Profilbild von SleepingButterfly

SleepingButterfly

Lesejury Star
offline

SleepingButterfly ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit SleepingButterfly über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.11.2021

Konnte mich nicht überzeugen

Es war einmal in Hollywood
0

Den Film habe ich gern gesehen.
Bildgewaltig wie eigentlich alle Tarantinofilme.
Irgendwie hatte ich das wohl auch von dem Buch erwartet und wurde leider etwas enttäuscht.

Die Geschichte an sich und die ...

Den Film habe ich gern gesehen.
Bildgewaltig wie eigentlich alle Tarantinofilme.
Irgendwie hatte ich das wohl auch von dem Buch erwartet und wurde leider etwas enttäuscht.

Die Geschichte an sich und die Verwicklungen sind Klasse, doch der Schreibstil an sich (ich habe es jedoch in deutsch gelesen) war für mich schwierig.
Sicher ein kleines Goodie für Fans von ihm, aber hier empfehle ich tatsächlich eher den Film.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.07.2021

Potenzial nach oben

Der Blutkünstler
0

Potenzial nach oben

Auch wenn das Cover die typischen schwarz/weiß/rot Farben für Thriller hat, fand ich es aufgrund der passenden Zusammenarbeit von Titel und Illustration doch ansprechend und habe es ...

Potenzial nach oben

Auch wenn das Cover die typischen schwarz/weiß/rot Farben für Thriller hat, fand ich es aufgrund der passenden Zusammenarbeit von Titel und Illustration doch ansprechend und habe es mir näher angesehen.

Der Klappentext hat mich dann überzeugt, auch wenn er meiner Meinung nach schon etwas zu viel vom Inhalt nimmt. Gerade durch den letzten Satz konnte ich mir schon den ein oder anderen Weg im Buch denken.

Auch lese ich eigentlich viel detaillierte Thriller, doch war es mir hier an manchen stellen doch zu viel bzw. hatte ich das Gefühl es musste noch unbedingt etwas drauf gesetzt werden, damit der Leser es so richtig unangenehm findet.
An sich fand ich den Schreibstil recht gut und flüssig, doch hat mich das des Öfteren rausgeholt.
Auch die Protagonisten fand ich teilweise sehr schwierig und dafür, dass sie einen durch das Buch tragen sollen doch recht unsympathisch.

Der Plot an sich war im großen und ganzen ganz gut, doch die Umsetzung hat mir leider nicht gefallen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.06.2021

Anspruchsvoll

Hegels Welt
0

Anspruchsvoll

Vielleicht hatte ich mir etwas anderes versprochen, doch konnte mich diese Biografie leider nicht abholen.
Sie ist mir zu schwer und ausufernd beschrieben.

Auch wenn man ab und an ein paar ...

Anspruchsvoll

Vielleicht hatte ich mir etwas anderes versprochen, doch konnte mich diese Biografie leider nicht abholen.
Sie ist mir zu schwer und ausufernd beschrieben.

Auch wenn man ab und an ein paar gute und interessante Informationen erhält, konnte ich mich nicht so richtig auf das Buch einlassen.

Vielleicht doch nur etwas für Studenten der Philosophie.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
Veröffentlicht am 24.05.2021

Nicht mein Fall

Sträters Gutenachtgeschichten
0

Nicht mein Fall

Ich finde es an sich sehr spannend, wenn man von einer Person etwas zu lesen bekommt, was man im ersten Moment gar nicht erwarten würde. Daher hatte ich mich auf diese Geschichten schon ...

Nicht mein Fall

Ich finde es an sich sehr spannend, wenn man von einer Person etwas zu lesen bekommt, was man im ersten Moment gar nicht erwarten würde. Daher hatte ich mich auf diese Geschichten schon sehr gefreut.

Wenn man das Vorwort gelesen hat, kann man in den Geschichten viele Parallelen zu seinem Leben ziehen und vermutlich wollte er damit einiges auf- und abarbeiten. Doch für mich waren sie leider nichts.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.05.2021

Ungewöhnlich

Grimme Stunden
0

Ungewöhnlich

Vermutlich bin ich mit einer falschen Vorstellung an das Buch gegangen.
Bei True Crime bin ich eigentlich immer dabei, doch konnte mich das Buch nicht überzeugen bzw. mitreißen.

Es werden ...

Ungewöhnlich

Vermutlich bin ich mit einer falschen Vorstellung an das Buch gegangen.
Bei True Crime bin ich eigentlich immer dabei, doch konnte mich das Buch nicht überzeugen bzw. mitreißen.

Es werden viele wichtige Themen angeschnitten, doch war es für mich am Ende eher ein "zu viel gewollt"

Leider kann ich daher nur 3 Sterne geben. Die Idee und die Themen allein finde ich toll, doch war es mir einfach zu viel.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere