Profilbild von Mone38

Mone38

Lesejury Profi
offline

Mone38 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Mone38 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 07.01.2018

Liebe im Kopf Vernunft im Herzen

Wenn Funken über Wolken tanzen
1 0

Ich wurde auf das Cover aufmerksamen und wollte die Geschichte lesen. Endlich mal eine Geschichte die so langsam nicht nur Er gutaussehend Millionenschwer und sie zwar gleich alt und das typische ...

Ich wurde auf das Cover aufmerksamen und wollte die Geschichte lesen. Endlich mal eine Geschichte die so langsam nicht nur Er gutaussehend Millionenschwer und sie zwar gleich alt und das typische 0815 Frauchen ist.
Hier schreibt die Autorin Sandra Binder eine Geschichte über eine deutlich älter Frau die sich in einen Jüngeren Mann verliebt und ich finde sie hat in die Geschichte viel Gefühl , Emotionen und sehr viel Zweifel reingebracht.

Nico alias Nicolette 33Jahre alt wurde noch auf Ihrer Hochzeit von Ihrem grade angetrauten Mann betrogen. Nach Ihrer Scheidung verlor sie allerdings den guten Glauben an der Männerwelt. Das ändert sich allerdings nachdem sie Kosta auf einer Ausstellung begegnet. Sie verstanden sich auf anhieb. Dieses änderte sich nachdem Nico raus gefunden hat das Kosta grade mal 19Jahre alt ist und geht erstmal auf abstand zu Ihm. Er wiederum wollte das so nicht akzepieren und schrieb ihr darauf jeden Tag eine Nachricht , in der stand welche Paare einen hohen Altersunterschied haben aber dennoch Glücklich sind. Kosta blieb so hartnäckig dran das Nico sich doch noch dazu einläßt es auf einen Versuch ankommen zu lassen. Trotzdem hat Nico immer irgendwelche Zweifel weil es entweder Ihre Freunde sind die es schlecht reden oder Nico sich als Alte Schachtel in seinem freundeskreis vorkommt.
Ich fand von den Protagonisten eher Kosta als erwachsenen Part weil er so rüber kam wie es auch sein sollte *leben und leben lassen und nicht auf das hören was andere sagen weil man am ende selber für sich und sein Leben verantwortlich ist. Das Nico mehr und mehr Zweifel an Ihrer Beziehung hatte fand ich nicht in Ordnung daher kam sie für mich auch nicht so sympatisch rüber.
Was die anderen angeht fand ich teilweise fast jeder der Freunde bis auf Kostas Freund Pius und der Vater von Nico waren alle sehr feindseelig was den jeweiligen Partner angeht.
Aber so war die Geschichte im großen und ganzen echt toll.

Veröffentlicht am 18.03.2019

Sei deinen Freund nah aber deinen Feinden noch näher

My dearest Enemy
0 0

Daisy hat es geschafft: Nach jahrelangem Pauken fürs Medizinstudium ist sie kurz davor, sich den Traum von ihrer eigenen Praxis zu erfüllen. Das denkt sie zumindest, als sie in ihre Heimat Hamilton zurückkehrt, ...

Daisy hat es geschafft: Nach jahrelangem Pauken fürs Medizinstudium ist sie kurz davor, sich den Traum von ihrer eigenen Praxis zu erfüllen. Das denkt sie zumindest, als sie in ihre Heimat Hamilton zurückkehrt, um dort die Praxis des alten Dr. McCormicks zu übernehmen. Doch was sie nicht weiß: Außer ihr hat Dr. McCormick auch Lucas Thatcher als Arzt eingestellt.

Lucas, ihr jahrelanger Feind und Rivale, mit dem sie sich in der Schulzeit bis aufs bitterste bekämpft hat. Während sie sich schon eine Strategie zurechtlegt, um ihn in die Flucht zu schlagen, ahnt sie nicht, dass der Gegner sich verändert hat. Lucas sieht verboten gut aus und zögert nicht, mit unlauteren Mitteln zu spielen. Nie hätte Daisy gedacht, dass die Nähe zum Feind sich so gut anfühlen kann …


Mein Meinung , ich fand es anfangs doch eher Kindisch das Daisy aus allem was Lucas gemacht oder gesagt hat eine Kampfansage sieht. Sie sieht zwar das er äußerlich verändert ist aber das er sich auch innerlich verändert hat merkt sie nichts . Ich fand den zugang zu Daisy leider nicht . Sie ist 28Jahre alt Allgemeinmedizinerin , möchte gerne eine eigene Praxis haben aber benimmt sich wie ne 8 jährige der man das spielzeug geklaut hat. Sorry geht gar nicht
Wenn ich meine eigene Praxis haben möchte muss aber weil ich gehandicapt bin leider mit dem Feind zusammenarbeiten dann reiß ich mich am Riemen und versuche den Streit nicht vor den Patienten auszuführen.
Lucas hingegen kam mir von anfangan sehr symphatisch rüber . Okay den einen oder anderen seitenhieb hätte er sich auch sparen können aber vielleicht waren die Blumen anfangs ja doch als eine gute Geste gemeint.
28 Jahre Rivalität und für was ????`
Lest es selber . Eine unterhaltsame Geschichte die ich nur empfehlen kann

Veröffentlicht am 13.03.2019

zwei seelen zwei versprechen

All in - Zwei Versprechen
0 0

Kacey leidet nach wochen immer noch sehr unter den verlust von Jonah obwohl sich beide vorallem Kacey darüber bewußt war das es nicht lange dauert . sie gab jonah das versprechen sich wieder zu verlieben ...

Kacey leidet nach wochen immer noch sehr unter den verlust von Jonah obwohl sich beide vorallem Kacey darüber bewußt war das es nicht lange dauert . sie gab jonah das versprechen sich wieder zu verlieben was für sie aber unmöglich scheint . theo mußte Jonah ebenfalls das versprechen geben Lieb Sie . So endet teil 1 und ich bin immer noch so geflash davon das mir direkt beim lesen teil 2 wieder tränen im auge schossen

Kacey kommt mit der ganzen situation nicht klar und zieht über 4 Bundesstatten der Fletchers weg damit sie nicht tagtäglich mit Ihrem Verlust leben muss. Sie schreibt songs über die Zeit mit Jonah und spielt sie in mehrer Bars und zu allem übel verfällt sie wieder dem Alkohol . Mike Budney alias Big E der Barkeeper , der Kacey gerne hat und aus ihren songs und ihren Aussagen hört das sie am tiefpunkt angekommen ist kontaktiert Theo das es zeit wird .
Theo läßt alles stehen und liegen und ist direkt zu stelle. Er hilft ihr aus ihrem Tief .
Beide leiden sehr unter dem verlust und bei beiden wird nach kurzer Zeit klar da ist mehr .
Kacey wie auch Theo können sich nicht hingeben . Theo war der Bruder ihrer großen Liebe und Theo sieht es ähnlich er weiß er liebt Kacey seit dem Ausflug mit freunden wo Jonah noch dabei war aber sie war die Freundin seines Bruders .

nach teil 1 bin ich so hin und weg von der Geschichte. Man durchlebt in den ersten seiten wieder etwas von teil eins aber man merkt auch je weiter man hier liest theo fällt es schwerer sich seine gefühle einzugehstehen . Aber auch Theo ist nur ein Mann und er hat ja jonah das versprechen gegeben Liebe sie ... Ja das tut er ....

Das cover ist sehr toll man erkennt nicht worum es in der geschichte geht und das finde ich sehr gut.
Mein Jahreshighlight 2019 ist die All in Reihe

5 sterne

Veröffentlicht am 13.03.2019

Gibt es eine zweite Chance ???

The One Right Man
0 0

Dean und Chelsea sind beide jung als sie sich kennen gelernt haben und spontan in Las vegas geheiratet haben. Dean wollte immer Baseballspieler in der Profilliga werden aber durch eine Schlägerei verletzte ...

Dean und Chelsea sind beide jung als sie sich kennen gelernt haben und spontan in Las vegas geheiratet haben. Dean wollte immer Baseballspieler in der Profilliga werden aber durch eine Schlägerei verletzte er sich an der Schulter und musste sein Traum aufgeben. er verfiel den Drogen und Alkohol und Deprissionen und verlor so auch noch seine Frau.
Jahre später Chelsea artbeitet für RICE eine Fondation die Ihre Chefin Hannah gegründet hat und trifft so das erste mal nach 5 Jahren auf Ihren Ex Mann Dean. Er hat sich geändert ist nicht mehr der Frustrierte 21 jähriger den sie noch in erinnerung hat sondern arbeitet als Anwalt für Steuerrecht und unterstützt Rice kostenlos . Was Chelsea nicht weiß es gab einen guten Grund das er wieder in Ihr leben aufgetaucht ist.

Das ist der 2 Teil der neuen Love and Order Reihe der Autorin Piper Rayne . Ich bin begeistert war der erste Teil noch mein Favorit ist es jetzt Dean und Chelsea . Das Cover paßt sehr gut zur Geschichte und auch zu der Reihe . Der Schreibstil ist wie immer angenehm und flüssig.

Was mir bei der Reihe aufgefallen ist , ist das bei Teil 1 und auch jetzt bei Teil 2 die Männer die sind die mehr oder weniger betteln um eine Chance oder wie hier 2 chance .
Beim ersten aufeinander Trefffen in Deans Büro geklärt Chelsea noch das er sich von Ihr fern halten soll und es nie wieder was wird zwischen den beiden aber dann schmeißt sie kurzehand ihr Vorhaben über Bord und unterwirft sich. Da hätte ich mir mehr stutenbissigkeit gewünscht . Und kurz Vor ende nach dem sie mehrfach bestätigt hat das sie Dean verziehen hat zweifelt sie dann doch daran ob er es ehrlich meint und sich auch wirklich geändert hat , Fand ich dann doch nicht sehr nett von Ihr.
Daher fand ich es besonders toll das obwohl Dean so enttäuscht über Chelseas Reaktion ist er ihr trotzdem zur Seite steht bei der Hochzeit von Ihrer Cousine . daran merkt man das er sie wirklich liebt.

Sehr schöne Geschichte . Wer den ersten Teil kennt sollte diesen erst recht lesen 5*****

Veröffentlicht am 05.03.2019

Spannendes Thema wenig spannung zuviel nebenthemen und schwache umsetzung

Someone New
0 0

Julian und Micah begegnen sich das erste mal auf einer Galaparty ihrer Eltern. Schnell wird heftig gefirtet aber nur bis sie von Mama erwischt werden und Julian wegen Micah seinen Job verliert .

Micah ...

Julian und Micah begegnen sich das erste mal auf einer Galaparty ihrer Eltern. Schnell wird heftig gefirtet aber nur bis sie von Mama erwischt werden und Julian wegen Micah seinen Job verliert .

Micah könnte Ihr Jura studium in Yale machen aber sie möchte lieber das örtliche nehmen um weiter nach ihrem Bruder zu suchen, der vor paar wochen von seinen Eltern aus dem Haus geworfen wurde nachdem diese Ihm mit einem anderen erwischt haben.

Nach langen hin und her beschließen die Eltern Micah nach zugeben kaufen ihr eine Wohnung unter der vorraussetzung einmal in der Woche bei Ihnen zu essen oder sie auf Ihre Galas / Dinners zu begleitung .
Nachdem sie Ihre Wohnung bezogen hat erfährt sie prompt das Julian ihr Nachbar ist und bekommt darauf ein schlechtes Gewissen.
Für Julian hingegen scheint die sache abgehackt zu sein . Was Micah nicht ahnt er ist nicht nur so zu Ihr sondern hält alle Menschen auf abstand. Je mehr Micah erfährt je öfter sie zusammen sind um so fazinierender ist sie von seine Art und ahnt nicht das es ein Geheimnis verbirgt welches sie beide das Herz kosten kann.

Ab hier sollten nur die weiterlesen die die Geschichte schon kennen ab hier kommen Spoiler

SPOILER

Ich habe mich sehr auf diese Geschichte gefreut . wo man grade unterwegs war Thalia Real Instagram Facebook oder die ganzen anderen Buchseiten man sah und las nur gutes über dieses Buch . Nein ich werde mich nicht dem Hype anschließen. Es ist ein interessantes Thema und ich denke es wird in Büchern kaum von sowas geschrieben , jedenfalls hab ich noch nie so ein Buch gelesen in dem es um Transgender gelesen.
Das Geheimnis um Julian hielt sich bis zum Schluß. Wobei ich sagen muss ich habe da schon was vorher geahnt . Warum kann er nicht über Sophia reden wenn es ein Unfall war . Warum sagt er warum kann ich nicht einfach ich sein , warum können sie mich nicht einfach akzeptieren und warum kann man mich nicht so lieben. Das hat mich zum nachdenken während des lesen gebracht und ich lag richtig mit meiner vermutung Julian ist Sophia und trans .
Spannende Thematik aber schwach umgesetzt

Die Geschichte um Adrian ihren Bruder wurde groß angepriesen im Klappentext und ganz zu anfang aber leider hier nur angekratzt . Genauso wie die Story mit Ihrer Backfreundin ( siehe da sie war mir so unbedeutent unwichtig das ich mich noch nicht mal an den namen erinnern kann. Und das obwohl ich das Buch erst vor 5 std beendet habe ) sie kam anfangs vor dann wieder ganz lange nicht und zack war es mir ihr in der Story beendet.
Aurie und Cassie nette neben charaktere aber was ich mich frage sind sie jetzt zusammen oder doch nur beste Freunde nach dem desaströsen Date .
Oder das Elternthema um Julian. Es kommt mir sovor als ob nur die Mutter ein problem damit hatte , vom Vater hat man nichts dergleichen gelesen. Was mich aber wirklich nicht freeut wo ich mehr von gelesen hätte wäre solche szenen wie am Friedhof . Also nicht immer alle am friedhof aber mehr szenen mit der Mutter . Für mich 2 seiten zu wenig

Das sind alles so Fakten wo ich mich wirklich frage warum konnte die Autorin , die bekannt dafür ist gute geschichten zuschreiben , hier nicht weniger machen und aus der Transgender Geschichte um Micah und Julian mehr herraus holen . Schade eigentlich aber dennoch weil der versuch da war 4 Sterne