Profilbild von Virgiliaf

Virgiliaf

Lesejury Star
offline

Virgiliaf ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Virgiliaf über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.08.2018

Die Holunderschwestern

Die Holunderschwestern
1

Die Geschichte spielt im Zeitraum des ersten und zweiten Weltkrieges. Eine schlimme und entbehrungsreiche Zeit in denen die Zwillinge Franzi und Fritzi geboren werden. Die Beiden hängen wie es bei Zwillingen ...

Die Geschichte spielt im Zeitraum des ersten und zweiten Weltkrieges. Eine schlimme und entbehrungsreiche Zeit in denen die Zwillinge Franzi und Fritzi geboren werden. Die Beiden hängen wie es bei Zwillingen üblich ist sehr aneinander, obwohl sie unterverschiedlich nicht sein könnten. Franzi ist die Bodenständige die alles für ihre Schwester tut und auch ein gravierendes Geheimnis bis zu ihrem Tod bewahrt. Fritzi ist die Leichsinnigere, die sogar ihre Schwester hintergeht. Die Geschichte ist sehr spannend und reißt einen bis zum Schluss mit., da immer neue nicht vorhersehebare Dinge passieren. Die ganze Dramatik der Story erfährt Katarina die Urenkelin in der Gegenwart, als sie die Tagebücher von Franzi in die Hände bekommt. Der Schreibstil der Autorin ist sehr einfühlsam und bezaubernd.

Veröffentlicht am 10.01.2017

Spannender Roman

Sweetgirl
1

Der Roman handelt von Percy die ein verwahrloses Baby rettet. Sie hat es aus Sheltons Haus mitgenommen, als sie ihre drogenabhängige Mutter dort sucht. Die Mutter findet sie nicht dort vor, dafür ein halberforenes ...

Der Roman handelt von Percy die ein verwahrloses Baby rettet. Sie hat es aus Sheltons Haus mitgenommen, als sie ihre drogenabhängige Mutter dort sucht. Die Mutter findet sie nicht dort vor, dafür ein halberforenes Baby, deren Mutter auch total hight im Haus herumliegt. Sie nimmt das Baby Jenna kurzerhand mit und versucht es durch einen Schneesturm mitten durch tieferschneite Wälder ins Krankenhaus zu bringen. Shelton der ebenfalls höchst drogenabhängig ist, bemerkt irgendwann, das das Baby verschwunden ist und macht sich auf die Suche. Für Percy beginnt eine abenteuerliche Flucht durch Schnee und Kälte, wobei ihr auch ein Ex ihrer Mutter aufopfernd hilft. Percy die ein Teenager ist, kümmert sich sehr liebevoll um das Baby. Der Roman ist sehr spannend, es sterben sogar einige durchgeknallte Typen, die sich Sheltons Suche nach dem Kind anschließen. Man fiebert mit Percy, ob es ihr gelingen wird das Baby zu retten. Eine fesselende Geschichte die einen mitreißt.

Veröffentlicht am 15.09.2016

Die Frau des Teehändlers

Die Frau des Teehändlers
1

Gwen gerät in eine ganz andere Welt nach Sri Lanka, sie hat einen Mann geheiratet und verlässt wegen ihm ihre alte Heimat. Ihr Mann ist der Besitzer einer großen Teeplantage die mit Slaven bewirtschaftet ...

Gwen gerät in eine ganz andere Welt nach Sri Lanka, sie hat einen Mann geheiratet und verlässt wegen ihm ihre alte Heimat. Ihr Mann ist der Besitzer einer großen Teeplantage die mit Slaven bewirtschaftet wird. Schnell wird sie mit Zwillingen schwanger und dadurch beginnt ihr Schicksal zuzuschlagen. Sie erliegt einem großen Irrtum und muss mit dem Geheinmiss um einen Teil des Zwillingspäärchen leben. Mehr will ich nicht verraten, nur das es sich um eine großartige und sehr spannende Geschichte handelt die einen sofort in den Bann zieht.

Veröffentlicht am 23.01.2020

Das Lied der Pferde

Das Lied der Pferde
0

Die Kaufmannstochter Aenlin geht verkleidet als ihr Zwillingsbruder auf Handelsreise nach Spanien. Dort wird der Handelszug überfallen und sie landet in einem Harem. Dann wird sie an den Ritter Rodrigo ...

Die Kaufmannstochter Aenlin geht verkleidet als ihr Zwillingsbruder auf Handelsreise nach Spanien. Dort wird der Handelszug überfallen und sie landet in einem Harem. Dann wird sie an den Ritter Rodrigo Diaz de Vivar verschenkt und ist von nun an seine Geliebte. Rodrigo ist als El Cid in die Geschichte eingegangen, als Ritter Feldherr und einem mächtigen Mann Spaniens, welches damals noch von den Mauren.beherrscht wurde. Er hat die Emire nach und nach zum Fall gebracht. El Cid war brutal und ist über Leichen gegangen, und wurde sogar kurze Zeit verbannt. Er war besessen vom Kämpfen um Geld und Macht. Der ganze Hintergrund geht um das Leben von Cid, seinem Aufgang bis zu seinem Tod. Wie man ihn sogar noch als Leiche auf ein Pferd setzte und er sogar als Toter die Feinde noch in die Flucht schlug.
Aenlin ist immer mittendrin und muss mit El Cid von Ort zu Ort ziehen, wohin auch immer es ihn verschlägt. Aenlin ist aber eine starkte Frau die ihn zu nehmen weiß, mit allen Umständen zurechtkommt und begnadet im Umgang mit Pferden ist. Sie findet sogar mittendrin die große Liebe.
Die Autorin hat es geschafft einen von der ersten bis zur letzen Seite mit dieser spannenden und authentischen Geschichte zu fesseln. Für mich ein absoluter Bestseller.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.01.2020

Die englische Gärtnerin

Die englische Gärtnerin - Blaue Astern
0

Die englische Gärtner ist de Auftakt zu einer Familiensaga, die über das Leben starker Frauen erzählt. So wie Charlotte die Botanik studiert hat und auch in dem Beruf arbeiten will. Für eine Frau um 1920 ...

Die englische Gärtner ist de Auftakt zu einer Familiensaga, die über das Leben starker Frauen erzählt. So wie Charlotte die Botanik studiert hat und auch in dem Beruf arbeiten will. Für eine Frau um 1920 noch sehr schwierig in einer Männerdomäne. Doch sie überzeugt durch ihr großes Wissen. Sie hat zugar die Möglichkeit auf eine Expedition mitzugehen. Leider zwingen sie familiäre Umstände ihre Teilnahme abzusagen. Sie heiratet den reichen Fabrikbesitzer Victor um ihrer Familie ein besseres Leben zu ermöglichen. Sie glaubt ihn zu lieben und es läuft auch alles gut. Doch ein Mann in dieser Zeit möchte lieber ein Heimchen am Herd und nicht eine Frau die arbeitet und ihre eigene Meinung hat. Ob das gut geht wird der zweite Teil zeigen.
Fazit
Der Roman ist sehr realistisch geschrieben man erfährt viel über die Botanik. Leider weißt er aber auch einige Längen auf und es hätte etwas mehr Dramatik enthalten können.

  • Cover