:

Obwohl es sich hierbei um den dritten Teil der Reihe handelt und ich die ersten beiden Bände nicht kenne, war ich durch den Klappentext und der Leseprobe doch neugierig geworden. Einen Vergleich zu den anderen Bänden kann ich jedoch nicht ziehen.
Dennoch hatte ich mich eigentlich recht schnell eingelesen.
Der Schreibstil ist leicht verständlich und altersgerecht und die Charaktere waren durchaus interessant.
Besonders das Wissen über die Tiere hat mir gut gefallen. Jedoch fehlt es dem Buch auch nicht an Spannung.
Gerade für Kinder finde ich es aber doch schön, vorher erst die anderen beiden Bände zu lesen.

Fazit:

Ein fantasievolles und spannendes Buch und ein gelungener dritter Teil der Reihe, auch wenn ich leider keinen Vergleich zu den Vorgängern ziehen kann. Es versteht, die jungen Leser und Leserinnen durchaus zu unterhalten. Von mir gibt es daher 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.06.2021

Schönes Büchlein zum Thema Yoga für Kinder

Mini-Yogis. Nackte Füsse, Sommer, Strand und Sonnengrüsse
0

Was haben ein faules Krokodil, die schlaue Krähe und ein (fast) wedelnder Hund gemeinsam? Sie machen Mini-Yogis gücklich! Egal, ob am Holzsteg über plätschernden Wellen, im muschelbergenden Schlick der ...

Was haben ein faules Krokodil, die schlaue Krähe und ein (fast) wedelnder Hund gemeinsam? Sie machen Mini-Yogis gücklich! Egal, ob am Holzsteg über plätschernden Wellen, im muschelbergenden Schlick der See oder in den warmen Dünen zwischen Macchiabüschen: Überall ist Platz für MINI-YOGIS. NACKTE FÜSSE, SOMMER, STRAND UND SONNENGRÜSSE. Einfache, versgestützte Übungen führen Kleine und Große auf gaaaaaanz entspanntem Mini-Yogi-Weg zu mehr Sommer im Herzen.

Meine Meinung:

Ein kleines Büchlein zum Thema Yoga für Kinder.

Mit anschaulichen Farbfotos lassen sich die einzelnen Übungen kinderleicht nachmachen. Hinzu kommen zauberhafte Verse und extra Farbfotos von Strand und Meer, die zum Entspannen einladen.

Fazit:

Ein gelungenes Büchlein zum Thema Yoga für Kinder und einer wunderschönen Gestaltung, das von mir 5 Sterne bekommt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
Veröffentlicht am 08.06.2021

Tiefgründig

Sommerleuchten am See
0

Von Kindesbeinen an waren Becca und Clare beste Freundinnen. Doch kurz vor Beccas Tod hatten sie Streit, und Clare konnte sich nicht versöhnen. Für sie ist es trotzdem keine Frage, dass Beccas Mann Jack ...

Von Kindesbeinen an waren Becca und Clare beste Freundinnen. Doch kurz vor Beccas Tod hatten sie Streit, und Clare konnte sich nicht versöhnen. Für sie ist es trotzdem keine Frage, dass Beccas Mann Jack und ihre Kinder wie jedes Jahr den Sommer bei ihr und ihrer Familie am malerischen See im Lake District verbringen. Auch wenn Jack eine neue Frau mitbringt – was ihr, aber besonders der ältesten Tochter Izzy zu schaffen macht. Und dennoch scheint diese Flora genau der richtige Mensch zu sein, der da ist, als dunkle Geheimnisse aus der Vergangenheit ans Licht kommen.

Meine Meinung:

Sarah Morgan gehört bereits seit Jahren zu meinen Lieblingsautorinnen und so habe ich mich natürlich auch auf dieses Buch wieder sehr gefreut.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr einfühlsam und lässt sich wunderbar flüssig lesen. Dabei werden die Charaktere mit all ihren Sorgen und Stärken ganz besonders herausgearbeitet, so dass es mir nie schwer fällt, mich in diese hinein zu versetzen und mit ihnen mitzufühlen.

Die Thematik ist wie aus dem Leben mit ihren Höhen und Tiefen. Es geht um die Familie, die Liebe und so vieles mehr. Einfühlsam erzählt, ohne dabei langweilig zu werden.

Fazit:

Eine mitfühlende und tiefgründige Geschichte mit ihren Höhen und Tiefen, die beim Lesen nicht langweilig wird. Von mir gibt es daher 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.03.2021

Wunderschön gestaltetes Eintragbuch zum Verschenken oder selbst behalten

Nicht perfekt – auch schön! Mein Eintragbuch für ein gutes Körpergefühl
0

Dieses Eintragbuch von Flow-Autorin Sarah Klüß begleitet dich dabei, deinem Körper mit mehr Wertschätzung zu begegnen und dich von Schönheitsidealen und Vergleichen zu befreien. Auf motivierende und positive ...

Dieses Eintragbuch von Flow-Autorin Sarah Klüß begleitet dich dabei, deinem Körper mit mehr Wertschätzung zu begegnen und dich von Schönheitsidealen und Vergleichen zu befreien. Auf motivierende und positive Weise setzt sich das Buch mit Fragen zu eigenem Körperbewusstsein, Selbstwertgefühl und Selbstakzeptanz auseinander. Es unterstützt dich dabei, die Ursachen für ein kritisches Verhältnis zu deinem Äußeren auszumachen, und hilft dir, ein positives, freundschaftliches und dankbares Verhältnis zum eigenen Körper aufzubauen.

Meine Meinung:

In diesem Eintragbuch geht es rund um die Themen Selbstzufriedenheit und Wohlbefinden. Hier können Leserinnen und vielleicht auch Leser jede Menge Informationen und Tipps finden, um sich selbst mehr zu mögen und nicht immer mit sich selbst zu hadern. Denn wer sich selbst mag, der strahlt es auch nach außen aus.
Zudem gibt es in diesem Buch jede Menge Platz für eigene Eintragungen und stets die Ermunterung, in sich zu gehen und all das Negative loszulassen oder damit abzuschließen.
So ist automatisch auch das Mitmachen erforderlich.
Es gibt ebenfalls Achtsamkeitsübungen und Aufmunterungen.
Hinzu kommt eine wunderschöne Gestaltung, die das Buch perfekt abrundet und sich auch zum verschenken wunderbar eignet.

Fazit:

Ein wunderschön gestaltetes Eintragbuch zum Thema Selbstzufriedenheit und Wohlbefinden, mit jeder Menge Tipps, Übungen und Platz für eigene Notizen. Von mir gibt es daher 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung