Profilbild von Wolfi33

Wolfi33

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Wolfi33 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Wolfi33 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 20.05.2019

Spannend in einer wunderschönen umgebung

Mörderisches Lavandou
0

Das Cover ist sehr gut gestaltet und lässt einen denn Ort an die Geschichte abpielt vorstellen. Der Schreibstil ist sehr gut mit einen kleinen Markel wer kein französisch kann ist es an einigen Stellen ...

Das Cover ist sehr gut gestaltet und lässt einen denn Ort an die Geschichte abpielt vorstellen. Der Schreibstil ist sehr gut mit einen kleinen Markel wer kein französisch kann ist es an einigen Stellen schwer zu verstehen was gemeint ist mit denn Wörter und was sie bedeuten was daß lesen oft schwer macht. Aber da es in einer französischen region die Geschichte spielt muss man sich dran gewöhnen und wenn man schon öfter solche Bücher gelesen hat und sich auch in das Buch rein gelesen hat versteht man es und kommt damit klar. Die Geschichte fängt sehr gut und an ruhig und leicht verträumt von einen normalen Insel leben bis zum normalen ruhigen Polizei sein in so einer Gegend. Bis zum verschwinden und tot einer jungen Frau kommt und ab da wird es spannend. Was denn spannungsaufbau sehr gut tut das es langsam spannender wird und man bleibt dadurch an dem Buch hängen. Weil man wissen will ob man denn wahren Täter findet und wie es weiter geht. Ich kann es nur weiter empfehlen es zu lesen.

Veröffentlicht am 18.05.2019

Spannend kribbelnd

Unbarmherzig
0

Das Cover ist sehr interessant es verrät nur nicht viel über denn Inhalt des Buches aber es macht einen dadurch neugierig auf das Buch. Der schreibstil ist sehr gut und macht Lust aufauf weiter ...

Das Cover ist sehr interessant es verrät nur nicht viel über denn Inhalt des Buches aber es macht einen dadurch neugierig auf das Buch. Der schreibstil ist sehr gut und macht Lust aufauf weiter lesen.
Es ist sehr gut beschrieben wie die 2 Leichen gestorben sind und was davor passiert ist so kann man sich reinversetzen so das man weiß um was es geht. So wie man die Knochen gefunden hat ist gut so sieht man dann den Ablauf der Geschichte und und der spannungsaufbau ist damit sehr gut. Es ist sehr gut das es sich nicht alles um denn knochenfund dreht in der Geschichte sondern auch um das Leben der Kommissarin und wie sie an denn Fall will und auch das ihr privat leben beschrieben ist sowie das sie auch mit in denn Mittelpunkt gezogen wird.
Man bleibt an der Geschichte hängen weil man wissen will ob man denn Täter und die Identität von denn toten herausfindet. Und weil man wissen will wer und warum das Leben und Glück der Kommissarin Missgönt und es zerstören will.
Das Buch bleibt von Anfang bis zum Schluss spannend und es kommen immer wieder kleine neue Wendungen ins Spiel mit den man nicht rechnet.
Man kann es nur weiter empfehlen es zu lesen.

Veröffentlicht am 18.05.2019

Interessant

Die List der Wanderhure
0

Das Cover ist interessant und macht einen neugierig auf das Buch. Der schreibstil ist einfach und gut.
Es fängt schon mal spannend gut an aber das legt sich nach einer Weile und es wird ruhiger. So entsteht ...

Das Cover ist interessant und macht einen neugierig auf das Buch. Der schreibstil ist einfach und gut.
Es fängt schon mal spannend gut an aber das legt sich nach einer Weile und es wird ruhiger. So entsteht leider ein etwas schlechter spannungsaufbau so das man nicht dran hängen bleibt und gefesselt ist von der Geschichte. Es fehlt das gewisse Etwas. Auch für ein Historische Geschichte ist es gut aber es geht besser.

Veröffentlicht am 17.05.2019

Faszinierend schön

Die sieben Schwestern
0

Das Cover ist wunderschön gestaltet und lockt einen das Buch zu lesen.
Ein sehr guter Schreibstil.
Die Geschichte ist sehr schön traurig aber man bleibt hängen weil einen das Schicksal der Schwestern ...

Das Cover ist wunderschön gestaltet und lockt einen das Buch zu lesen.
Ein sehr guter Schreibstil.
Die Geschichte ist sehr schön traurig aber man bleibt hängen weil einen das Schicksal der Schwestern interessiert und man wissen will wie es weiter geht was sie erleben und mit dem Tod ihres Pflegevaters zurecht kommen und das Rätsel was er ihnen aufgetragen hat als Erbe nach seinen Tod und was sich dahinter verbirgt. Sowie man wissen will wer die wahren Eltern von denn Mädchen ist und was ihre wahre Geschichte ist. So bleibt man gespannt an denn Buch hängen.

Veröffentlicht am 17.05.2019

Interessanter Triller

Der Schwimmer
0

Ein sehr gutes Cover was einen anregt das Buch zu lesen.
Der Schreibstil ist sehr gut und einfach zu lesen.
DeRezeption Aufbau der Geschichte ist sehr gut und das wechseln der Personen um die es geht ...

Ein sehr gutes Cover was einen anregt das Buch zu lesen.
Der Schreibstil ist sehr gut und einfach zu lesen.
DeRezeption Aufbau der Geschichte ist sehr gut und das wechseln der Personen um die es geht ist sehr gut am Anfang so hat man ein einblick über sie und man kann sich so besser in die Geschichte reinlesen und sie verstehen. Es wird erst der Mitte spannend und bis dahin baut sich die Spannung auf so das man gefesselt bleibt. Man kommt ab der Mitte kaufen, weg von ihr bis es dann zum Schluss ruhiger wird.