Platzhalter für Profilbild

Miss_Booklover_29

Lesejury Profi
offline

Miss_Booklover_29 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Miss_Booklover_29 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 20.07.2020

Eine emotionale Geschichte, die mich sehr berührt hat

For that Moment
0

Wo soll ich nur anfangen? Ich habe geweint, habe gelacht, habe geflucht und habe geliebt.

Da ist es sich um einen Debütroman der Autorin handelt kann ich nur sagen; Er ist ihr absolut geglückt.

Emilia ...

Wo soll ich nur anfangen? Ich habe geweint, habe gelacht, habe geflucht und habe geliebt.

Da ist es sich um einen Debütroman der Autorin handelt kann ich nur sagen; Er ist ihr absolut geglückt.

Emilia hat einen schlimmen Schicksalsschlag zu bewältigen… wirklich einen schlimmen… ich musste so weinen. Ich bin nun mal ein Gefühlsdusel. Sie möchte nicht von jedem mitleidig angeschaut werden, daher verschweigt sie es einfach. Als sie den arroganten, selbstverliebten Vince kennenlernt, dreht sich ihr Leben. Sie nimmt jeden Moment anders war und die kleinen Dinge im Leben sind die kostbarsten. Sowie Mohnblumen…

„Genau das ist es, was sie so besonders macht! Sie sind nur dann hübsch, wenn man sie so sein lässt, wie sie sind!“

Sie spannt ein Netz aus Lügen. Ihr Kartenhäuschen darf nur nicht einstürzen.

Es beginnt eine komplizierte, eifersüchtige, auf Lügen aufgebaute aber auch romantische Geschichte zwischen den beiden. Das kann aber nicht gut gehen, oder?

Ich war bin gebannt und habe immer darauf gewartet, dass Ihr Kartenhäuschen auseinander bricht. Und dann? Dann kam das Ende? Bämmmm.. Cliffhänger!! Meine Gedanken waren nur noch: Das ist nicht Ihr Ernst?

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.07.2020

Nichts scheint so, wie es ist....

Dangerous gift
0

Dangerous gift hat mich gefesselt, mich sprachlos gemacht und mir schöne Lesestunden beschert.

Ich liebe den Schreibstil der Autorin. Er ist leicht, authentisch und lässt einen nur so durch die Seiten ...

Dangerous gift hat mich gefesselt, mich sprachlos gemacht und mir schöne Lesestunden beschert.

Ich liebe den Schreibstil der Autorin. Er ist leicht, authentisch und lässt einen nur so durch die Seiten fliegen.

„Mit dir ist mein Leben sowieso zu einer Kiste voller Abenteuer geworden“ (Auszug aus dem Buch)

Sowie der Satz es bereits sagt, ist auch das Buch ein Abenteuer. Ein „Romance Thrill“. Nervenaufreibend, spannend, romantisch und einfach genial umgesetzt.

Eden bekommt Briefe von einem unbekannten Absender. Sie hat ein mulmiges Gefühl, ich meine wer hätte das nicht? Aber umso schöner und romantischer die Briefe werden, wird auch Eden vertrauenswürdiger. Aber ist immer alles gut, was auch gut wirkt? Als dann noch Edens beste Freundin April von einem Unbekannten überfallen wird, ist plötzlich nichts mehr so wie es war….

Für mich hat das Buch in der Mitte eine richtig spannende Wendung und ein Highlight nach dem anderen bekommen. Am liebsten würde ich Euch sagen warum und weshalb.. aber …lest es einfach selbst…

Wenn Ihr ein Buch sucht, welches Euch Spannung, Romantik und Abenteuer bescheren soll, dann solltet Ihr definitiv zu schlagen.

Eine klare Leseempfehlung von mir.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.07.2020

Eine Prinzessin, die keine Märchenprinzessin ist...

TAKEN PRINCESS
0

Nachdem wir Crack und Ly bereits kennen- und lieben gelernt haben geht es nun um Wres, Nolan, der totgeglaubt Boxchampion.

Ich muss gestehen, dass Wres mich bislang nie wirklich gereizt hat… aber natürlich ...

Nachdem wir Crack und Ly bereits kennen- und lieben gelernt haben geht es nun um Wres, Nolan, der totgeglaubt Boxchampion.

Ich muss gestehen, dass Wres mich bislang nie wirklich gereizt hat… aber natürlich musste ich trotzdem Taken Princess anfangen. Nicht nur wegen dem wunderschönen Cover, da hat Jane sich selbst übertroffen, sondern auch weil ich wissen wollte wie alle drei wieder zusammen kämpfen.

