Profilbild von alice_stuck_in_wonderland

alice_stuck_in_wonderland

Lesejury-Mitglied
offline

alice_stuck_in_wonderland ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit alice_stuck_in_wonderland über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 11.06.2019

Von realistischem Drogenmissbrauch und fantastischen Welten

Der Apfelsmoothie der Erkenntnis
0

Nathan, ein drogenabhängiger, nihilistischer Autor auf der Reise durch das Multiversum, im Kampf gegen die Agenten der Organisation. Sein Ziel: Rache.
Immer wieder ist er kurz davor von den Agenten geschnappt ...

Nathan, ein drogenabhängiger, nihilistischer Autor auf der Reise durch das Multiversum, im Kampf gegen die Agenten der Organisation. Sein Ziel: Rache.
Immer wieder ist er kurz davor von den Agenten geschnappt zu werden, doch durch seine ungewöhnlichen Fähigkeiten schafft er es auch immer wieder zu entkommen.

Die indirekte Fortsetzung von "Crackrauchende Hühner" ist ein grandioses, tiefgründiges Werk eines jungen Autors,vor dessen Schreibtalent man den größten Respekt haben sollte.

Die anfangs undurchsichtige Zeitrechnung und der Sprung zwischen Welten stiften Verwirrung, der Detailreichtum der Beschreibungen schafft trotz des surealen Settings eine lebhafte Atmosphäre und der Hauptcharakter des Buches...naja, den lernt jeder Leser am Besten selbst kennen...

Veröffentlicht am 24.05.2019

Der Beginn einer grandiosen Thriller-reihe

Ich bin die Nacht
0

Zu Beginn des Buches war ich misstrauisch, da mir die bereits frühe und detaillierte Gewaltbeschreibung zu extrem vorkam. Nachdem ich jedoch weiterlaß wurde ich vom Schreibstil des Autors gefesselt und ...

Zu Beginn des Buches war ich misstrauisch, da mir die bereits frühe und detaillierte Gewaltbeschreibung zu extrem vorkam. Nachdem ich jedoch weiterlaß wurde ich vom Schreibstil des Autors gefesselt und fand großes Gefallen an der Geschichte rund um Marcus und Francis Ackerman. Viele unvorhersehbare Wendungen und die dadurch geänderten Emotionen für bestimmte Charaktere machen dieses Buch eindeutig aus.
Meiner Meinung nach ein absolutes Muss für jeden Fan von Thrillern!