Profilbild von Sarah_211

Sarah_211

Lesejury Profi
offline

Sarah_211 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Sarah_211 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 08.07.2018

Idee war gut, gefesselt hat's mich nur teilweise

Flugangst 7A
0

Dr. Krüger, der Psychologe, ist auf dem Weg zu seiner Tochter Nele, die er schon seit sehr langer Zeit nicht mehr gesehen hat. Sie erwartet ihr erstes Kind und möchte ihren Vater dabei haben. Der Psychologe ...

Dr. Krüger, der Psychologe, ist auf dem Weg zu seiner Tochter Nele, die er schon seit sehr langer Zeit nicht mehr gesehen hat. Sie erwartet ihr erstes Kind und möchte ihren Vater dabei haben. Der Psychologe steigt in das Flugzeug und erhält einen mysteriösen Anruf. Seine Tochter sei entführt und wenn er nicht das Flugzeug zum Absturz bringe, wird sie und das Kind sterben. Was soll Mats Krüger tun? Er versucht in der Zwischenzeit Kontakt zu einer alten Bekannten aufzunehmen, die parallel zu seinem Flug Nele in Deutschland finden soll. Wird es zeitlich reichen?

Ich bin eigentlich ein riesiger Fitzek Fan und jedes Buch hat mich in seinen Bann gezogen. Nur leider hab ich dieses Mal das Buch öfters aus der Hand legen können und mich nicht danach "gesehnt" weiterzulesen. Schade, dass es mich nicht sooo berührt hat, weil ich die Idee an sich sehr gut finde.

Veröffentlicht am 23.11.2017

Eine Geschichte die unter die Haut geht

Vater unser
0

Das Buch beginnt mit einem Anruf in der Notrufzentrale. Zu hören ist, wie ein kleines Mädchen um Hilfe bittet und dann schreit sie plötzlich "Daddy nicht!". War die Dame, die den Notruf entgegen genommen ...

Das Buch beginnt mit einem Anruf in der Notrufzentrale. Zu hören ist, wie ein kleines Mädchen um Hilfe bittet und dann schreit sie plötzlich "Daddy nicht!". War die Dame, die den Notruf entgegen genommen hat nun Zeugin eines Mörders?

Der Familienvater, der angesehene Chirurg Dr. David Marquette, wird noch in seinem eigenen Haus festgenommen und vor Gericht soll er für die Todesstrafe angeklagt werden. Doch war es der Vater tatsächlich?
Die junge Staatsanwältin Julia Valencia wird als 2. Staatsanwältin zu dem Fall hinzugezogen und soll beweisen, dass der Vater seine Frau und die drei Kinder ermordet haben soll. Julia ist zunächst überzeugt, dass der Mann es war. Doch im Laufe des Falles kommen ihr Zweifel. Auch hat es damit zu tun, dass sie ihren psychisch kranken Bruder nach langen Jahren wieder kontaktieren kann, nachdem sie erfahren hat, wo er sich aufhält.

Für mich war das Ende etwas "plötzlich" und offen gesagt ist mir nicht so ganz klar was das Ende bedeutet. Das Buch war zwischendurch auch sehr langatmig, hätte man verkürzen können. Daher von mir 3,5 Sterne.

Veröffentlicht am 30.10.2022

Ende war langatmig - sonst okay

Ausgelöscht
0

Smoky Barrett ist auf der Hochzeit einer Kollegin, bis der nächste Fall direkt vor "ihre Füße" fällt. Eine junge Frau, völlig zerstört, wird auf der Hochzeit ausgesetzt. Smoky und ihre Kollegen machen ...

Smoky Barrett ist auf der Hochzeit einer Kollegin, bis der nächste Fall direkt vor "ihre Füße" fällt. Eine junge Frau, völlig zerstört, wird auf der Hochzeit ausgesetzt. Smoky und ihre Kollegen machen sich sofort daran, herauszufinden wer die Frau ist. Schnell zeigt sich, sie wurde seit vielen Jahren vermisst....

Für mich war es seit längerem mal wieder ein Buch von Smoky Barrett. Zunächst war ich wirklich sehr gefesselt, doch zum Schluss wurde es langatmig. Dort ging es um die Psyche des Täters, da bin ich irgendwann ausgestiegen, da es mir zu "unrealistisch" wurde. Und ich teilweise selbst nicht mehr verstanden hatte was ich gelesen habe. Daher "nur" 3 Sterne.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.06.2021

Besser als Band 1 - aber dennoch zäh

Die Sturmschwester
0

Ally ist gerade in Vorbereitung auf ein Segelturnier, als sie vom Tod ihres Stiefvaters erfährt. Dort lernt sie Theo kennen und lieben. Doch nach dem Tod ihres geliebten Stiefvaters kommt der nächste Schicksalsschlag: ...

Ally ist gerade in Vorbereitung auf ein Segelturnier, als sie vom Tod ihres Stiefvaters erfährt. Dort lernt sie Theo kennen und lieben. Doch nach dem Tod ihres geliebten Stiefvaters kommt der nächste Schicksalsschlag: Theo geht über Board beim Segelturnier und Ally ist allein. Sie will nun nach Norwegen aufbrechen um ihre Herkunft zu erkunden. Schnell trifft sie auf Personen die ihr helfen wollen und schon bald wird klar: Ally ist Teil von einer sehr bekannten Musikerfamilie. Wie wird Ally's Zukunft aussehen? Wird sie in Norwegen bleiben oder wird sie wieder aufs Segelboot steigen und die Welt erkunden?

Ich muss sagen es hat mir einen Tick besser gefallen als Band 1. Das lag aber an dem Thema "Segeln", dass mich persönlich mehr interessiert. Allerdings habe ich Schwierigkeiten mit "dicken Büchern" und auch hier hat sich gezeigt: Der Weg bis ans Ziel kann lang sein. Ich bin ein Fan von kürzeren Büchern....

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.08.2020

Gute Idee, geht aber besser

Bis ihr sie findet
0

Vor dreißig Jahren ist Aurora beim Zelten in einem Wald mit ihrer Schwester und deren fünf Freunde spurlos verschwunden. Angeblich haben alle Monatelang nach ihr gesucht, doch niemand hat etwas gesehen. ...

Vor dreißig Jahren ist Aurora beim Zelten in einem Wald mit ihrer Schwester und deren fünf Freunde spurlos verschwunden. Angeblich haben alle Monatelang nach ihr gesucht, doch niemand hat etwas gesehen.
Jetzt taucht eine Leiche auf. Genau in dem Wald, in dem Aurora verschwunden ist. Sofort wird klar: Sie wurde gefunden.

Doch wer ist der Täter? War es Mord oder ein Unfall? Hat die Polizei in den Ermittlungen Fehler gemacht? Oder hat einer der sechs Jugendlichen doch etwas verschwiegen? Wird jemand reden?

An sich eine gute Idee. Es war mir allerdings nicht spannend genug. Habe es immer wieder weg gelegt, was schon ein schlechtes Zeichen ist. Zum Schluss wird dann endlich klar, wer der Täter war.... ob er nach 30 Jahren noch belangt werden kann? Bleibt gespannt. Für mich aber nur 3 Sterne wert.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere