Profilbild von Sille72

Sille72

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Sille72 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Sille72 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 02.06.2018

jede liebe soll erblühen

Das Geheimnis der Königin
0

Mari Griffith
Das Geheimnis der Königin
Ein Tudor-Roman

Eine leidenschaftliche Liebe, aus der die mächtigste Herrscher-Dynastie Englands entstand: die Tudors!

Im Jahr 1421 heiratet der englische König ...

Mari Griffith
Das Geheimnis der Königin
Ein Tudor-Roman

Eine leidenschaftliche Liebe, aus der die mächtigste Herrscher-Dynastie Englands entstand: die Tudors!

Im Jahr 1421 heiratet der englische König Heinrich V. die französische Prinzessin Catherine de Valois. Die beiden finden schnell Gefallen aneinander und ihr Glück wird schon bald noch gekrönt durch die Geburt ihres Sohnes. Doch dann stirbt Heinrich - und Catherine ist mit einem Mal mutterseelenallein am englischen Königshof. Ferngehalten von ihrem Sohn, dem Thronerben, muss sie sich in den Ränkespielen und Intrigen um sie herum zurechtfinden. Eine große Hilfe ist ihr dabei ein junger Waliser namens Owen Tudor - auch er ein Außenseiter in England-, mit dem Catherine Freundschaft schließt und in den sie sich bald rettungslos verliebt! Doch ihre Verbindung muss um jeden Preis geheim bleiben. Catherine ist es verboten, erneut zu heiraten, und außerdem ist Owen Tudor ein Diener und eine solche Liaison nicht standesgemäß ...




Dank der Lesejury durfte ich an dieser Leserunde teil nehmen und habe mich mit diesem Roman beschäftigt. Er war sehr leicht und schnell zu lesen und hat sehr gut unterhalten. Durch Zeittafeln und Ahnengalerien hat der Leser auch genug historische Fakten mit bekommen. Die Charaktere wurden gut ausgearbeitet was man so neben der historischen Figur noch entwickeln konnte.
Mich hat am Anfang die Geschichte der Königin fasziniert und am ende nur noch traurig gemacht. Der König kommt ja nicht so lange vor und das Kind von beiden wird ihr entzogen. Am besten haben mir noch die Liebesszenen gefallen.

Für freunde des leichten historischen Romans mit einigen Fakten ist dieses Buch ganz gut geeignet. Wer mehr über die zeit von Heinrich 5 und Heinrich 6 wissen will ist aber nicht gesättigt von dieser Erzählung.

Ich gebe diesem Buch 4 Sterne. Ich hab mich amüsiert wie mit einem guten Dessert.
Die Infos habe ich von thalia besorgt und danke dem Verlag und der Lesejury.

  • Cover
Veröffentlicht am 05.11.2017

auch ängste kann man in den griff bekommen

Die Stille zwischen Himmel und Meer
0

Kati Seck
Die Stille zwischen Himmel und Meer
Roman
eBook (ePUB) 10,99€ Paperback 14,00€

Nirgends hörst du dein Herz deutlicher als in der Stille zwischen Himmel und Meer
Die Nordsee im Herbst. Nirgends ...

Kati Seck
Die Stille zwischen Himmel und Meer
Roman
eBook (ePUB) 10,99€ Paperback 14,00€

Nirgends hörst du dein Herz deutlicher als in der Stille zwischen Himmel und Meer
Die Nordsee im Herbst. Nirgends ist der Himmel weiter, die Luft klarer und das Meer beeindruckender. Genau deswegen ist Edda hierhergekommen. Aber die junge Frau ist nicht wie andere Touristen. Sie fürchtet sich vor dem endlosen Himmel und dem unbeherrschten Meer. Sie ist jedoch fest entschlossen, sich der Angst zu stellen und dem Himmel ins Gesicht zu lachen. Hier begegnet sie einem Mann, der genau wie sie mit seiner Vergangenheit kämpft. Eine Begegnung, die beide verändern wird -
Mit unverwechselbarer Stimme und erstaunlicher Eindringlichkeit zeichnet Kati Seck den Weg einer jungen Frau nach, die gegen alle Widerstände für ihre Lebensfreude kämpft
Poetisch, gefühlvoll und ergreifend - ein Buch für alle, die sich schon einmal verloren gefühlt haben








Die Geschichte von Edda hat mich vollkommen mit genommen auf die Reise ans Meer. Die Rückblicke waren sehr interessant und erklärend geschrieben um die Geschichte im fluß zu halten. Das bissle liebe bringt die schönsten Sterne im Buch zum leuchten.

