Profilbild von Spreadloveandreadbooks

Spreadloveandreadbooks

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Spreadloveandreadbooks ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Spreadloveandreadbooks über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.07.2020

Rezension

Ein ganzes halbes Jahr
0

Ich habe das Buch genossen. Der Schreibstil ist einfach nur geil und die Handlungen auch! Ich wollte das Buch garnicht aus der Hand legen! Ich hatte ziemlich hohe Erwartungen an das Buch, aber trotzdem ...

Ich habe das Buch genossen. Der Schreibstil ist einfach nur geil und die Handlungen auch! Ich wollte das Buch garnicht aus der Hand legen! Ich hatte ziemlich hohe Erwartungen an das Buch, aber trotzdem hat es mich positiv überrascht. Den zweiten und dritten Teil werden ich auch lesen und bin schon ganz gespannt, wie es weitergeht.
Für mich ist es definitiv ein Jahreshighlight!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.07.2020

Rezension

Verity
0

Mir hat Verity sehr sehr gut gefallen. Der Schreibstil war echt gut. Das Buch hatte einen sehr schönen Gesamteindruck. Teilweise wurde es echt sehr spannend. Ich habe das Buch an einem Tag durchgesuchtet ...

Mir hat Verity sehr sehr gut gefallen. Der Schreibstil war echt gut. Das Buch hatte einen sehr schönen Gesamteindruck. Teilweise wurde es echt sehr spannend. Ich habe das Buch an einem Tag durchgesuchtet und hoffe, dass es eine Fortsetzung gibt!!!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.03.2021

ein tolles Buch für Zwischendurch

Auch die große Liebe fängt mal klein an
0

Am Anfang konnte ich eine Szene schon voraussehen, aber das war nicht schlimm, da es eben nur diese eine Stelle war. Zum Ende hin wurde das Buch immer besser und ich muss sagen, dass ich sogar ein bisschen ...

Am Anfang konnte ich eine Szene schon voraussehen, aber das war nicht schlimm, da es eben nur diese eine Stelle war. Zum Ende hin wurde das Buch immer besser und ich muss sagen, dass ich sogar ein bisschen traurig war, als ich das Buch beendet habe. Anton fand ich am Anfang ein bisschen kindisch, aber zum Ende hin wurde er mir immer sympathischer. Auch Marie, Swantje, Alva, Klaus und die Anderen habe ich sehr ins Herz geschlossen. Maries Opa ist mir ebenfalls sehr sympathisch gewesen. Der einzige der mir von Anfang an unsympathisch war, ist dieser Immobilienmakler. Tatsächlich musste ich an einigen Stelle sogar lächeln, nämlich dort, wo Frau Holtmann mit köllschem Dialekt spricht. Das Buch hatte einen guten Schreibstil und die Kapitel waren nicht zu lang.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.06.2021

Tolles Buch

Try & Trust
0

Ich habe vor ein paar Stunden den zweiten Teil der Soho-Love Reihe beendet und bin immernoch ein bisschen überwältigt vom Ende🥺

Der Anfang des Buches hat mir leider nicht so gut gefallen. Ich habe teilweise ...

Ich habe vor ein paar Stunden den zweiten Teil der Soho-Love Reihe beendet und bin immernoch ein bisschen überwältigt vom Ende🥺

Der Anfang des Buches hat mir leider nicht so gut gefallen. Ich habe teilweise die Zusammenhänge nicht verstanden und mit Matilda bin ich leider nicht warm geworden.
Im Laufe des Buches hat sich das aber gegeben und sie war mir dann letztendlich sogar sympathisch.

Das Ende hat mich sehr überrascht. Ich bin wie schon geschrieben immernoch ein bisschen geflasht davon🥺 Ich habe zwar schon ein bisschen damit gerechnet, aber es war trotzdem nochmal eine große Überraschung es zu lesen.
Ich habe zum Schluss richtig mit den Protagonisten mitfühlen können und habe eine gewisse Nähe und Verbindung zu ihnen aufgebaut.
Brionys einfühlsame und verständliche Art hat mir sehr gut gefallen.
Das Ende hat mir sehr, sehr gut gefallen und es war meiner Meinung nach realistisch dargestellt.

Trotz der anfänglichen Schwierigkeiten gebe ich dem Buch 4,25⭐, da es mir zum Schluss doch noch sehr gut gefallen hat.

Ich freue mich schon sehr auf den dritten Teil und bin schon ganz gespannt auf die Geschichte von Briony und Sebastian. Die beiden konnte ich ja schon in den ersten beiden Bänden kennenlernen. Zumindest Briony.

Veröffentlicht am 02.05.2021

Tolles Kochbuch für Erfahrene

Anyone Can Cook
0

Anyone can cook, das ist das Motto dieses Kochbuches.
Das Buch beinhaltet einige Rezepte, wofür man teilweise außergewöhnliche Zutaten braucht, die man nicht zu Hause hat. Also fällt das spontane Kochen ...

Anyone can cook, das ist das Motto dieses Kochbuches.
Das Buch beinhaltet einige Rezepte, wofür man teilweise außergewöhnliche Zutaten braucht, die man nicht zu Hause hat. Also fällt das spontane Kochen schonmal weg.
Außerdem sollte man schon etwas erfahrener sein was das Kochen betrifft. Ansonsten sind einige Rezepte zu schwer.
Zwei große Kritikpunkte sind für mich auch die Zeit- und Mengenangaben. Teilweise habe ich die doppelte Zeit gebraucht. Manchmal sogar noch länger. Auch die Mengenangaben sind nicht sehr genau. Oft musste ich die Mengen verdoppeln, damit es reicht. (Ich habe für 4/5 Personen gekocht und teilweise musste ich die Menge für 8 Personen kochen, damit 4 satt wurden.)

Aber nun Mal zum Positiven:
Die Gerichte die ich bis jetzt gekocht habe, waren alle sehr lecker.
Auch der Aufbau des Buches gefällt mir sehr gut. Am Anfang schreiben die Gründerinnen Verena und Mengting über ihre Story. Danach folgt ein Überblick, was man alles für Utensilien braucht. Man findet im Buch ebenfalls eine Liste mit Gewürzen, die man immer zu Hause haben sollte. Danach geht es weiter mit Schnitttechniken, die jeder beherrschen sollte. Bevor die Rezepte kommen, lernt man noch ein paar wichtige Dinge, wie man beispielsweise richtig blanchiert, Dinge im Backofen gart oder wie man richtig brät. Diese Tipps können für das Kochen sehr hilfreich sein, nicht nur bei diesem Buch.

f a z i t
Trotz der Kritikpunkte ist es ein tolles Kochbuch, mit dem das Kochen Spaß macht. Ich werde weiterhin vieles aus dem Kochbuch nachkochen und bin schon ganz gespannt, wie die anderen Gerichte schmecken werden. Ich kann es euch empfehlen, wenn ihr schon etwas erfahrener im Kochen seid.
Von mir gibt es 3,9⭐.