Das Buch fängt an und man ist mitten im Geschehen. Sowas liebe ich. Das komplette Buch ist voller Action und Spannung. Wer denkt, dass bei Catching Beauty und Hunting Angel viel Action war, der sollte Taken Princess lesen. Das Gesamtpaket mit Janes spannenden und fesselnden Schreibstil passt perfekt.

Wres ist genauso mysteriös wie in den anderen Bänden zuvor. Da er eine dicke Mauer um sich gebaut hat und diese nicht einstürzen lassen will, wird man einfach nicht schlau aus ihm. Ich finde es richtig gut das Jane es geschafft hat den Charakter nicht zu verändern, obwohl er jetzt im „Mittelpunkt“ steht. Wres ist einfach Wres. Ich bin aber gespannt, welche Wandlung er in den kommenden Bänden noch macht.

Und jetzt kommen wir zu meinem absoluten Liebling in dem Buch. Die Prinzessin.

„Ich hatte für einen Moment gedacht, dir gefiele es irgendwie, dass ich noch abgefuc** bin als du.“ (Quelle/Auszug aus dem Buch)

Ich meine der Satz sagt doch schon alles, oder? Sie ist unbeschreiblich! Sie ist kein Mensch mit Mitgefühl. Sie kennt kein Mitgefühl… aber hinter ihrer toughe Art versteckt sich auch ein kleines Mädchen, welches nie gelernt hat zu fühlen oder zu lieben.

Mich erinnert sie komplett an Crack. Vielleicht liebe ich sie deshalb auch so…

Natürlich hatten die anderen beiden, C und Ly, auch einen kleinen Auftritt… ich hoffe auf noch mehr in den nächsten Bänden.

So und zuletzt kommen wir zu dem Ende… Was ist da passiert?? Ich habe damit definitiv nicht gerechnet. Es kam völlig unerwartet, die Wandlung und dann noch dieses handeln…

Habt am besten den zweiten Teil bereits zu Hause.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.07.2020

Wenn die Dunkelheit auf das Licht trifft..

Our Past
0

Wenn zwei wundervolle Autorinnen zusammen arbeiten kann es nur Boom-Effekte geben. Ich habe es geliebt. Bitte mehr davon. Der Schreibstil der beiden ist unfassbar. Er ist leicht, locker, spannend, sodass ...

Wenn zwei wundervolle Autorinnen zusammen arbeiten kann es nur Boom-Effekte geben. Ich habe es geliebt. Bitte mehr davon. Der Schreibstil der beiden ist unfassbar. Er ist leicht, locker, spannend, sodass man durch die Seiten fliegt. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Perspektive von Leona und Maximilian erzählt. Man bekommt daher einen guten Einblick in die Gefühlslage der beiden.

„Wenn dich die Sucht Dinge tun lässt, die gegen jede Würde sind, verlierst du den Glauben an dich selbst“ (Auszug aus dem Buch)

Die Dunkelheit trifft auf das Licht. Maximilian, ein Mann der eine prägende Vergangenheit hat trifft auf Leona, die mitten in der Dunkelheit steht. Kann er sie retten? Kann er sie auf die helle Seite ziehen? Und dann wartet noch seine eigene Vergangenheit auf ihn. Aber ganz ehrlich, Maximilian ist ein Traummann. Einmal einpacken und mitnehmen bitte.

Eine Geschichte die für mich Nervenkitzel, Traurigkeit, Gänsehautmomente aber auch ganz viel Gefühl ausgelöst hat.

Eine absolute Leseempfehlung.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.07.2020

Wer erkennt die Wahrheit?

Verity
0

Das Cover gefällt mir richtig gut und hat mich definitiv direkt angesprochen. Allerdings finde ich, dass es nicht unbedingt zur Story passt. Aber was solls. Die Hauptsache ich doch, dass es hübsch ist ...

Das Cover gefällt mir richtig gut und hat mich definitiv direkt angesprochen. Allerdings finde ich, dass es nicht unbedingt zur Story passt. Aber was solls. Die Hauptsache ich doch, dass es hübsch ist

Für mich war es das erste Buch, welches ich von der Autorin gelesen habe. Der Schreibstil war gigantisch. Die Autorin hat es geschafft, dass man ab der ersten Seite direkt gefesselt wird. Das ganze Buch war spannend, nervenaufreibend, krank, emotional, verstörend und hat mich teilweise echt sprachlos zurückgelassen.

Ich habe so viele Theorien immer wieder aufgestellt, aber ich kann Euch nur sagen: Wer lügt? Wer sagt die Wahrheit? Und vor allem, welche ist die Wahrheit?

Ein grandioses Buch mit Thrillerelemente die einen schockieren. Ein Meisterwerk für mich und ein absolutes Highlight. Ich werde wohl noch lange an dieses Buch denken.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere