Profilbild von Mone38

Mone38

Lesejury Star
offline

Mone38 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Mone38 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 29.04.2019

eine sehr schöne emotinale geschicht die sich auf jeden fall lohnt

Dein Herz vergisst nicht
1

Braxton und Jemma sind Freunde von klein auf . Nach 19 jahren werden sie sogar Mann und Frau . Nachden Flitterwochen müssen beide wieder zur arbeit. Auf dem weg hat Jemma einen Autounfall, nachdem sie ...

Braxton und Jemma sind Freunde von klein auf . Nach 19 jahren werden sie sogar Mann und Frau . Nachden Flitterwochen müssen beide wieder zur arbeit. Auf dem weg hat Jemma einen Autounfall, nachdem sie aus dem Koma erwacht erkennt sie niemanden noch nicht mal Ihren eigenen Ehemann.
Braxton schreibt in seiner verzweiflung Briefe an Jemma um sie an Ihre Kindheit Jugend wieder zu erinnern . Ob sie helfen ????

Ich finde das Cover sehr schön man erkennt hier nicht direkt um was es in dieser Geschichte geht. Der schreibstil ist angenehm flüßig und läßt einen gut in die Geschichte rein kommen .
Die Briefe die Braxton an seine Frau schreibt sind sehr rührend geschrieben worden.

Eine sehr schöne wenn auch emtotionale Geschichte die sich wirklich lohnt zu lesen

Veröffentlicht am 07.01.2018

Liebe im Kopf Vernunft im Herzen

Wenn Funken über Wolken tanzen
1

Ich wurde auf das Cover aufmerksamen und wollte die Geschichte lesen. Endlich mal eine Geschichte die so langsam nicht nur Er gutaussehend Millionenschwer und sie zwar gleich alt und das typische ...

Ich wurde auf das Cover aufmerksamen und wollte die Geschichte lesen. Endlich mal eine Geschichte die so langsam nicht nur Er gutaussehend Millionenschwer und sie zwar gleich alt und das typische 0815 Frauchen ist.
Hier schreibt die Autorin Sandra Binder eine Geschichte über eine deutlich älter Frau die sich in einen Jüngeren Mann verliebt und ich finde sie hat in die Geschichte viel Gefühl , Emotionen und sehr viel Zweifel reingebracht.

Nico alias Nicolette 33Jahre alt wurde noch auf Ihrer Hochzeit von Ihrem grade angetrauten Mann betrogen. Nach Ihrer Scheidung verlor sie allerdings den guten Glauben an der Männerwelt. Das ändert sich allerdings nachdem sie Kosta auf einer Ausstellung begegnet. Sie verstanden sich auf anhieb. Dieses änderte sich nachdem Nico raus gefunden hat das Kosta grade mal 19Jahre alt ist und geht erstmal auf abstand zu Ihm. Er wiederum wollte das so nicht akzepieren und schrieb ihr darauf jeden Tag eine Nachricht , in der stand welche Paare einen hohen Altersunterschied haben aber dennoch Glücklich sind. Kosta blieb so hartnäckig dran das Nico sich doch noch dazu einläßt es auf einen Versuch ankommen zu lassen. Trotzdem hat Nico immer irgendwelche Zweifel weil es entweder Ihre Freunde sind die es schlecht reden oder Nico sich als Alte Schachtel in seinem freundeskreis vorkommt.
Ich fand von den Protagonisten eher Kosta als erwachsenen Part weil er so rüber kam wie es auch sein sollte *leben und leben lassen und nicht auf das hören was andere sagen weil man am ende selber für sich und sein Leben verantwortlich ist. Das Nico mehr und mehr Zweifel an Ihrer Beziehung hatte fand ich nicht in Ordnung daher kam sie für mich auch nicht so sympatisch rüber.
Was die anderen angeht fand ich teilweise fast jeder der Freunde bis auf Kostas Freund Pius und der Vater von Nico waren alle sehr feindseelig was den jeweiligen Partner angeht.
Aber so war die Geschichte im großen und ganzen echt toll.

Veröffentlicht am 23.05.2019

Megawondatastisch

CATCHING BEAUTY 3
0

Mittlerweile weißt du doch, dass du gar keine andere Wahl hast, als mir zu folgen, oder? Warum hörst du dann nicht endlich auf zu fragen, worum es hierbei geht?

