Profilbild von _Morlas_Books_

_Morlas_Books_

Lesejury Profi
online

_Morlas_Books_ ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit _Morlas_Books_ über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 12.10.2018

Paulo Coelho Flair?

Hippie
0

Wenn man mit einem Paulo Coelho Buch anfängt, findet man sich in einer Welt der Philosophie, der Weisheiten und Zitate wieder.

Leider fand ich in diesem Buch nur Frustration.

Der Erzählstil in der dritten ...

Wenn man mit einem Paulo Coelho Buch anfängt, findet man sich in einer Welt der Philosophie, der Weisheiten und Zitate wieder.

Leider fand ich in diesem Buch nur Frustration.

Der Erzählstil in der dritten Person hat mich gestört und dieser hat absolut keine Empfindungen gegenüber den Protagonisten zugelassen.

Ich fand schwer in die Geschichte und ich wusste teilweise garnicht was Paulo mir jetzt sagen, mitteilen möchte. Teilweise gibt er viel von seiner Person preis aber geht nicht näher darauf ein. Als Leser möchte man zB. mehr wissen von seinem Aufenthalt in der psychiatrischen Einrichtung.

Auch das Ende hat mich nicht gewundert. Es war mir von Anfang an klar das Paulo so reagieren würde weil er immer, egal wo, auf der Suche ist.

Die Suche und die Antworten werden bei Paulo immer an erster Stelle stellen.

Wer seine Bücher kennt weis was ich meine...


Cover:
Ich finde das Cover viel zu bunt, viel zu schrill und absolut nicht Paulo Coelho gerecht.
Die Farbkonstellation widerstrebt mir total und die Schriftart, die gewählt wurde, ebenfalls.
1/5 Sterne

Veröffentlicht am 08.10.2018

Unschuld trifft auf Playboy

After passion
0

Der Schreibstil von Anna Todd ist flüssig und leicht zu lesen. Man blättert von Seite zu Seite und ich hatte das Buch in drei Tagen ausgelesen. Die Story war sehr realistisch und die Handlung lies mich ...

Der Schreibstil von Anna Todd ist flüssig und leicht zu lesen. Man blättert von Seite zu Seite und ich hatte das Buch in drei Tagen ausgelesen. Die Story war sehr realistisch und die Handlung lies mich oft einen lauten Seufzer oder ein lautes „GRRRRRR“ von mir geben. Wut, Trauer, Freudengeheul, Hochgefühl, Bedrückung und Eifersucht waren nur ein paar Gefühle, die ich beim Lesen empfand. Absolut fesselnd und ich bin auf Teil 2 sehr gespannt!


Cover:
Das Cover finde ich ein bisschen zu düster für den Inhalt der Geschichte. Generell gefällt mir der Kontrast, das Zusammenspiel, nicht von den Blumen zum Hintergrund. Die Blumen stören mich und ich finde es hat einen 90iger Touch, weil mich dieses „Tribal“ einfach viel zu sehr an die damaligen Tattoos erinnert. Ohne die Blumen hätte es mich mehr angesprochen. 2/5 Sterne

Veröffentlicht am 03.10.2018

Was ist deine Kleinigkeit?

One Small Thing – Eine fast perfekte Liebe
0

Da ich die ersten drei Bücher der Paper Reihe von Erin Watt bereits gelesen habe, und mich ihr Schreibstil sehr anspricht, wollte ich wieder etwas von der Autorin lesen. Das Cover mit den Tropfen hat mich ...

Da ich die ersten drei Bücher der Paper Reihe von Erin Watt bereits gelesen habe, und mich ihr Schreibstil sehr anspricht, wollte ich wieder etwas von der Autorin lesen. Das Cover mit den Tropfen hat mich sofort angesprochen wobei die Farbe Rot meinen Geschmack nicht trifft. Der Klappentext offenbart schon recht viel von der Geschichte und ich hatte keine Probleme schnell in die Story zu kommen. Bereits in den ersten Seiten passiert schon recht viel und ich hatte das Buch in 2 Tagen ausgelesen. Ab der Hälfte fand ich das Buch ein wenig anstrengend. Ihre Eltern waren dann einfach nervig und das erotische Knistern, was ich bei Erin Watt gewohnt bin, fehlte mir. Das Ende ging dann eindeutig zu schnell und zu viele Fragen blieben offen.

Veröffentlicht am 30.09.2018

Mein Einstieg in die Buchkategorie EROTIK

Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen
0

ch begann die Reihe zu lesen als der Hype gerade ein wenig am verdampfen war.
Einer der Hauptgründe warum ich diese Reihe angefangen habe war, weil ich den Sensationserfolg verstehen wollte. Das Buch wurde ...

ch begann die Reihe zu lesen als der Hype gerade ein wenig am verdampfen war.
Einer der Hauptgründe warum ich diese Reihe angefangen habe war, weil ich den Sensationserfolg verstehen wollte. Das Buch wurde in den Medien regelrecht geschreddert und die Leserinnen als devote Hausfrauen hingestellt.
.
„Mr.Grey wird Sie jetzt empfangen, Miss Steele“
.
Ich fand „Geheimes Verlangen“ sehr mitreißend, erotisch und spannend.
Ich fand Grey höchst interessant und war sehr angetan wobei ich mit Ana meine Probleme hatte.
.
Meine innere Göttin war angenehm überrascht und wollte mehr dunkle Leidenschaften…

Veröffentlicht am 30.09.2018

Ein Abenteuer...

Der kleine Hobbit, Normalformat
0

J.R.R. Tolkien - Der kleine Hobbit
.
Ein Muss für alle Fantasy Freunde
.
Der kleine Hobbit von J.R.R. Tolkien zählt bis heute zu den Klassikern der Fantasy-Literatur und ist die Vorgeschichte zu „Der Herr ...

J.R.R. Tolkien - Der kleine Hobbit
.
Ein Muss für alle Fantasy Freunde
.
Der kleine Hobbit von J.R.R. Tolkien zählt bis heute zu den Klassikern der Fantasy-Literatur und ist die Vorgeschichte zu „Der Herr der Ringe“.
Ich habe mich oft an Herr der Ringe herangewagt bin aber immer wieder daran gescheitert. 
Der Herr der Ringe ist schlicht weg ein Meisterwerk und die umfangreichen Beschreibungen der Personen und der Landschaft haben mich in die Knie gezwungen.
.
Der Hobbit dagegen ist ein sehr schönes Kinderbuch und leichter und schneller zu lesen.
Man begleitet den Hobbit Bilbo Beutlin auf seiner gefährlichen Reise mit den Zwergen und Zauberer Gandalf.
.
Eine wunderbare Geschichte, ein unerwartetes Abenteuer und eine spannende Entwicklung.