Profilbild von Mipha

Mipha

Lesejury Star
offline

Mipha ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Mipha über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 06.03.2022

Meiner Meinung nach hat Seth Fried mit diesem Buch eine wirklich interessante Welt mit spannenden Charakteren geschaffe

Der Metropolist
0

Metropolis ist die strahlende Stadt der Zukunft, der wahr gewordene amerikanische Traum – und Henry Thompson, pflichtbewusster Beamter der Verkehrsbehörde, ist bereit alles zu tun, damit das auch so bleibt. ...

Metropolis ist die strahlende Stadt der Zukunft, der wahr gewordene amerikanische Traum – und Henry Thompson, pflichtbewusster Beamter der Verkehrsbehörde, ist bereit alles zu tun, damit das auch so bleibt. Als seine Behörde ins Kreuzfeuer eines mächtigen Feindes gerät, beginnt Henry zu ermitteln. Korrekt und regelkonform möchte er rasch Ergebnisse präsentieren. Zu dumm nur, dass man ihm als Partner in diesem Fall ausgerechnet die Künstliche Intelligenz OWEN zur Seite stellt: Die KI säuft, raucht und scheint von Vorschriften noch nie etwas gehört zu haben. Doch um Metropolis zu retten, müssen sich Henry und OWEN wohl oder übel zusammenraufen -
🌿 schreibstil → Der Schreibstil von Seth Fried hat mir wirklich gut gefallen. Die Geschichte ist interessant und auch sehr flüssig geschrieben. Ich konnte innerhalb von wenigen Sekunden in Metropolis abtauchen und in die Geschichte vertiefen. Die Charaktere, in dieser Geschichte sind absolut unterschiedlich, aber dennoch beide unfassbar interessant.
-
🌿 fazit → 4 / 5 ⭐️ » Meiner Meinung nach hat Seth Fried mit diesem Buch eine wirklich interessante Welt mit spannenden Charakteren geschaffen. Es macht Spaß die Geschichte von Henry und Owen zu verfolgen. Ich kann euch das Buch wirklich empfehlen!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.03.2022

» Stranger Things: Suspicious Minds « ist eine unfassbar spannende und interessante Geschichte

Stranger Things: Suspicious Minds - DIE OFFIZIELLE DEUTSCHE AUSGABE – ein NETFLIX-Original
0

Sommer 1969: Die Amerikanerin Terry Ives studiert am College, als sie von einem bedeutenden Experiment im Auftrag der Regierung hört. Sie meldet sich als Testperson, aber schon bald muss sie feststellen, ...

Sommer 1969: Die Amerikanerin Terry Ives studiert am College, als sie von einem bedeutenden Experiment im Auftrag der Regierung hört. Sie meldet sich als Testperson, aber schon bald muss sie feststellen, dass es sich um keine normale Studie handelt: Unter dem Decknamen MKULTRA werden ihr in einem geheimen Labor bewusstseinsverändernde Substanzen verabreicht. Sie ahnt nicht, dass hinter den Mauern des Hawkins National Laboratory eine Verschwörung lauert, die größer ist, als sie sich je hätte vorstellen können. Doch es gibt jemanden, der ihr dabei helfen kann, das Böse zu besiegen: Ein Mädchen, das im Labor vor der Welt versteckt gehalten wird. Sie hat übermenschliche Kräfte – und eine Zahl anstelle eines Namens: 008
-
● Meine Meinung →
Fangen wir mit dem Cover an. Ich bin wirklich begeistert von dem Cover. Es ist wirklich wunderschön und ein totaler Hingucker!
-
Der Schreibstil und die Geschichte sind unglaublich spannend. Durch den flüssigen Schreibstil konnte ich in wenigen Sekunden in die Geschichte abtauchen und mich darin vollkommen verlieren.
-
● Fazit → 4/5 ⭐️
» Stranger Things: Suspicious Minds « ist eine unfassbar spannende und interessante Geschichte die man einfach nur mögen kann. Meiner Meinung nach ist dieses Buch wirklich ein absolutes Muss für jeden Fan der Serie! Ich kann dieses Buch definitiv aber auch Leuten, die die Serie nicht kennen empfehlen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.03.2022

Die Geschichte ist unglaublich flüssig und sehr bildlich geschrieben

Wenn dein Blick mich trifft - FORBIDDEN HEARTS
0

Vor Kurzem habe ich Wenn dein Blick mich trifft gelesen und Leute ich liebs.

Olivia und Nicholas treffen sich einmal im Jahr. Irgendwo auf der Welt, verbringen eine gemeinsame Nacht und gehen getrennte ...

Vor Kurzem habe ich Wenn dein Blick mich trifft gelesen und Leute ich liebs.

Olivia und Nicholas treffen sich einmal im Jahr. Irgendwo auf der Welt, verbringen eine gemeinsame Nacht und gehen getrennte Wege. Eine Nacht ist alles, was sie haben. Doch als Olivia eines Tages in ihrer alten Heimat wieder auftaucht, fängt Nicholas an sich zu fragen, ob mehr als nur eine Nacht im Jahr zwischen den beiden sein könnte..

Die Geschichte ist unglaublich flüssig und sehr bildlich geschrieben, wodurch ich direkt in der Handlung war. Olivia und Nicholas sind beide zwei Charaktere, die ich direkt mochte. Olivia mit ihrem verrückteren aussehen, ihrer Art und Weise und allem war wunderbar. Wie sie auf Nicholas reagiert hat und die beiden zusammen harmonieren, war toll. Ich war wirklich von Anfang bis Ende völlig begeistert.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.03.2022

Die Geschichte ist im typisch düsteren Setting von Sabrina gehalten und verliert nichts von dem Charme, den sie in der Serie hat.

Chilling Adventures of Sabrina: Pfad der Nacht
0

Wie auch schon die ersten beiden Bände spielt auch dieser hier zwischen den Staffeln der Serie und erzählt von Momenten, die man so noch nicht kannte. Ich finde es spannend, die zusätzlichen Infos zur ...

Wie auch schon die ersten beiden Bände spielt auch dieser hier zwischen den Staffeln der Serie und erzählt von Momenten, die man so noch nicht kannte. Ich finde es spannend, die zusätzlichen Infos zur Serie zu erhalten. Durch den spannenden und doch sehr bildlichen Schreibstil macht es auch wirklich spaß, dass Ganze zu lesen.

Die Geschichte ist im typisch düsteren Setting von Sabrina gehalten und verliert nichts von dem Charme, den sie in der Serie hat. Auch wenn sich einige Dinge aus der Serie hier wiederholen, ist der Band dennoch genauso stark wie seine Vorgänger meiner Meinung nach. Fans der Serie kann ich das Buch absolut empfehlen!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.03.2022

Diese Themen in Verbindung mit der Liebesgeschichte haben mir absolut zugesagt!

Forever Mine - San Teresa University
0

Forever Mine war ein Buch, auf das ich mich wirklich sehr gefreut habe! Da mir Kate schon im ersten Band super gefallen hat, war ich gespannt auf ihre Geschichte. Auch die Thematik, um die es sich dreht, ...

Forever Mine war ein Buch, auf das ich mich wirklich sehr gefreut habe! Da mir Kate schon im ersten Band super gefallen hat, war ich gespannt auf ihre Geschichte. Auch die Thematik, um die es sich dreht, hat mich sehr interessiert.
__
Kate ist das perfekte Vorzeige Mädchen. Lieb, freundlich, immer gut drauf und ein absoluter Sonnenschein. Jeder mag sie, bis sie sich einen einzigen Fehltritt erlaubt. Als sie Alec kennenlernt, ist da sofort eine Anziehung, der sie nicht widerstehen kann und endet mit ihm im Bett. Leider werden sie aber von jemanden gesehen und landen als Bild auf Instagram. Über Nacht verliert Kate dadurch alles. Ihre Follower, ihren guten Ruf und ihr Leben. Alles bricht auseinander.
__
Der Schreibstil war wie auch schon im ersten Band unfassbar flüssig und sehr bildlich, wodurch man schnell in die Geschichte findet. Da ich die San Teresa Uni schon vermisst habe, war ich schnell wieder drin. Kate und Alec waren interessant, liebenswürdig und haben spaß gemacht. Ich fand die Sichtweise von Alec wirklich gut, weil er viel durchgemacht hat in seinem Leben. Auch wie andere mit ihm umgegangen sind, war stellenweise schockierend und hat mich sprachlos gemacht. Ernste Themen wurden hier angesprochen, Slutshaming, sexuelle Orientierungen, Schwule im Sportler, Bereich. Themen, die leider heutzutage immer noch aktuell sind. Mir hat es wirklich gut gefallen, wie mit den Themen umgegangen wurde. Es wurde nicht verschont, sondern ernst und umfangreich angegangen. Meiner Meinung nach war es perfekt. Diese Themen in Verbindung mit der Liebesgeschichte haben mir absolut zugesagt!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere