Profilbild von MrsBookwonderland

MrsBookwonderland

Lesejury Star
offline

MrsBookwonderland ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit MrsBookwonderland über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 07.12.2018

Naja

Game of Hearts
0

Bisher bin ich gar nicht begeistert, aber ich gebe der Reihe weiterhin eine Chance, vielleicht ändert sich ja mein Bezug zum Buch.

Mir fällt es sehr schwer mich mit den Charakteren anzufreunden.

Ebenfalls ...

Bisher bin ich gar nicht begeistert, aber ich gebe der Reihe weiterhin eine Chance, vielleicht ändert sich ja mein Bezug zum Buch.

Mir fällt es sehr schwer mich mit den Charakteren anzufreunden.

Ebenfalls ist es mir sehr schwer gefallen mich in die Geschichte einzufinden.

Der Schreibstil war wie gewohnt aber mir hat das gewisse etwas gefehlt.

Dieses Buch konnte mich leider absolut nicht begeistern.

Aber ich warte aufjedenfall auf die Fortsetzungen und gebe ihnen eine Chance.

Veröffentlicht am 07.12.2018

Naja

Game of Passion
0

Ich hatte sehr hohe Erwartungen an das Buch leider wurden diese enttäuscht. Es hat mir zwar besser gefallen als Band 1 aber komplett mitreißen kann es mich nicht

Der Schreibstil war gut wie gewohnt.

Dieses ...

Ich hatte sehr hohe Erwartungen an das Buch leider wurden diese enttäuscht. Es hat mir zwar besser gefallen als Band 1 aber komplett mitreißen kann es mich nicht

Der Schreibstil war gut wie gewohnt.

Dieses Buch war dieses mal ganz okay und interessant aber :

Charaktere waren für mich ein Flop. Ich werde mit ihnen leider einfach nicht warm, so sehr ich es auch Versuche und das obwohl mir die Royal Reihe so gut gefallen hat :(


Die Story war eine nette Unterhaltung aber nochmal muss das allerdings nicht sein.

Ich war sehr enttäuscht. Die vorherigen Bücher von ihr habe ich sehr geliebt.


Leider zieht sich diese Meinung von mir komplett bisher durch beide Bände

Veröffentlicht am 07.12.2018

Naja

Game of Destiny
0

Ich hatte sehr hohe Erwartungen an das Buch leider wurden diese enttäuscht. Es hat mir gar nicht gefallen.

Charaktere waren für mich ein Flop.
Der Schreibstil war gut wie gewohnt.
Die Story war eine nette ...

Ich hatte sehr hohe Erwartungen an das Buch leider wurden diese enttäuscht. Es hat mir gar nicht gefallen.

Charaktere waren für mich ein Flop.
Der Schreibstil war gut wie gewohnt.
Die Story war eine nette Unterhaltung aber nochmal muss das allerdings nicht sein.

Ich war sehr enttäuscht. Die vorherigen Bücher von ihr habe ich sehr geliebt.

Bis zu Ende der Reihe habe ich gehofft, dass es mich mitreist, leider war dem nicht so.

Leider zieht sich diese Meinung von mir komplett durch alle Bände :(

Veröffentlicht am 07.12.2018

Ein Buch das Augen öffnet. Eine Welt die irgendwann tatsächlich so Aussehen könnte

The Last Border
0

♥ Meinung♥

♥Erstmal an dem Punkt vielen dank an @DanielaHartig für dieses Fantastische Buch, könnte ich 100 Sterne geben würde ich es tun.

♥♥♥♥♥ von ♥♥♥♥♥

Cover:
Das Cover ist sehr schlicht gehalten. ...

♥ Meinung♥

♥Erstmal an dem Punkt vielen dank an @DanielaHartig für dieses Fantastische Buch, könnte ich 100 Sterne geben würde ich es tun.

♥♥♥♥♥ von ♥♥♥♥♥

Cover:
Das Cover ist sehr schlicht gehalten. Es ist eine junge Frau zu sehen die verschleiert ist und der Titel wird teilweise von Stacheldrahtzaun bedeckt. Mich hat aus diesem Buch das sehr interessiert und habe den Klappentext gelesen und dachte einfach nur WOW, sowas habe ich zwar noch nie gelesen aber ich muss es einfach lesen, da mich die Thematik sehr Interessiert und mich sehr gerne damit Beschäftige.

Schreibstil:
Das Buch ist im ersten Teil aus der Sicht von Hanna der Protagonistin geschrieben und ab dem zweiten Teil aus der Sicht von Hanna und Sayed. Ich liebe den Schreibstil von der lieben Daniela, er ist sehr flüssig, locker und bildlich. Durch das bildliche beschreiben konnte ich mich total in der Welt von Hanna verlieren und fande es Zeitweise sehr beklemmend und düster. Ab der ersten Seite war ich gefangen und konnte nicht mehr aufhören zu lesen.

Charaktere:
Hanna: Ein junges Mädchen das keinerlei rechte hat und alles verliert was man verlieren kann.. Sie findet ihre große Liebe und liebt einfach ohne wenn und aber. Die beiden sind unzertrennlich , es ist wie ein Band, dass nicht durchtrennt werden kann.
Sayed: Ein Flüchtling der einer Rechtsorganisation angehört um Menschen zu retten. Er ist ein Herzensguter Mensch und liebt auf eine besondere Art und weise. Sayed würde alles für seine Liebe tun.
Es gibt noch so viele andere Charaktere ins Herz geschlossen und hab sehr viele Tränen vergossen... Wenn ich über jeden wundervollen Charakter schreiben würde, wäre ich ein Weihnachten nicht fertig, also habe ich hier nur was über die Hauptcharaktere geschrieben.

Story: Ein Buch das mich wirklich schockiert hat weil es so realistisch war. Ich habe mich total in der Story verloren und wollte nicht mehr aufhören zu lesen. Die Zuständie die herschen sind gar nicht so weit hergeholt, weil sich manche Dinge mittlerweile genau so entwickeln. Es hat mir die Augen geöffnet, wie es Menschen gehen muss wenn Krieg herrscht.. und wie Manipilativ die Regierung sein kann.. Ich möchte gar nicht so sehr auf die Handlung eingehen, da ich nicht spoilern möchte, weil ich finde, dass ihr es eindeutig lesen sollte.
Das Buch ist sehr nah an der Realität und sehr ernst... Ich habe mitgefiebert, mitgebangt, mitgeweint und alle Gefühlslagen erlebt. Dieses Buch hat mich sehr zum nachdenken gebracht und eindeutig einen breiten Horizont geschaffen , was tatsächlich vor sich geht und wie so etwas Enden kann. Diese Eskalation die nicht mehr aufhaltbar ist.

Mich hat die Story der beiden einfach nur berührt und es ist eindeutig mein Highlight des Jahres.

Ich habe es so sehr geliebt und finde es sehr schade, dass das Buch zu Ende ist... Es hätte ewig weiter gehen können. Es sollte viel mehr Bücher geben mit einer solchen Thematik.

Veröffentlicht am 05.12.2018

Eine wunderschöne Geschichte fürs Herz

Alles, was ich mir wünsche
0

♥ Kurz Meinung♥



♥Erstmal an dem Punkt vielen dank an @InaTaus und @MayaPrudent ♥



Könnte ich mehr als 5 Sterne geben , würde ich es tun.



♥♥♥♥♥ von ♥♥♥♥♥

Cover: Das Cover ist sehr winterlich und ...

♥ Kurz Meinung♥



♥Erstmal an dem Punkt vielen dank an @InaTaus und @MayaPrudent ♥



Könnte ich mehr als 5 Sterne geben , würde ich es tun.



♥♥♥♥♥ von ♥♥♥♥♥

Cover: Das Cover ist sehr winterlich und einfach wunderschön. Es lässt sich erahnen,

dass es um eine wunderschöne Liebesromanze geht. Ich finde das Cover zum Inhalt sehr gut

getroffen und einfach zum verlieben.



Schreibstil: Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Even und Amy geschrieben, immer im

Wechsel. Ich fande es sehr Interessant , dass das Buch von 2 Autorinnen geschrieben worden

es ist. Aber... Es ist einfach fantastisch. Der Schreibstil der beiden ist sehr locker und leicht, ich

war direkt ab der ersten Seite in der Story drin und habe das Buch sehr zügig zu Ende gelesen.

Ich hoffe, dass ihr noch öfter was zusammen schreibt, diese beiden Sichten ergänzen sich so

perfekt und es ist sehr stimmig und harmonisch.



Charaktere:

Amy, das Küken das mittlerweile Erwachsen geworden ist und ziemlich heiß.

Even, der junge Mann der den Bad Boy raushängen lässt, aber ganz viel Herz hat.

Mir ist es sehr schwer gefallen mich von den beiden am Ende zu verabschieden, ich wollte nicht,

dass das Buch endet. Even ist einfach WOW ein Bad Boy wie er im Buche steht, aber ich habe

ihn sehr schnell ins Herz geschlossen und lieb gewonnen. Amy mag ich auch sehr, sie ist so

eine liebe , offene und süße Persönlichkeit. Das einzige was mich an ihr genervt hat ist,

dass sie nicht ehrlich ist (Die Situation mit ihrem Ex Freund hat mich sehr genervt).

Die beiden sind wie füreinander geschaffen und einfach nur Zuckersüß.



Story: Dieses Buch war mein erstes Winterbuch in diesem Jahr und ich bin total verliebt. Die

Geschichte von Even und Amy ist einfach Herzallerliebst und wollte nicht, dass sie jemals endet.

Ich Liebe einfach Bad Boys mit einem riesen Herz. Dieses Buch hat mein Herz total erwärmt,

diese Story ist einfach wunder- wunderschön und hat mich mitten ins Herz getroffen. Ich habe

geschmunzelt, geweint vor lachen und mich aufgeregt. Das Buch hat für mich all das

was es haben muss. Es ist in meinen Augen einfach perfekt und ich kann es jedem nur ans

Herz legen, der auf der Suche ist nach einer wunderschönen, süßen Romanze im Winter.