Der letzte Band der CATCHING BEAUTY Reihe ...

Mittlerweile weißt du doch, dass du gar keine andere Wahl hast, als mir zu folgen, oder? Warum hörst du dann nicht endlich auf zu fragen, worum es hierbei geht?

Der letzte Band der CATCHING BEAUTY Reihe – Fürchte dich vor deinen Entscheidungen. Sie sind tödlich.

»Er liebt dich, Amber!«
»Er liebt mich nicht«, sagte ich leise. »Nicht so sehr, wie er sich selbst hasst



Hier hat Mal wieder Jane s wonda alles gegeben und es ist Mal wieder voll gelungen .
Einerseits kann man Amber verstehen anderseits möchte man die eigentlich schütteln und fragen sag Mal geht's noch . Aber hier im Teil von ich sie sehr symphatisch nicht wie sie sich wiedersetzt gegen alles und jeden selbst bei crack wobei bei ihm ja er ist Gott da schafft selbst Amber nicht durch zu kommen aber dennoch war sie hier sehr Taff und ich habe sie geliebt .
Jane s wonda bleibt ihren Schreibstil treu und das ist für mich sehr gut denn so kann sie mich immer wieder mit ihren Geschichten fesseln und in ihren Bann ziehen .

Freu mich auf neue weiter Geschichten . Diese hier kann ich nur empfehlen megawondatastisch :-*

Veröffentlicht am 23.05.2019

Das Grandiose Final einer perfekten Reihe

Dark King
0

Florence wurde entführt und ist auf sich allein gestellt. Zum Glück hat sie einiges von Davies und Alec lernen können, sodass sie sich zu behaupten weiß. Aber ihre Gefangenschaft ist nur der Anfang von ...

Florence wurde entführt und ist auf sich allein gestellt. Zum Glück hat sie einiges von Davies und Alec lernen können, sodass sie sich zu behaupten weiß. Aber ihre Gefangenschaft ist nur der Anfang von einer langen Reihe an Dingen, die die Öffentlichkeit aufrütteln wird. Plötzlich weiß jeder, wer Florence ist. Plötzlich kennt jeder Alecs Geheimnis. Und dann ist da noch ein alter Feind, der unbedingt seine Strafe erhalten muss ...

Der Dark Prince bewegt sich zwischen Tag und Nacht, zwischen Schlössern und Clubs, zwischen Ordnung und Gerechtigkeit. Aber am Ende muss er sich entscheiden. Denn er kann nur eines von seinen zwei Leben wählen. Wird es die Krone Englands? Oder das absolute Gegenteil?


Ich wollte nie das es endet . Aber wie sagt man so schön , man sollte aufhören wenn es am Schönsten ist.

Ich habe nie eine bessere Geschichte über Liebe Verat Verlust usw gelesen . Ein besseres Ende wie dieses wird es wohl kein zweites mal geben .
Mit jedem Teil der reihe liebt und hasst man Alec mal mehr mal weniger . Ich war oft hin und hergerissen von der Geschichte aber so die Geschichte erzählt wurde ist sie einfach nur perfekt .

Veröffentlicht am 23.05.2019

Perfekt Ich liebe es

Dark Princess
0

Während Alec und Davies sich in Amsterdam ihrer vermeintlich letzten Feinde entledigen, entsteht in London eine neue Macht. Eine Gruppe, die nicht nur den Dark Prince, sondern auch alle seine Verbündeten ...

Während Alec und Davies sich in Amsterdam ihrer vermeintlich letzten Feinde entledigen, entsteht in London eine neue Macht. Eine Gruppe, die nicht nur den Dark Prince, sondern auch alle seine Verbündeten tot sehen will. Zurück in London müssen Alec und seine rechte Hand Davies feststellen, dass sie viel zu lange fort waren, um noch etwas zu retten ...

Florence erfährt unterdessen eine Wahrheit, die sie zu einem großen Schritt zwingt, und alles mündet in der Frage, in welche düsteren Machenschaften die englische Königsfamilie wirklich verwickelt ist. Was, wenn die Thronfolgerin und Prinzessin Elouise nur so tut, als wäre sie unschuldig?

Seit ich die Reihe angefangen hab freu ich mich immer mehr auf ein neues Band der Reihe und ich werde nicht enttäuscht . Der Schreibstil bleibt gleich es fesselt dich und du willst es einfach nicht mehr aus der Hand legen .