Profilbild von Tintenklex

Tintenklex

Lesejury Star
offline

Tintenklex ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Tintenklex über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 07.01.2022

Muss! Man! Lesen!

Thirteen
0

"Thirteen" ist wahrscheinlich der großartigste Thriller, den ich dieses Jahr lesen werde. Es handelt sich um den dritten Teil einer Reihe um Anwalt und Ex-Betrüger Eddie Flynn. Das Buch kann auch ganz ...

"Thirteen" ist wahrscheinlich der großartigste Thriller, den ich dieses Jahr lesen werde. Es handelt sich um den dritten Teil einer Reihe um Anwalt und Ex-Betrüger Eddie Flynn. Das Buch kann auch ganz problemlos alleinstehend gelesen werden, aber wenn man eins gelesen hat, will man sie alle lesen!
Ein Mordfall, der die Nation bewegt. Ein Angeklagter mit einem Geheimnis. Ein Mörder, den man für seine Intelligenz und Gerissenheit bewundern muss.
Von Anfang an zieht einen das Buch in seinen Bann. Man verfolgt mit angehaltenem Atem, wie Flynn bzw. die Polizei und das FBI die Puzzle-Teile zusammen setzen und der Wahrheit immer näher kommen - nur um dann zu sehen, dass es doch ganz anders ist als man dachte!
Die Spannung lässt zu keiner Zeit nach, legt aber zum Ende hin nochmal fünf Schippen drauf, bis ein Höhepunkt den anderen jagt und nichts mehr so ist wie es anfangs schien.
Ganz großes Kino - kann man nicht mehr aus der Hand legen! Bitte mehr davon!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.01.2022

Ein Buch fürs Herz und die Lachmuskeln

Bridgerton - Der Duke und ich
0

"Bridgerton - der Duke und ich" habe ich eigentlich nur gelesen, weil ich wissen wollte, ob das Buch mit der Serie bzw. andersherum mithalten kann und ich muss sagen: Ich bin verliebt! In Buch und Serie ...

"Bridgerton - der Duke und ich" habe ich eigentlich nur gelesen, weil ich wissen wollte, ob das Buch mit der Serie bzw. andersherum mithalten kann und ich muss sagen: Ich bin verliebt! In Buch und Serie - natürlich sind einige Sachen geändert oder für die umfangreichere Verfilmung hinzugefügt worden aber es hat mir gut gefallen, dass wesentliche Elemente gleich geblieben sind.

Nun aber zum Buch. Die Geschichte von Daphne und Simon ist einfach toll, um sich damit einzukuscheln und sich in die Regency-Zeit zu träumen. Es wird viel gelacht - sehr viel, wenn mehrere Bridgertons gleichzeitig in einem Raum sind - ein bisschen geweint, gehofft, gebangt und verträumt geseufzt. Trotz dem historischen Setting ist es ein eher moderner Roman, was aber perfekt in die Gegebenheiten damals eingeflochten wird (z.B. was das Frauenbild angeht und das Selbstverständnis der jungen Damen) , sodass es einem nicht gekünstelt vorkommt. Es macht einfach nur Spaß, zuzusehen, wie die beiden sich annähern und schließlich verlieben. Die Familie Bridgerton in ihrer ganzen chaotischen Pracht ist dabei ein herrlicher Bonus und ich kann es kaum erwarten mehr von den anderen Geschwistern zu lesen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.11.2021

Einfach zuckersüß!

Es ist ein Elch entsprungen
0

"Es ist ein Elch entsprungen" ist die perfekte Weihnachtsgeschichte für Elch-Liebhaber. Humorvoll und gleichzeitig spannend wird erzählt wie ein Elch des Weihnachtsmann durchs Dach mitten ins Wohnzimmer ...

"Es ist ein Elch entsprungen" ist die perfekte Weihnachtsgeschichte für Elch-Liebhaber. Humorvoll und gleichzeitig spannend wird erzählt wie ein Elch des Weihnachtsmann durchs Dach mitten ins Wohnzimmer bricht und den Alltag der Familie ordentlich aufmischt. Es ist eine Weihnachtsgeschichte, aber es ist auch eine Geschichte über Freundschaft, Zusammenhalt und kleine und große Wünsche. Schön fand ich den Teil, wo die Welt aus der Luft und durch die Augen eines Elchs beschrieben wird - all die Wunder, von denen wir umgeben sind! Kann ich kleinen und großen Elch-Freunden nur empfehlen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.11.2021

Fernweh und Schmetterlinge im Bauch

The Sky in your Eyes
0

"The sky in your eyes" vereint so ziemlich alles, was ich an einem Buch mag: Großartiges Cover, Fernweh-Land, tolle Autorin, Romance und es geht um Essen (unter anderem) ...
In den ersten Kapiteln bekommt ...

"The sky in your eyes" vereint so ziemlich alles, was ich an einem Buch mag: Großartiges Cover, Fernweh-Land, tolle Autorin, Romance und es geht um Essen (unter anderem) ...
In den ersten Kapiteln bekommt man pausenlos Hunger (der Kochkurs klingt wirkilch super) und in denen darauf Sehnsucht nach Island. Die Landschaft wird einfach so toll beschrieben, dass man gleich ins Flugzeug steigen möchte. Die Geschichte an sich fand ich auch wirklich schön. Besonders die Art wie sensible Themen angesprochen wurden, hat mir gut gefallen. Jon mochte ich von Anfang an (woran sich auch nichts geändert hat) aber Elin war mir manchmal ein bisschen zu verkopft und zu sehr auf ihr Äußeres bedacht. Die Entwicklung, die sie macht ist dann natürlich umso schöner, aber ein kleines bisschen weniger hätte es auch sein dürfen.
Das Ende fand ich absolut super und kann es kaum erwarten, weiterzulesen!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.11.2021

Mitreißend!

City of Burning Wings. Die Aschekriegerin
0

"City of Burning Wings" ist endlich mal ein Einzelband, sodass man nicht nägelkauend auf die Fortsetzung warten muss. Die Story packt einen von Anfang an - sie nimmt rasch an Fahrt auf und hält einen ...

"City of Burning Wings" ist endlich mal ein Einzelband, sodass man nicht nägelkauend auf die Fortsetzung warten muss. Die Story packt einen von Anfang an - sie nimmt rasch an Fahrt auf und hält einen bis zum Schluss in Atem. Langeweile gibt es für keine Sekunde und man fiebert und rätselt auf jeder Seite mit. Die beiden Protagonisten sind einfach absolut großartig. Die Spannung zwischen den beiden, die sich nach und nach in eine ganz andere Art der Spannung verwandelt, lässt einem selbst die Haut kribbeln. Dazu noch Intrigen, alte Rätsel, Flügel und natürlich Liebe ... besser wird es nicht. Empfehle ich gern weiter.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere