Profilbild von Schlaflosleser

Schlaflosleser

Lesejury Star
offline

Schlaflosleser ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Schlaflosleser über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 10.08.2020

Maybe now or later...

Maybe Now
0

Auch in Band 2 erzählt Colleen Hoover ihre Geschichte um Ridge&Sydney, Maggie, Warren&Bridgette weiter. Die wechselnde Erzählperspektive hält es unheimlich spannend und es passiert soviel in diesem Buch. ...

Auch in Band 2 erzählt Colleen Hoover ihre Geschichte um Ridge&Sydney, Maggie, Warren&Bridgette weiter. Die wechselnde Erzählperspektive hält es unheimlich spannend und es passiert soviel in diesem Buch. Man leidet, lacht und träumt weiter mit den tollen Protagonisten, während die Story sich weiterentwickelt. Im Nu hatte ich das Buch verschlungen. Liest selber diese berührende Geschichte über wahre Freundschaft, das Leben und die Liebe. Absolut lesenswert!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.08.2020

Was immer Sie wollen Madam

Cinder & Ella - Happy End - und dann?
0

Der Trubel um Cinder&Ella reißt nicht ab in Hollywood. Zeitgleich belasten die beiden auch familiäre Probleme und die Fragen wie es nun weitergehen soll. Ella bekommt ziemlich verrückte Angebote,Chancen ...

Der Trubel um Cinder&Ella reißt nicht ab in Hollywood. Zeitgleich belasten die beiden auch familiäre Probleme und die Fragen wie es nun weitergehen soll. Ella bekommt ziemlich verrückte Angebote,Chancen über die sie sich niemals Gedanken gemacht hätte,wenn sie nicht mit dem angesagten Brian Oliver zusammen wäre. Aber für sie ist er ihr Cinder und irgendwie würden sie das alles auf die Reihe bekommen. Ella wird dank Scott, Brians überaus talentierter und engagierter Agent, klar was sie mit diesen Möglichkeiten mit ihrer Zukunft anstellen möchte...aber das liest ihr lieber selber. Ein tolles zweites Buch.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.08.2020

Kann es noch schlimmer kommen...

Flying High
0

Mich hat dieses Buch sehr überrascht, da ich keine hohe Erwartungshaltung hatte. Hab es aus einer alten Telefonzelle mitgenommen,die als Büchertauschort dient.
Die Geschichte um Edie startet auf einer ...

Mich hat dieses Buch sehr überrascht, da ich keine hohe Erwartungshaltung hatte. Hab es aus einer alten Telefonzelle mitgenommen,die als Büchertauschort dient.
Die Geschichte um Edie startet auf einer Hochzeit ihrer Arbeitskollegen und endet in einem Fiasko für ihre berufliche und private Zukunft. Denn sie wurde vom Bräutigam geküsst und die Braut selber hat sie dabei gesehen. Es folgt die Flucht aus London in ihr Elternhaus aufs Land. Und das noch mit einem unliebsamen Auftag ihres Chefs. Sie soll eine Biografie über einen Schauspieler verfassen. Doch dabei handelt es sich natürlich nicht um irgendeinen, sondern um den berühmten atemberaubend schönen Elliot Owen. Lest selber was die beiden alles auf den nächsten Seiten erleben und welche Aufarbeitung und Entdeckung sie machen. Ein echt sehr schönes und gefühlvoll geschriebenes Buch, dass ich empfehlen kann.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.08.2020

Spannend bis zum Schluss

Invisible
0

Der zweite Fall für Nina Salomon und Daniel Buchholz hab ich mir als Hörbuch zu Gemüte geführt. Den Wechsel der weiblichen und männlichen Leserstimmen gefiel mir sehr gut.

Die Handlung und Geschehnisse ...

Der zweite Fall für Nina Salomon und Daniel Buchholz hab ich mir als Hörbuch zu Gemüte geführt. Den Wechsel der weiblichen und männlichen Leserstimmen gefiel mir sehr gut.

Die Handlung und Geschehnisse rund um das Team von Buchholz waren bis zum Schluss super spannend aufgebaut und keinesfalls vorher zu sehen. Ich finde die Zusammenarbeit von Arno Strobel und Ursula Poznanski bringt ganz fantastischen Lesestoff zum Vorschein, ich bin begeistert.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.08.2020

Sehr spannende Geschichte

Anonym
0

Im Darknet taucht ein Forum auf, bei dem in Hamburg missbillige Zeitgenossen per anonymer Abstimmung zum Tode verurteilt und sodann ermordet werden. Alle Versuche,die Seite vom Netz zu nehmen scheitern...soweit ...

Im Darknet taucht ein Forum auf, bei dem in Hamburg missbillige Zeitgenossen per anonymer Abstimmung zum Tode verurteilt und sodann ermordet werden. Alle Versuche,die Seite vom Netz zu nehmen scheitern...soweit mal der Klappentext zum ersten Fall der Kommissare Daniel Buchholz und Nina Salomon.

Die Geschichte beginnt sofort mit dem ersten Mord und man ist augenblicklich im Geschehen. Die Protagonisten werden überzeugend dargestellt und man ist unheimlich gefesselt von der Handlung. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen und freu mich schon auf die nächsten Fälle. Absolut lesenswert!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere