Profilbild von VierHummeln

VierHummeln

Lesejury Star
offline

VierHummeln ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit VierHummeln über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 20.05.2021

Tolle Idee

So schön ist die Welt ...
0

Eine wundervolle Sammlung mit gemeinsamem
thematischen Hintergrund: “So schön ist die Welt... Geschichten über die Wunder unserer Natur” .
In diesem ca. 120 Seiten umfassenden Buch finden sich Vorlesegeschichten ...

Eine wundervolle Sammlung mit gemeinsamem
thematischen Hintergrund: “So schön ist die Welt... Geschichten über die Wunder unserer Natur” .
In diesem ca. 120 Seiten umfassenden Buch finden sich Vorlesegeschichten die sich allesamt mit der Schönheit der Natur befassen. Enthalten sind 10 tolle Geschichten verschiedener Autoren. Es geht beispielsweise um die Freundschaft zweier Jungs in dem Weiten Alaskas, um Opa und Enkelin auf einer Insel in Südasien oder um Geckos in der Namibwüste. Eins ist allen Geschichten gemein: Die Schönheit und Schützenswürdigkeit der Erde wird eindrucksvoll und sich subtil aufgezeigt. Allein das Cover ist ein illustratorisch ein Hingucker. Sandra Kissking sind wundervolle Illustrationen gelungen. Diese ziehen sich durch das gesamte Buch: auf jeder Seite finden sich Illustrationen, die die Vorlesegeschichte stützen aber nie zu überladen sind (so dass sie ablenken könnten).
Ein tolles Vorlesebuch geschafft - zum einen aufgrund der Vielfalt der Geschichten sowie der tollen Illustrationen aber vor allem wegen den jeweiligen tollen Botschaften die quasi “automatisch” vermittelt werden.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.05.2021

Absolute Empfehlung für alle Bilderbuchfreunde

Lieber Besucher aus dem All
0

“Liebes Wesen aus dem All, das hier musst du wissen, wenn du uns besuchen kommst.” So der erste Satz dieses allumfassenden Buches aus der Feder von Sophie Blackall . Allumfassend? Ja, denn der kleine Briefeschreiber ...

“Liebes Wesen aus dem All, das hier musst du wissen, wenn du uns besuchen kommst.” So der erste Satz dieses allumfassenden Buches aus der Feder von Sophie Blackall . Allumfassend? Ja, denn der kleine Briefeschreiber Quinn erklärt dem Wesen aus dem All wie und wo wir leben, was uns umgibt und was uns ausmacht. Dabei werden verschiedene Wohnformen gezeigt, die Diversität von Familienmodellen, was wir Menschen essen, wie man sich auf der Erde fortbewegt - von Rikscha über Segelboot bis hin zum Heißluftballon. Es geht um Musizieren und die Tierwelt um Streit und um gegenseitige Hilfe. Auch vermeintliche Details wie Gebärdensprache oder dass Ältere Menschen gern von früheren Zeiten erzählen. Das Buch hat wenig Text und sagt doch so viel aus! Einen wesentlichen Teil dazu tragen die zauberhaften und Wärme ausstrahlenden Illustrationen bei. Durch die abwechslungsreiche Gestaltung freut man sich immer auf die nächste Seite. Was ich so anfangs nicht erwartet hatte und mich absolut positiv überrascht hat ist die #vielfaltimkinderbuch. Dies zeigt sich auch im abschließenden Satz: “Aber jetzt gerade leben wir hier, alle zusammen, auf diesem wundervollen Planeten.”Ein Werk gefüllt mit tollen Botschaften, wundervollen Illustrationen und der Berücksichtigung von Vielfalt - damit eine absolute Empfehlung von Herzen für alle Freunde toller Kinderbücher!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.05.2021

Gelungenes Sachbuch zum Themengebiet Ozeane

Mit Freddi durch die Ozeane
0

Meeresschildkröte Freddi führt in die spannenden Tiefen der Ozeane und hat allerlei tolle Informationen im Gepäck! Das 62 Seiten umfassende Werk von Catherine Barr greift das Themengebiet “Ozean” umfassend ...

Meeresschildkröte Freddi führt in die spannenden Tiefen der Ozeane und hat allerlei tolle Informationen im Gepäck! Das 62 Seiten umfassende Werk von Catherine Barr greift das Themengebiet “Ozean” umfassend auf: Von der Entstehung der Ozeane und dem Gezeitenwechsel, über die detaillierten Vorstellung der 5 Ozeane bis hin zur Präsentation diverser Ozean-Lebensräumen wie Mangroven oder Tangwäldern. Es ist einfach absolut umfassend und dabei noch toll strukturiert. Interessant machen es auch Überschriften wie “Champions der Ozeane” oder “Wahnsinnswanderungen”. Mit dabei ist stets Freddi, der den Lesern erklärt, wie man selbst zum Meeresschutz beitragen kann oder auch was man an den verschiedensten “Meeresorten” erleben kann. So steht beispielsweise auf der To-Do-Liste für Mündungen und Salzwiesen “Halte nach Libellen Ausschau”. Die Illustrationen sind toll! Bunt, sie zeigen Details und sind dennoch nicht überladen! Die Umschlagsinnenseiten sind ebenfalls toll gestaltet. Buch ist bereits für Interessierte 5-Jährige gut geeignet, da mit Freddi stets ein Ankerpunkt und eine Verbindung zwischen den Seiten vorhanden ist. Aber natürlich auch für Ältere: Die Sachinformationen sind einfach toll und auch am Ende durch ein Glossar ergänzt. Ein super gelungenes Sachbuch das die Ozeanwelt umfassend erklärt und das viel Spaß beim Entdecken mit sich bringt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.05.2021

Tolles informatives Sachbuch

So ist das Leben!
0

In diesem bunten Sachbuch lernt der Leser alles über das Leben was in uns ist und uns umgibt. Aufgeteilt ist es in sieben sog. Reiche: vom Reich Archaea über das Reich der Fungi bis zum Reich Animalia. ...

In diesem bunten Sachbuch lernt der Leser alles über das Leben was in uns ist und uns umgibt. Aufgeteilt ist es in sieben sog. Reiche: vom Reich Archaea über das Reich der Fungi bis zum Reich Animalia. Aber keine Angst, es ist kein reines langweiliges und von Fachbegriffen gespicktes Buch. Vielmehr eine spannende Entdeckungsreise bei der uns ein sympathischer Detektiv namens Dr. Ohms mitnimmt. Immer wieder finden sich auch kleine Experimente - beispielsweise wie man selbst Joghurt herstellen kann und welche Rolle Bakterien dabei spielen. Die Inhalte sind ebenfalls spannend und ich habe viel gelernt: dass nur Säugetiere einen beweglichen Unterkiefer haben, dass es 8.000 Arten von Grünanlagen gibt - jedoch nur eine Art von Gingko! Zur abwechslungsreichen Gestaltung gehört auch, dass zum Abschluss eines jeden Kapitels ein klassischer Comic enthalten ist. Darin tauchen beispielsweise Mendel oder Darwin auf! Die Illustrationen sind sehr ansprechend und machen das Blättern und Erkunden zum Spaß! Die Altersempfehlung von 10 Jahren teile ich: aufgrund der tollen aber vollen Seitengestaltung sowie wegen der komplexen Themen. Ein tolles Sachbuch das zum Schmökern einlädt und für Biologie-Interessierte Kids sicher genau passend!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.05.2021

Fröhliche Wiesengeschichte mit Tiefgang

Pia Pustelinchen
0

Eine fröhliche Wiesengeschichte mit Tiefgang: “Pia Pustelinchen” von Kathleen Freitag.
Pia Pustelinchen ist ein fröhliches Pusteblumenkind, das am liebsten über die Sommerwiesen fliegt und von Tautropfen ...

Eine fröhliche Wiesengeschichte mit Tiefgang: “Pia Pustelinchen” von Kathleen Freitag.
Pia Pustelinchen ist ein fröhliches Pusteblumenkind, das am liebsten über die Sommerwiesen fliegt und von Tautropfen zu Tautropfen hüpft. Eines Tages trifft sie die schüchterne Ameise Freddie. Er möchte beim Beerenrennen der Ameisen gewinnen um vor allem Flips und Flaps zu beeindrucken. Die beiden nennen Freddi “Zwergfühler” weil einer seiner Fühler kürzer ist als der andere. Pia und weitere Wiesenbewohner unterstützen Freddie tatkräftig um sein Ziel zu erreichen. Das gelingt ihnen gut, bis sich Freddie entscheiden muss: Flips und Flaps sind in einer misslichen Lage...
Eine Geschichte mit der tollen Botschaft : Siegen ist nicht immer alles - mindestens genauso wichtig sind Hilfsbereitschaft und Zusammenhalt.
Die Illustrationen sind fröhlich und liebevoll gestaltet - man spürt das Flair der Sommerwiese förmlich. Besonders gut gefallen uns Pia Pustelinchen und die Mimik der Protagonisten.
Wir freuen uns schon “auf das nächste Abenteuer mit dem Pusteblumenmädchen.”

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere