Profilbild von Tauriel

Tauriel

Lesejury Star
offline

Tauriel ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Tauriel über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 07.01.2022

Witzige und spritzige Ideen

Magic Kleinanzeigen - Gebrauchte Zauber sind gefährlich
0

Das Cover wurde von Kristina Kister stilsicher gestaltet.Was für ein Hingucker.
Das hat mich auch neugierig auf den Inhalt gemacht.Um so größer war meine Freude,bei einer Leserunde zu diesem Buch dabei ...

Das Cover wurde von Kristina Kister stilsicher gestaltet.Was für ein Hingucker.
Das hat mich auch neugierig auf den Inhalt gemacht.Um so größer war meine Freude,bei einer Leserunde zu diesem Buch dabei sein zu können.

Durch den flüssigen und angenehmen Schreibstil der Autorin bin ich gut in diese Geschichte hinein gekommen .
Sie lässt die Geschichte aus der Sicht von dem zwölfjährigen Tobias erzählen und so wird die Geschichte lebendig.

Ich erlebe Tobis Sorgen und Nöten im Alltag hautnah. Ob zu Hause oder in der Schule, aber auch ernsthafte Themen bleiben nicht außen vor. Die entsprechenden Situationen sind hier gut nachvollziehbar.
Das beschäftigt Tobias sehr und er sucht eine Lösung. Da kommen die Magic - Kleinanzeigen gerade recht,hätte er nur das Kleingedruckte besser gelesen.
So nimmt die Geschichte ihren Lauf .

Durch den Lehrer bekommt Tobi bei seiner Klassenkameradin Feline Nachhilfe.Sie ist mutig und schlau.Durch ihre Einfälle wird so manch brenzlige Situation gerettet.
Ich finde,das Tobi sehr authentisch beschrieben wird und es macht ihn für mich zu einer liebenswerten Figur.

Durch die witzigen und spritzigen Ideen der Autorin begleite ich Tobi bei diesem Abenteuer sehr gerne.
Das gute Ende ist so ganz nach meinem Geschmack und ich gebe eine klare Leseempfehlung.
Die Geschichte ist in sich abgeschlossen doch ich freue mich schon auf ein neues Buch dieser Autorin.

Fazit:Für unerschrockene Jungen und Mädchen geeignet

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.01.2022

Zum nebenbei hören nicht geeignet

Eine wundersame Rettung
0

Tamar Dreifuss übernimmt die Einleitung in diese bewegende Geschichte und wird weiter von Sophia Bertolo als Tamar weitergeführt.
Iris Berben übernimmt den Part als Jetta Schapiero, Tamars Mutter.
Musikalisch ...

Tamar Dreifuss übernimmt die Einleitung in diese bewegende Geschichte und wird weiter von Sophia Bertolo als Tamar weitergeführt.
Iris Berben übernimmt den Part als Jetta Schapiero, Tamars Mutter.
Musikalisch wird diese CD von Roswitha Dasch mit jiddischer Musik und Texten begleitet.
Auch Litauen ist zur Zeit des zweiten Weltkriegs Schauplatz des Holocausts.
Jasha ,Tamars Vater wird deportiert. Jetta ahnt,das es kein gutes Ende nehmen wird und versucht ihre Tochter und sich vor dem Genozid zu retten. Eine abenteuerliche und mutige Reise beginnt.
Es ist wirklich eine wundersame Rettung und es hätte auch ganz anders ausgehen können. Ich kann dieses Hörbuch nur empfehlen ,es ist ein wichtiges Zeitdokument ,um auch junge Menschen für das Thema Genozid zu sensibilisieren.

Fazit: Dieses Hörbuch ist nicht zum nebenbei hören geeignet ,dafür ist das Thema zu ernst.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.12.2021

Achtung Suchtfaktor

Flüsterwald - Das Abenteuer beginnt (Flüsterwald, Bd. 1)
0

Es handelt sich hier um den Auftakt einer abenteuerlichen Urban-Fantasy-Reihe um den neunjährigen Lukas .

Skeptisch bezieht Lukas mit seiner Familie ein neues Domizil. Hier vollzieht sich das volle Programm ...

Es handelt sich hier um den Auftakt einer abenteuerlichen Urban-Fantasy-Reihe um den neunjährigen Lukas .

Skeptisch bezieht Lukas mit seiner Familie ein neues Domizil. Hier vollzieht sich das volle Programm eines Umzugs, neue Freunde,neue Schule und zu allem Überfluss, scheint sein Vater auch noch sein zukünftiger Lehrer zu werden. Alles nicht so erstrebenswert, findet zumindest Lukas.
Doch schon in der ersten Nacht kommt es zu einem ungewollten Ausflug und Lukas bekommt unerwartete Hilfe.

Durch den flüssigen und angenehmen Schreibstil bin ich schnell in diesen Fantasy-Roman hinein gekommen.
Liebenswerte Figuren sowie auch
bösartige Kreaturen bevölkern diesen Roman.
Eine Kurzbeschreibung mit Bild von den Hauptprotagonisten befindet sich zu Anfang des Buches und auch die einzelnen Kapitel werden mit einem Bild eröffnet.

Dank der kurzen Kapitel bin ich durch die Seiten geflogen und begleite Lukas und seine Gefährten in dieses rasante Abenteuer. Ich bin schnell mit den vier Helden in dieser Geschichte warm geworden. Unerwartete Wendungen und brenzlige Situationen muss Lukas und seine neuen Freunde bestehen, doch durch witzige Ideen des Autors werden die Umstände abgemildert. Ich habe mich gut unterhalten gefühlt und freue mich schon auf die Fortsetzung.

Fazit: Für unerschrockene ab neun Jahren geeignet .

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.12.2021

Böse oder gut

Das Zeitalter der Drachen
0

Die Sprecherin Nina Reithmeier ist vom Argon-Verlag gut gewählt und ich kann Ihr sehr gut folgen.
Die Autorin breitet ein komplexes Universum aus.
Die Bewohner dieses Hörbuches sind Zwerge,Menschen ,Elfen ...

Die Sprecherin Nina Reithmeier ist vom Argon-Verlag gut gewählt und ich kann Ihr sehr gut folgen.
Die Autorin breitet ein komplexes Universum aus.
Die Bewohner dieses Hörbuches sind Zwerge,Menschen ,Elfen und Zauberer.Natürlich kommen auch Drachen in diesem neuen Fantasy-Roman vor.

Die Umgebung wird so präzise beschrieben, das es eine Freude ist,dieser fantastischen Geschichte zu lauschen.
Die Figuren werden gut dargestellt und ich bin mit meinem Kopfkino mitten im Geschehen.Ich begleite die Protagonistin Nireka .Sie kam ursprünglich als Flüchtling nach der Zwergenfestung Ydras Horn,da sie Halb-Mensch und Halb -Elf ist.

Frau Reithmeier gelingt es fantastisch,die Begegnung von Nireka mit dem Drachen Aylen mit ihrer Stimme zu zelebrieren.
Der Autorin Jenny-Mai Nuyen ist es gelungen, in diesem abenteuerlichen High-Fantasy-Roman auch aktuelle Themen mit einzubringen, die auch hier Ihre Brisanz widerspiegeln.
Das Ende lässt auf eine Fortsetzung hoffen .

Sehr gerne mehr von dieser Autorin.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.12.2021

Gänsehaut-Feeling

Das Chalet
0

Durch den flüssigen und angenehmen Schreibstil der Autorin bin ich gut in diese Geschichte gelandet und bekomme durch die Sichtweise von Erin und Liz hier häppchenweise diesen atmosphärisch dichten Thriller ...

Durch den flüssigen und angenehmen Schreibstil der Autorin bin ich gut in diese Geschichte gelandet und bekomme durch die Sichtweise von Erin und Liz hier häppchenweise diesen atmosphärisch dichten Thriller serviert.

Erin und Danny bewirtschaften dieses luxuriöse Chalet und die Beiden sind ein eingespieltes Team. Alles ist für die neuen Gäste bereit.
Die Neuankömmlinge ,eine Zweckgemeinschaft,können vom Charakter her nicht unterschiedlicher sein .Sie treffen sich hier, um gemeinsam ihre geschäftliche Lage zu besprechen und auch ihre Freizeit in den französischen Alpen zu genießen.

Es stößt bei mir schon auf Unverständnis,welch negative Gruppendynamik hier vorliegt.
Nachdem eine Lawine abgegangen ist,baut die Autorin ein klaustrophobisches Szenario auf, das die Brisanz der Lage widerspiegelt. Dafür hat sie sich ein passendes Setting ausgesucht. Minutiös beschreibt die Autorin die Lage im Chalet und auch mir wird es beim lesen mehr und mehr unbehaglicher. Erin und Danny versuchen das Beste aus dieser misslichen Lage zu machen .

Wo bleibt der ersehnte Rettungstrupp?

Einmal mehr trennt sich die Gruppe um Hilfe zu holen und ein nervenverzehrendes Katz-und Maus-Spiel beginnt.Wer überlebt?
Am Ende wird die Spannung durch die kurz aufeinander folgenden Kapitel noch erhöht,sodass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte.
Das Ende ist schlüssig und ich habe mich von dieser Autorin gut unterhalten gefühlt.

Fazit: Ein atmosphärisch dichter Thriller mit Gänsehaut-Garantie.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere