Profilbild von Natuerlich_Nina

Natuerlich_Nina

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Natuerlich_Nina ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Natuerlich_Nina über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.09.2022

Ein Großstadtmädchen in der ländlichen Idylle der USA

New Beginnings
0

Großstadtmädchen Lena reist als Au-Pair nach Colorado zu Jack, Amy und Liam Cooper in die Kleinstadt Green Valley. Es läuft nicht alles wie erwartet für sie und im Hause Cooper ist auch noch Jack´s Bruder ...

Großstadtmädchen Lena reist als Au-Pair nach Colorado zu Jack, Amy und Liam Cooper in die Kleinstadt Green Valley. Es läuft nicht alles wie erwartet für sie und im Hause Cooper ist auch noch Jack´s Bruder Ryan, der seinen Frust an Lena auslässt und sie ziemlich gerne aufzieht. Gut, dass sie in Will und Lizzie gute Freunde findet und anfängt das Leben in den Rocky Mountains zu genießen.

Ich mochte die Stimme der Sprecherin, sie hat für mich allerdings sehr viel erwachsener geklungen, als die 20 Jahre, die Lena alt ist. Insbesondere da Lena für mich sehr jung wirkte. Sie findet alles peinlich, wird sehr oft rot und ist unglaublich unsicher. Das war für mich persönlich etwas nervig, aber ich denke, dass jüngere Leser sich ziemlich gut mit Lena identifizieren können.

Der Schauplatz in Green Valley und auch die Nebenfiguren haben für ein wirklich schönes Hörvergnügen gesorgt. Die Story war sehr unterhaltsam und abwechslungsreich und ich habe mich wie Lena in Green Valley verliebt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.09.2022

Erste Liebe auf einem Elite Internat

Dunbridge Academy - Anywhere
0

Die Story ist für die jüngere Generation geeignet, aber Sarah Sprinz kann wirklich schreiben. Sie bringt die Gefühlswelt und Emotionen beider Protagonisten so unglaublich echt und toll rüber.

Die Sprecher ...

Die Story ist für die jüngere Generation geeignet, aber Sarah Sprinz kann wirklich schreiben. Sie bringt die Gefühlswelt und Emotionen beider Protagonisten so unglaublich echt und toll rüber.

Die Sprecher des Hörbuchs haben perfekt gepasst, ein wirklich schönes Hör-Erlebnis!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.09.2022

Eine Liebesgeschichte und ein Blickwinkel auf die Pandemie vom anderen Ende der Welt

Lock Down Under
0

Die Hauptfigur Maya ist eine digitale Nomadin und bereist die Welt. In Australien hat sie einen Job als Housesitter, als sich das Corona Virus rasant ausbreitet.

Maya ist eine erfreulich ungewöhnliche ...

Die Hauptfigur Maya ist eine digitale Nomadin und bereist die Welt. In Australien hat sie einen Job als Housesitter, als sich das Corona Virus rasant ausbreitet.

Maya ist eine erfreulich ungewöhnliche Protagonistin, ganz anders als in typischen Liebesromanen. Die Location in Australien und die Villa am Strand mochte ich sehr. Herrlich, mir das vorzustellen. Es war spannend die erste Zeit der Pandemie noch mal aus einem anderen Blickwinkel vom anderen Ende der Welt zu erleben.

Auch die Liebesgeschichte zwischen Maya und Troy hat sich so echt und glaubhaft entwickelt vor dem Hintergrund des Lockdowns, den Restriktionen und den Sorgen, die sich Maya um ihre Familie macht. Auch der Einblick in einen nicht vertrauten Lebensentwurf, den Maya lebt, hat mich sehr begeistert.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.09.2022

Leichte Unterhaltung mit Spannung und Herz

Rocky Mountain Cats
0

Die Liebesgeschichte von Chiara und Mark rankt sich rund um die Schwierigkeiten und Not von Marks Schwester Bree.

Nebenbei sind mir die Bewohner der Kleinstadt Independence, die sich gegenseitig necken, ...

Die Liebesgeschichte von Chiara und Mark rankt sich rund um die Schwierigkeiten und Not von Marks Schwester Bree.

Nebenbei sind mir die Bewohner der Kleinstadt Independence, die sich gegenseitig necken, aber immer unterstützen, immer mehr ans Herz gewachsen. Auch wenn ich mit Band 27 in die Rocky Mountain Serie eingestiegen bin, so ist die Geschichte doch in sich abgeschlossen. Die Autorin führt alle Nebenfiguren kurz mit ihrer jeweiligen Vergangenheit ein, so dass ich Lust darauf bekomme, noch mehr Bewohner der Stadt besser kennen zu lernen.

Das Buch ist eine leichte und unterhaltsame Lektüre, die ich schnell ausgelesen habe. Auch wenn die Story der zwei Liebenden vorhersehbar ist, bringt die Geschichte der Schwester eine spannende Komponente mit ein.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.09.2022

Neuer Anfang auf der Golden Hill Ranch

Golden Hill Touches
0

Rezension für das Hörbuch.

Parker hat die ehemalige Ranch seiner Großeltern zurück gekauft und möchte diese renovieren. Er trifft auf seine Jugendliebe Clay, mit der er einen Sommer in Golden Hill verbracht ...

Rezension für das Hörbuch.

Parker hat die ehemalige Ranch seiner Großeltern zurück gekauft und möchte diese renovieren. Er trifft auf seine Jugendliebe Clay, mit der er einen Sommer in Golden Hill verbracht hat.

Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Parker und Clay erzählt. Es ist wunderschön sich die Golden Hill Ranch vorzustellen (es gibt auf dem Account der Autorin übrigens unglaublich tolle von ihr animierte Bilder!). Ich mochte die Entwicklung, die Parker gemacht hat. Vom zerstörerischen Teenager zu einem Mann, der das Richtige tun möchte.

Den Aufbau der Ranch mitzuverfolgen hat unheimlich viel Spaß gemacht. Von Parkers Schwester Sadie hätte ich gerne noch mehr gelesen, aber sie bekommt glücklicherweise in Teil 3 eine Hauptrolle.

Einziges Manko: ich mochte die Stimme von Clay im Hörbuch überhaupt nicht. Deshalb empfehle ich das Buch zu lesen oder vorab in der Hörprobe zu checken, ob dir die Stimme gefällt. Parkers Stimme war jedenfalls genial.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere