Profilbild von PattiRu2

PattiRu2

Lesejury-Mitglied
offline

PattiRu2 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit PattiRu2 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 27.10.2022

Toller Graphic Novel zum Buch

Die Legenden von Andor: Varkurs Erwachen
0

Die Legenden von Andor : Varkurs Erwachen ist mein erstes Graphic Novel und ich war schon gespannt, was mich erwarten würde.

Das Cover besticht schon mal durch seine dunkle und mystische Optik. Ich finde ...

Die Legenden von Andor : Varkurs Erwachen ist mein erstes Graphic Novel und ich war schon gespannt, was mich erwarten würde.

Das Cover besticht schon mal durch seine dunkle und mystische Optik. Ich finde das Format des Buches sehr gut, so kommen die Illustrationen besser zur Geltung.

Die Illustrationen sind unglaublich detailgetreu und sehr realistisch. Sie sind so gut, das man sie auch ohne Worte versteht. Das sie in schwarz - weiß gehalten sind, unterstreicht das geheimnisvolle und düstere der Geschichte.
Meine Tochter und ich haben beide das Buch gelesen und sind begeistert. Das wird definitiv nicht unser letzter graphic novel sein, denn das Buch macht Lust auf mehr.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.10.2022

Toller Auftakt der Klang Reihe

Der Klang von Winter
0

Der Klang von Winter ist eine wunderschöne , dramatische Liebesgeschichte zwischen Alaina & Dean.

Alaina, eine Studentin, die mit ihren 2 besten Freunden Toby und Milley in einer WG wohnt und im Pub ihrer ...

Der Klang von Winter ist eine wunderschöne , dramatische Liebesgeschichte zwischen Alaina & Dean.

Alaina, eine Studentin, die mit ihren 2 besten Freunden Toby und Milley in einer WG wohnt und im Pub ihrer Mutter arbeitet und Dean, Rockstar, der nach langer Zeit, von New York , zurück in seine Heimat, nach England kommt.

Beide verbindet nicht nur eine gemeinsame Vergangenheit, da Dean der beste Freund von Alainas Bruder Alex ist, sondern auch die Liebe zur Musik.

Es handelt aber auch davon, sich seine Sehnsüchte, Träume und Wünsche zu erfüllen, von großartigen Freundschaften und das man seinen eigenen Weg gehen muss.

Ich habe die Geschichte verschlungen, der Schreibstil und die Charaktere sind großartig. Man kann sich sehr gut in sie hineinversetzen, mit ihnen mitfühlen . Ich durchlebte sämtliche Emotionen, von Liebe, Trauer , Wut und das ein oder andere Kopfschütteln war auch dabei.

Ich habe gleich danach Band 2 gelesen.


Ich muss der Autorin noch Pluspunkte für ihren Musikgeschmack geben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.10.2022

Krönender Abschluss einer wunderschönen Liebesgeschichte

Der Klang von Sommerregen
0

Ein krönender Abschluss der wunderschönen Liebesgeschichte zwischen Alaina und Dean, ist der Klang von Sommerregen. Der 1. Band der Klang Reihe war schon großartig, aber Band 2 übertrifft meine Erwartungen.

Die ...

Ein krönender Abschluss der wunderschönen Liebesgeschichte zwischen Alaina und Dean, ist der Klang von Sommerregen. Der 1. Band der Klang Reihe war schon großartig, aber Band 2 übertrifft meine Erwartungen.

Die Geschichte geht spannend weiter, jeder kämpft mit seinen Zweifeln und Dämonen. Gleichzeitig entwickeln sich die Charaktere und stehen für ihre Träume und Sehnsüchte ein.

Selbst die „Nebencharaktere“ , die man sehr schnell ins Herz schließt und sich dabei wünscht, sie wären deine Freunde, wachsen in der Geschichte und verzaubern umso mehr.

Der Schreibstil von Anne Naumann ist locker, leicht und ungezwungen. Man fühlt mit den Protagonisten mit und kann sich sehr gut in die reinversetzten. Man ist von Anfang an gefangen, in einem Strudel sämtlicher Emotionen und Gefühle, ein stetiges auf und ab. Sozusagen eine Achterbahn der Gefühle.

Ich freu mich schon, wenn die Geschichten der anderen erzählt werden.

Anne Naumann hat 2 meiner liebsten Dinge vereint - Geschichten und Musik und jeder , der das genauso mag wie ich, wird Ihre Geschichten lieben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.11.2022

Spannender Auftakt der Schicksal der Welten Reihe

Schicksal der Welten
0

Schicksal der Welten : Verräterisches Leuchten ist eine spannende, magische und aufregende Geschichte.

Die Story ist nicht nur spannend, magisch, aufregend und facettenreich , sondern auch humorvoll und ...

Schicksal der Welten : Verräterisches Leuchten ist eine spannende, magische und aufregende Geschichte.

Die Story ist nicht nur spannend, magisch, aufregend und facettenreich , sondern auch humorvoll und handelt auch davon, sich selbst zu entdecken und an sich zu glauben .

Nicole Hagemann schafft es , einen auf eine unglaubliche detaillierte magische Reise einer Fee (was sie erst entdeckt), einer Hexe inkl Kaktus (die vor kurzem erst davon erfahren hat) und einem Menschen mitzunehmen.
Der Schreibstil ist sehr schön und flüssig zu lesen, es ist sehr detailgetreu, so das man sich in diese magische Welt sofort hineinversetzen kann. Man merkt sofort die Liebe zu dieser Geschichte und zu ihren Charakteren.

Die Charaktere könnten unterschiedlicher nicht sein und finden trotzdem zusammen. Sie entwickeln sich unglaublich in der Geschichte und man kann sich gut in sie hineinversetzen. Sie sind sehr intelligent und so tapfer.

Das Cover des Buches ist wunderschön, so dunkel, mystisch und geheimnisvoll.

Ich bin gespannt auf die Fortsetzung.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.09.2022

Wunderschönes Buch

Maple-Creek-Reihe, Band 1: Meet Me in Maple Creek (der SPIEGEL-Bestseller-Erfolg von Alexandra Flint)
0

Meet me in Maple Greek ist ein unfassbar gutes Buch, das nicht nur durch seine Emotionen, Geheimnisse und durch Drama besticht, sondern durch starke Charaktere.

Die Geschichte von Mira und Lilac, Zwillinge, ...

Meet me in Maple Greek ist ein unfassbar gutes Buch, das nicht nur durch seine Emotionen, Geheimnisse und durch Drama besticht, sondern durch starke Charaktere.

Die Geschichte von Mira und Lilac, Zwillinge, die als Kinder voneinander getrennt wurden und durch einen Beschluss wieder zusammen treffen, ist unfassbar traurig. Keiner wusste, das es den anderen gibt.

Mira, die wohl behütet bei ihrem Vater in dem beschaulichen Ort Maple Creek aufwächst und Lilac, der nach der Trennung der Eltern, in New York aufwächst. Er erlebt eine Kindheit voller Vernachlässigung, Gewalt , Drogen und Armut.

Nachdem Lilac mit dem Gesetz in Konflikt kommt, wird er als letzten Ausweg nach Maple Creek geschickt.
Die Chance ergreift er nur, wenn sein bester Freund Joshka mitkommt.

2 Welten treffen aufeinander- beschauliches Kleinstadtleben vs New Yorker Untergrund.

Ich bin begeistert von der Geschichte, da die Charaktere sehr vielschichtig sind. Man konnte sich sofort in sie hineinversetzen und mit ihnen mitfühlen.

Der Schreibstil ist sehr flüssig und klar, es ließ sich sehr gut und angenehm lesen. Es wurde alles sehr detailliert und anschaulich beschrieben, so das man sich in alles hineinversetzen konnte.

Ich konnte das Buch kaum aus meinen Händen legen , da es wirklich sehr spannend ist.

Das Cover und der Farbschnitt sind wunderschön und passen perfekt zu dem Buch.

Leider endete die Geschichte abrupt mit einem cliffhanger und jetzt kann ich es kaum erwarten, den 2. Teil zu lesen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere