Profilbild von Olivia

Olivia

Lesejury Profi
offline

Olivia ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Olivia über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 20.11.2016

Mein Herz leuchtet!!

Zusammen ist man weniger allein
0

So ein schönes Buch!!!

Die Geschichte ist absolut bezaubernd, die Charaktere so sympathisch in ihrer Eigenheit. Ich möchte auch dort sein.
Man fiebert mit, weint, lacht, bangt. Das Buch geht ganz tief! ...

So ein schönes Buch!!!

Die Geschichte ist absolut bezaubernd, die Charaktere so sympathisch in ihrer Eigenheit. Ich möchte auch dort sein.
Man fiebert mit, weint, lacht, bangt. Das Buch geht ganz tief! So viel Menschlichkeit, so viel Verbundenheit zwischen anfängich Fremden, teilweise sogar unsympathischen Menschen.

Vom ersten bis zum letzten Wort Weltklasse!!

Veröffentlicht am 20.11.2016

Interessant ;)

Hartmut und ich
0

Das war mal was ganz Anderes. Sehr witzig geschrieben und doch sehr viel Wahres und Schlaues darin verpackt.

Die beiden Hauptpersonen sind wahnsinnig sympathisch und man ist auf jeder Seite aufs Neue ...

Das war mal was ganz Anderes. Sehr witzig geschrieben und doch sehr viel Wahres und Schlaues darin verpackt.

Die beiden Hauptpersonen sind wahnsinnig sympathisch und man ist auf jeder Seite aufs Neue gespannt was passiert.

Ich denke das ist ganz sehr Geschmacksache, also einfach mal ausprobieren ;)

Veröffentlicht am 20.11.2016

Der sympathische Teufel??

Der raffinierte Mr. Scratch
0

Wenn ich vorher gewusst hätte, dass die Hauptperson tatsächlich der Teufel ist, wäre mir ein wunderbarer Roman entgangen ?
Die Inhaltsangabe hat mal wieder wenig mit dem zu tun, um was es wirklich geht. ...

Wenn ich vorher gewusst hätte, dass die Hauptperson tatsächlich der Teufel ist, wäre mir ein wunderbarer Roman entgangen ?
Die Inhaltsangabe hat mal wieder wenig mit dem zu tun, um was es wirklich geht. Aber diesmal war es gut so.

Kann einem der Teufel sympathisch werden? Unter normalen Umständen wohl kaum. Aber Michael Poore hat es in seiner Geschichte geschafft.

Sehr bildreich und absolut menschlich kommt einem Situation um Situation absolut normal vor.
Ein sehr sehr schöner Roman!

Absolut empfehlenswert!