Es ist schwierig Angststörungen und Ängste in den griff zu bekommen und ich finde die Art wie Edda das Problem angeht ist fabelhaft. Das sie in ihrem Urlaub jemanden kennengelernt hat der auch etwas verarbeiten muss ist interessant. Beide haben den gleichen Ansatz aber Edda überholt Sebastian in ihrem fortschritt. Dank ihm kommt sie besser klar doch das kann er nicht gut verkraften und braucht dann wieder Abstand.

Für mich war das Buch ein weitere schöne Geschichte die ich in den Bereich Erfahrungen ein ordnen würde. Die Protagonisten und ihre Geschichten sind sehr bildlich beschrieben und werden nicht überspitzt dargestellt. Sie werden dem Leser direkt ans Herz gelegt damit das Buch ein Erlebnis werden kann. Die neben Charaktere sind schön eingebunden aber nicht zu aufdringlich beschrieben.


Dank der Lesejury durfte ich das Buch lesen und an der Leserunde teilnehmen. Das Buch hat volle 5 Sterne verdient.

  • Cover
  • Gefühl
  • Anspruch
  • Figuren
  • Atmosphäre
Veröffentlicht am 10.07.2017

frankreich und vietnam gemeinsam

Die Tochter des Seidenhändlers
0

DINAH JEFFERIES
DIE TOCHTER DES SEIDENHÄNDLERS
ROMAN
Angela Koonen (Übersetzer) 

15,00 €
inkl. MwSt
VERLAG:  Bastei Lübbe
GENRE:  Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
SEITENZAHL:  416
ERSTERSCHEINUNG:  28.06.2017
ISBN:  9783785725917




Die ...

DINAH JEFFERIES
DIE TOCHTER DES SEIDENHÄNDLERS
ROMAN
Angela Koonen (Übersetzer) 

15,00 €
inkl. MwSt
VERLAG:  Bastei Lübbe
GENRE:  Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
SEITENZAHL:  416
ERSTERSCHEINUNG:  28.06.2017
ISBN:  9783785725917




Die Tochter des Seidenhändlers bringt uns in exotische Gefilde. Die Geschichte spielt in Vietnam das damalige Indochina als Kolonie von Frankreich. Wir sind in der Nachkriegszeit und die Kommunisten fangen an die Vietmihn auf zu hetzen und das Land wird gespalten.durch das Buch tauchen wir in die Familie von Nicole ein die vom Vater französisch ist und durch die verstorbene Mutter vietnamesisch ist. Halbvietnamesen werden als Mestisse bezeichnet. Die Schwester von Nicole sieht eher französisch aus und Nicole ist mehr vietnamesisch ihrem aussehen nach. Die Familie arbeitet als Seidenhändler und die Mädchen wurden danach erzogen. Zwischen den Mädels ist ein fünf jähriger Altersunterschied dadurch fühlt sich Nicole immer wieder zurück gesetzt. Ihre Schwester durfte mit 18 Jahren nach USA reisen, und wird den Hauptteil des Seidengeschäftes übernehmen. Nicole hat ihren Vater wohl mit ein paar Schwierigkeiten enttäuscht und kann froh sein ihren 18. Geburtstag groß zu feiern. So wird uns das in der Geschichte rüber gebracht. Auf der Feier verliebt sie sich in Mark aus den USA. Mehr wird uns nicht so klar verraten. Nicole bekommt ein altes seiden Geschäft im alten teil von Hanoi. Dort fühlt sie sich auch wohl und freundet sich mit der Tochter des Geschäftes nebenan an.
Durch den laden sehen wir viele Sachen die in Hanoi schief gelaufen sind und wie sich die Franzosen den einheimischen gegenüber benehmen. Tran ist der Cousin von O Lan und will Nicole auf die Seite der Vietnamesen ziehen da sie auch danach aussieht. Er fühlt ihre Zerrissenheit und bestärkt sie darin nach dem vietnamesischen erbe zu leben.
Das Buch hat mich am Anfang in die Geschichte gezogen und ich konnte mich in der Welt von Nicole umschauen, später konnte ich vielen ihrer schritte nicht mehr folgen und habe sie innerlich auch beschimpft. Ihren Vater und ihre Schwester konnte ich von Anfang an in ihren taten nicht verstehen. Sie lebten die Art der Kolonialherren trotz der Veränderungen nach dem zweiten Weltkrieg aus.
Das Buch verdient trotz einiger schwächen 4 Sterne da es uns einige Bilder aus der zeit nach den kriegen in Vietnam bringt.

  • Cover
  • Atmosphäre
  • Dramaturgie
  • Figuren
  • Gefühl
Veröffentlicht am 07.05.2017

glücklich angekommen

Das Geheimnis von Chaleran Castle
0

ELAINE WINTER (AUTOR)
DAS GEHEIMNIS VON CHALERAN CASTLE
6,99 € inkl. MwSt.
VERLAG: Bastei Lübbe
GENRE: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
ERSTERSCHEINUNG: 01.04.2017
ISBN: 9783732531493

Die ...

ELAINE WINTER (AUTOR)
DAS GEHEIMNIS VON CHALERAN CASTLE
6,99 € inkl. MwSt.
VERLAG: Bastei Lübbe
GENRE: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
ERSTERSCHEINUNG: 01.04.2017
ISBN: 9783732531493

Die Geschichte handelt von Felicia einer talentierten Reisejournalistin. Sie lebt in Deutschland und wurde vor etlichen Jahren von ihrer Familie adoptiert. Kurz vor dem Geburtstag ihrer Mutter wird sie für eine Reportage nach Schottland mit der Insel Skye geschickt. In den Fotoalben springt ihr sofort das Bild von Chaleran Castle auf der Isle of Skye entgegen. So wird das ihr erster Aufenthalts Ort und bestimmt im Grunde die Geschichte. Sie trifft einen Tierarzt und einen Landschaftsarchitekten, den sie zuerst für einen Gärtner hält, beide sind ihr sympathisch.

Dieses Buch hat mich nicht nur wegen der Landschaft von Schottland gefesselt sondern auch wegen der Zeitsprünge zum Beginn der Reiselegende der Familie Chaleran. Wir werden durch Tagebuch Notizen und durch Briefe nach Spanien geführt wo es leider eine traurige Liebschaft gab.
In der heutigen zeit wurde ein Kind entführt. Der beginn der Geschichte, auch das hat mich gelockt dieses Buch zu lesen. In jedem abschnitt wird man mit kleinen hinweisen gefüttert die zur Lösung des Geheimnisses führen.
Wer nur eine kleine Liebesgeschichte mit einem Geheimnis lesen wollte ist hier mit vielen Landschafts Beschreibungen fast überfordert, so wie Feli auf ihrer ersten fahrt durch die Gegend rund um Chaleran Castle.
Ich habe mich mit dem Buch sehr schnell angefreundet und konnte viel aus den Erzählungen über die Landschaft mitnehmen. Von mir gibt es 5 Sterne die von herzen kommen.

  • Cover
  • Charaktere
  • Atmosphäre
  • Lesespaß
  • Erzählstil
Veröffentlicht am 25.12.2016

Toller Abschluß einer Staffel

Der letzte Schwur
0

Der letzte Schwur
Nalini Singh

10,00 € 8,99 €
LYX
TASCHENBUCH, EBOOK ( E PUB)
ROMANTISCHE FANTASY
664 SEITEN 672 Seiten
ISBN: 978-3-7363-0297-6, ISBN: 978-3-7363-0298-3
ERSTERSCHEINUNG: ...

Der letzte Schwur
Nalini Singh

10,00 € 8,99 €
LYX
TASCHENBUCH, EBOOK ( E PUB)
ROMANTISCHE FANTASY
664 SEITEN 672 Seiten
ISBN: 978-3-7363-0297-6, ISBN: 978-3-7363-0298-3
ERSTERSCHEINUNG: 09.12.2016
Verkauf erfolgt durch DigitalStores GmbH
DOWNLOAD-GRÖSSE 1 MB

In Band 15 ihrer Gestaltwandler Serie bringt Nalini Singh viele kleine Nebenstränge zum Abschluss beziehungsweise zur Erinnerung.
Das Buch hat mir besonders gefallen da viele kleine Stränge beleuchtet werden nach den großen Kämpfen in den letzten Folgen. Es wird die schwierige Geschichte mit Naya als Kind der Gestaltwandler und Medialen beleuchtet und natürlich die Wartezeit mit Mercy auf ihren Nachwuchs. Man erkennt das zusammenwachsen der beiden Rudel und das vorsichtige annähern mit der Pfeilgarde und dem Menschenbund. Wir lernen weitere Gestaltwandler kennen die vorher nur kurz angesprochen wurden.
Für mich war das Buch ein tolles Lesevergnügen da ich viele lieb gewonnenen Charaktere wieder gelesen habe.


1. Ich habe das Buch im Rahmen einer Aktion gratis erhalten.
2.Die Bewertung dieses Buches wurde freiwillig und ohne jedwede Einflussnahme auf das Ergebnis verfasst.

  • Cover
  • Gefühl
  • Fantasie
  • Atmosphäre
  • Charaktere