Platzhalter für Profilbild

TJ28

Lesejury Star
offline

TJ28 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit TJ28 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.12.2019

Nettes Buch

Midnight Blue
0

Mir hat die Geschichte um den Rockstar und dem Babysitter gut gefallen, obwohl sie nicht neu ist, wurde sie gut erzählt. Die beiden werden sehr schnell viel mehr als das und die Entwicklung mitzubekommen, ...

Mir hat die Geschichte um den Rockstar und dem Babysitter gut gefallen, obwohl sie nicht neu ist, wurde sie gut erzählt. Die beiden werden sehr schnell viel mehr als das und die Entwicklung mitzubekommen, fand ich sehr schön und unterhaltsam. Die Wortgefechte zwischen den beiden waren toll und auch die Erkenntnis, dass man vielleicht doch einen anderen Menschen braucht, um in dieser Rockwelt nicht verloren zu gehen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.12.2019

Gutes Buc hfür zwischendurch

One More Kiss
0

ch fand die Geschichte an sich ganz schön und obwohl Carter das Klischee eines Piloten komplett erfüllt, fand ich trotzdem, dass die beiden gut zusammen passten. Die Art, wie sie sich kennenlernen, war ...

ch fand die Geschichte an sich ganz schön und obwohl Carter das Klischee eines Piloten komplett erfüllt, fand ich trotzdem, dass die beiden gut zusammen passten. Die Art, wie sie sich kennenlernen, war süß und hat mich auch gleich abgeholt.
Für mich hätte es noch ein bisschen mehr knistern können und an manchen Stellen nicht so vorhersehbar sein ,aber ich habe mich gut unterhalten gefühlt und deswegen kann ich es jedem für zwischendurch empfehlen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.12.2019

Eine Liebe ohne Regeln

New York Affair
0

Wieder mal ein tolles Buch und auch wenn dieses ein wenig abfällt gegenüber der anderen Reihe, hat mir die Geschichte gefallen.
Anna und Ethan sind sich zwar einig, dass mehr als eine Nacht nicht drinnen ...

Wieder mal ein tolles Buch und auch wenn dieses ein wenig abfällt gegenüber der anderen Reihe, hat mir die Geschichte gefallen.
Anna und Ethan sind sich zwar einig, dass mehr als eine Nacht nicht drinnen ist, doch beide merken schnell, dass diese Nacht nicht ausreicht. Also ändert er die Regeln und verführt sie nach allen Regeln der Kunst um am Ende nicht zu wissen ,wo das Ganze hinführen soll. Da wurde es für mich ein bisschen schwierig, aber die beiden haben den Fehler schnell eingesehen und mir hat das Ende sehr gut gefallen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.12.2019

Leider nicht meins.

Perfect Mistake
0

Ich habe mich sehr auf das Buch gefreut und fand das Cover einfach wunderschön. Doch leider konnte mich die Geschichte gar nicht überzeugen und ich habe sie am Ende nur mit Mühe beendet.
Die Liebesgeschichte ...

Ich habe mich sehr auf das Buch gefreut und fand das Cover einfach wunderschön. Doch leider konnte mich die Geschichte gar nicht überzeugen und ich habe sie am Ende nur mit Mühe beendet.
Die Liebesgeschichte ist irgendwie nichts halbes und nichts ganzes, denn die Erzählung zeigt viele Szenen aus der Vergangenheit und dort kommt Pete in eine Situation, die er nicht hat kommen sehen oder nicht sehen wollte. Adele ist so nett zu allen ,aber nicht zu dem Mann, den sie liebt und manchmal wusste ich nicht, was die beiden überhaupt wollen und ob sie sich überhaupt lieben. Es war schwierig, sie zu verstehen und deswegen blieb es für mich fad und teilweise auch anstrengend.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.12.2019

Wunderbar und sexy!

Sinful Prince
0

Großartig, ist das erste Wort, dass mir zu dem ersten Teil der Reihe einfällt und ich habe die Vorgänger schon geliebt und inhaliert.
Dieses Mal geht es um Temperance und ihren Werdegang. Was mir besonders ...

Großartig, ist das erste Wort, dass mir zu dem ersten Teil der Reihe einfällt und ich habe die Vorgänger schon geliebt und inhaliert.
Dieses Mal geht es um Temperance und ihren Werdegang. Was mir besonders gefallen hat, ist, dass sie ihre Angst immer fest im Griff hat und sich nicht so schnell einschüchtern lässt. Das mag an ihrer Vergangenheit liegen, aber spätestens als sie den mysteriösen Fremden trifft, hat sie ihren Meister gefunden. Es ist so eine knistere Spannung zwischen den beiden und obwohl sie beruflich eher auf Nummer sicher geht, ist sie bei ihm völlig frei und hemmungslos. Ich liebe es und werde sofort mit dem zweiten Teil weiter machen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere