Profilbild von Romanticbookfan

Romanticbookfan

Lesejury Star
offline

Romanticbookfan ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Romanticbookfan über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.04.2021

Schonungsloser Blick hinter die Kulissen

Shine - Love & K-Pop
0

Rachel ist in New York aufgewachsen. Erst als ihre Großmutter starb zog die ganze Familie zurück nach Seoul. Hier ist Rachel ihrem Traum, K-Pop Star zu werden, einen entscheidenden Schritt näher, denn ...

Rachel ist in New York aufgewachsen. Erst als ihre Großmutter starb zog die ganze Familie zurück nach Seoul. Hier ist Rachel ihrem Traum, K-Pop Star zu werden, einen entscheidenden Schritt näher, denn sie liebt die Musik von ganzem Herzen. Doch der Traum hat für ihre Familie auch ihre Schattenseiten: Ihre Eltern müssen sehr hart arbeiten, um in Seoul Fuß zu fassen und das erhöht den Druck auf Rachel enorm. Und ihre jüngere Schwester hat es schwer, neue Freunde zu finden.

Rachel, die halb Koreanerin, halb Amerikanerin ist, hat es besonders schwer als K-Pop Trainee. Viele schließen sie aus, weil sie in Amerika gelebt hat oder weil sie nicht, wie die anderen, im Nachwuchshaus lebt sondern noch eine normale Schule besucht. Ich muss sagen, dass Leben als K-Pop Star ist hart und grausam. Man „lebt“ wirklich 24/7 dafür, eventuell auserwählt zu werden und trainiert dafür von früh morgens bis spät abends.

Die Autorin gibt tiefgehende Einblicke in eine Maschinerie, die nichts anderes als Perfektion verlangt. Der psychische Druck, der hier aufgebaut wird, ist enorm und ich kann mir gut vorstellen, dass sehr viele daran schlichtweg zerbrechen.

Es gibt auch eine kleine Lovestory, die sich anbahnt zwischen Jason Lee, dem Superstar von DB Entertainment, und zwischen Rachel. Doch es gibt wahnsinnig viele Fallstricke und auch hier schlägt das Business erbarmungslos zu. Das Ende ist recht offen und ich bin neugierig, wie es für Rachel weiter geht. Die Frage, wie viel man für seinen Traum zu opfern bereit ist, ist wirklich sehr präsent in der Geschichte!


Man merkt, dass die Autorin tief in die K-Pop Welt eingetaucht ist und selbst ein Teil davon war. Ich fand es wirklich erschreckend, was hinter den Kulissen abläuft und Rachel muss erkennen, dass sie wirklich fast alles opfern muss, um Erfolg zu haben. Aber kann man das überhaupt, ohne sich selbst zu verlieren?

Veröffentlicht am 12.04.2021

Lenny & Creed

Hiding Hurricanes
0

Lenny ist ein sehr verschlossener Mensch; sie lässt kaum jemanden richtig an sich ran. Nur ihre beste Freundin und Mitbewohnerin Carla weiß alles über sie, doch selbst ihr bester Freund Creed kennt die ...

Lenny ist ein sehr verschlossener Mensch; sie lässt kaum jemanden richtig an sich ran. Nur ihre beste Freundin und Mitbewohnerin Carla weiß alles über sie, doch selbst ihr bester Freund Creed kennt die Wahrheit nicht. Ihr Alter Ego Daisy ist ein fester Teil von Lennys Leben geworden. Hier kann sie verführerisch sein, hier kann sie ihre Lust zu tanzen endlich ausleben ohne verurteilt zu werden.

Lenny ist schon ewig in Creed verliebt, doch dieser behandelt sie einfach wie eine gute Freundin. Dafür findet er Daisy, die Tänzerin im Nachtclub, wahnsinnig attraktiv.

Damit bringt er Lenny in eine gefährliche Situation, denn Lenny Herz möchte mit Creed zusammen zu sein, doch Daisy ist nur ein kleiner Teil von ihr und Lenny scheint Creed nicht zu genügen. Dieser Konflikt zieht sich sehr lange durch das Buch. Ich fand das erfrischend und wirklich mal eine vollkommen andere Storyline.

Was mich etwas genervt hat, ist, wie sehr Creed auf dem Schlauch steht, was seine Gefühle zu Lenny betrifft. Wirklich jeder in ihrem Freundeskreis wartet darauf, dass die beiden zusammenkommen, da fand ich es etwas nervig, dass er es so gar nicht checkt.


Lenny und Creed sind eigentlich beste Freunde, doch eigentlich wollen sie beide so viel mehr. Lennys Doppelleben bringt sie in eine schwierige Lage und Lenny muss sich entscheiden, ob sie endlich mit der Wahrheit rausrücken möchte um Creed für sich zu gewinnen.

Veröffentlicht am 25.03.2021

Schöne romantische Geschichte

The Secret Book Club - Liebesromane zum Frühstück
0

Noah ist ein Selfmade Millionär, der als erfolgreicher Security-Fachmann sein Geld verdient und für Sicherheit am PC sorgt. Früher war er auch teilweise als Hacker aktiv, um Ungerechtigkeiten aufzudecken, ...

Noah ist ein Selfmade Millionär, der als erfolgreicher Security-Fachmann sein Geld verdient und für Sicherheit am PC sorgt. Früher war er auch teilweise als Hacker aktiv, um Ungerechtigkeiten aufzudecken, doch diese Zeit hat er hinter sich gelassen.

Alexis hat eine intensive Zeit durchgemacht. Sie ist mit ihrem Missbrauch an die Öffentlichkeit gegangen und hat den Mann angezeigt, der für alles verantwortlich ist. Seitdem bekommt sie viel Zuspruch, aber teilweise schlägt ihr auch Hass von dessen Fans entgegen. Toll fand ich, dass Alexis ein Café betreibt, welches Missbrauchsopfern als Anlaufstelle dient. Alexis hat generell ein großes Herz, das merkt man sehr schnell.

Noah und Alexis sind nun schon länger befreundet, doch Noah könnte sich auf jeden Fall auch „mehr“ vorstellen. Gut, dass man Freunde vom Buchclub hat, die einen dem passenden Liebesroman in die Hand drücken Diese Szenen, wenn die Freunde zusammen sind, fand ich wieder sehr witzig und zum Schmunzeln.

Die Handlung entwickelt sich auch in eine interessante Richtung rund um Alexis Familie. Ihre Mutter, bei der sie aufgewachsen ist, ist leider gestorben und ihren Vater kennt sie nicht. Hier entwickelt sich die Geschichte recht tragisch und wird ziemlich intensiv.

Wenn ich Band 1 mit Band 3 vergleiche, dann ist diese Geschichte auf jeden Fall wesentlich ernsthafter und es fehlt etwas die Leichtigkeit, die ich so an Band 1 mochte. Dennoch ist es eine schöne, lesens- und hörenswerte Geschichte, denn auch das Hörbuch wird sehr angenehm von Sven Macht vorgetragen.

Alexis musste sehr viel als Missbrauchsopfer durchmachen, ist aber eine starke und selbstbewusste junge Frau. Nun allerdings noch mit einer neuen Familie konfrontiert, muss sie sich einigem stellen, ebenso ihren Gefühlen für Noah. Die Leichtigkeit, die ich an Band 1 so geliebt habe, war teilweise noch da, doch ich fand diesen Teil wesentlich ernsthafter.

Veröffentlicht am 12.03.2021

Das große Finale

Chroniken der Dämmerung, Band 2: Midnight Soul
0

Sheera spürt die dunkle zerstörerische Macht der Nachtalben in sich und fühlt sich von Lysander verraten. Dennoch zieht es sie auch zu ihm. Lysander befindet sich ebenfalls in einer heiklen Lage, denn ...

Sheera spürt die dunkle zerstörerische Macht der Nachtalben in sich und fühlt sich von Lysander verraten. Dennoch zieht es sie auch zu ihm. Lysander befindet sich ebenfalls in einer heiklen Lage, denn er wird als Verräter angeklagt und beschuldigt, die Alben in die Menschenwelt geführt zu haben.

Die Ausgangslage ist also für beide mehr als schlecht, dennoch sind beide entschlossen, den sinnlosen Krieg zu verhindern, der auf beiden Seiten unschuldige Opfer fordern wird. Dabei gefiel mir dieses Mal Lysanders Part besser als Sheeras. Er entwickelt viel mehr Ernsthaftigkeit und Entschlossenheit und will beweisen, dass sein Volk für ihn an erster Stellt steht.

Die Geschichte um die Herkunft des Dämmersteins fand ich sehr gelungen und so lösen sich auf viele Rätsel, die in Band 1 geschaffen wurden. Die Handlung nimmt viel Fahrt auf und auch die Wege von Sheera und Lysander kreuzen sich erneut.

An einigen Stellen war es mir ein etwas zu viel gekünseltes Hin und Her zwischen den beiden, aber insgesamt war die Handlung sehr spannend und der Aufbau bis zum großen Höhepunkt hat mir gefallen.

Das Rätsel um den Dämmerstein und der aufziehende Krieg stehen im Mittelpunkt der spannenden Handlung. Lysander und Sheera kämpfen beide gegen Verräter in den eigenen Reihen und müssen sich ihren verwirrenden Gefühlen stellen. Nicht ganz so stark wie Band 1, aber ein schöner Abschluss.

Veröffentlicht am 22.02.2021

Das nächste Abenteuer im magischen Land

Land of Stories: Das magische Land 4 – Ein Königreich in Gefahr
0

Endlich erfährt man mehr über einen der Hauptbösewichte des magischen Landes, den maskierten Mann. Dieser schmiedet schon seit Ewigkeiten einen düsteren Plan, der ihm die Herrschaft des magischen Landes ...

Endlich erfährt man mehr über einen der Hauptbösewichte des magischen Landes, den maskierten Mann. Dieser schmiedet schon seit Ewigkeiten einen düsteren Plan, der ihm die Herrschaft des magischen Landes einbringen soll.

Alex ist fest entschlossen, ihn zur Strecke zu bringen und überwirft sich dabei mit einigen ihrer engsten Verbündeten. Sie ist auch davon überzeugt, die Identität des Maskenmanns zu kennen.

Die Geschichte ist sehr spannend. Man taucht tiefer in die Vergangenheit der Zwillinge ein und besucht mit ihnen weitere fantastische Welten. Dabei reist man u.a. nach Nimmerland, einfach toll, wenn man nochmal in lieb gewonnene Geschichte eintauchen und sie neu erleben kann.

Rot ist wieder unübertroffen. Sie hat schon eine tolle Wandlung durchgemacht, treibt aber trotzdem alle mit ihrer Hochzeitsplanung in die Verzweiflung. Damit hat der Leser auf jeden Fall etwas zum Lachen.

Die Geschichte endet dieses Mal sehr offen und man sollte das nächste Band am besten schon bereit halten.

Auch dieses Abenteuer hat mir viel Spaß gemacht. Man taucht ein in die Welt von Oz und besucht mit den Zwillingen das Nimmerland, um den den Maskenmann zur Strecke zu bringen.