Profilbild von between-the-lines-is-love

between-the-lines-is-love

aktives Lesejury-Mitglied
online

between-the-lines-is-love ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit between-the-lines-is-love über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.06.2020

Herzerwärmende Liebesgeschichte

When We Dream
0

Welches Buch bedeutet euch unglaublich viel?
Ich könnte auf diese Frage sehr viele Bücher nennen, aber ein Buch, von dem ich niemals erwartet hätte, das es so gut ist, war When We Dream, dass ich gestern ...

Welches Buch bedeutet euch unglaublich viel?
Ich könnte auf diese Frage sehr viele Bücher nennen, aber ein Buch, von dem ich niemals erwartet hätte, das es so gut ist, war When We Dream, dass ich gestern als Hörbuch gehört habe.
Die Liebesgeschichte von Jae-Young und Ella war herzerweichend schön, wie die beiden miteinander umgegangen sind,war bezaubernd.
Ella und Jae haben es sich sehr schnell in meinem Herzen breit gemacht, sie waren mir in so vielem ähnlich und einfach unbeschreiblich toll zusammen.
Die Geschichte konnte mich vom ersten Satz an begeistern, der Schreibstil war so wundervoll flüssig und emotional und humorvoll, ich habe mich in das Buch verliebt.
When We Dream war kein Klischee Buch, beide Protagonisten sowie sämtliche Nebencharaktere waren herzlich, menschlich und zauberhaft.
Die Atmosphäre war gemütlich, es hat sich angefühlt wie zuhause sein, die Disney Filme, die Musik und die Bücher haben dieses Gefühl nur noch verstärkt.
Ich kenne mich überhaupt nicht mit K-Pop aus ( das wird sich jetzt aber ändern ) aber das brauchte ich auch nicht, um mich in der Geschichte zu verlieren.
When We Dream ist ein Jahreshighlight und gehört ab sofort zu meinen Lieblingsbüchern, bitte einfach lesen.
5+/5 sterne
Ach ja, und am besten wartet ihr, bis der 2. Teil draußen ist, denn es ist ein Ende...
Mein Herz ist jetzt ein emotionaler Müllhaufen und muss sich erstmal erholen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.06.2020

Gemütliches Buch mit Sommer feeling

Falling Fast
0

Cover:
Das Cover ist wunderschön und hat auch perfekt zum Inhalt gepasst.
Schreibstil:
Ich musste mich erst ans Präsens und die zwei Sichtweisen gewöhnen, aber danach war das Huch sehr angenehm und ...

Cover:
Das Cover ist wunderschön und hat auch perfekt zum Inhalt gepasst.
Schreibstil:
Ich musste mich erst ans Präsens und die zwei Sichtweisen gewöhnen, aber danach war das Huch sehr angenehm und emotional.
Meinung:
Leider konnten mich weder Chase noch Hailey wirklich überzeugen, Chase war finde ich ein bisschen zu arrogant und verschlossen nervig. Hailey konnte ich die ganze Energie und Freude nicht ganz abnehmen.
Die Handlung hatte sehr viel Potenzial, das meiner Meinung nach nicht ganz ausgenutzt wurde.
Der Handlungsort war einfach nur toll, genau wie seine Bewohner.
Fazit:
Auch wenn das Buch für mich kein 5 Sterne Buch war, konnte es mich mitreißen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.06.2020

Wohlfühlbuch, aber leider das Schwächste von ihr

Hope Again
0

Cover:
Mir gefällt das pastellfarbene Cover, es ist edel und hochwertig, jedoch finde ich Nolan leider überhaupt nicht attraktiv und Fotos zerstören einfach oft die eigene Vorstellung.
Schreibstil:
In ...

Cover:
Mir gefällt das pastellfarbene Cover, es ist edel und hochwertig, jedoch finde ich Nolan leider überhaupt nicht attraktiv und Fotos zerstören einfach oft die eigene Vorstellung.
Schreibstil:
In diesem Buch war der Schreibstil von Mona Kasten reifer und hat mir noch besser gefallen als in den anderen Büchern. Es war wieder sehr erfrischend, humorvoll und ehrlich.
Meinung:
Everly mochte Ich schon schon in Band zwei, und hier wurde sie mir noch sympathischer. Nolan war leider gar nicht mein Fall, ich fand seine Persönlichkeit einfach viel zu aufdringlich und sehr gewollt anders.
Auch das Lehrer Schüler Verhältnis finde ich sehr problematisch und hat mir nicht sonderlich gut gefallen.
In diesem Buchhaben mir die Nebencharaktere dafür sehr gut gefallen, und auch nach Woodshill zurück zukehren war sehr schön. Generell war die Atmosphäre sehr angenehm, was vor allem die Emails zwischendrin beiden verstärkt haben.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.06.2020

Humorvolles Wohlfühlbuch

Begin Again
0

Cover:
Das Cover gefällt mir sehr gut, es ist minimalistisch und sehr passend.
Schreibstil:
Mona Kastens Schreibstil ist wie immer humorvoll und flüssig, das Bich lässt sich dadurch sehr schnell und angenehm ...

Cover:
Das Cover gefällt mir sehr gut, es ist minimalistisch und sehr passend.
Schreibstil:
Mona Kastens Schreibstil ist wie immer humorvoll und flüssig, das Bich lässt sich dadurch sehr schnell und angenehm durch lesen.
Meinung:
Allie mochte ich sofort, sie warmer sehr sympathisch und ich fand sie sehr lustig und stark.
Am Anfang habe ich noch für Kaden gefangirlt, aber schnell fand ich ihn nur noch unhöflich, gemein und unlustig. Er war mir dann leider gar nicht mehr sympathisch.
Die Geschichte hatte sehr viel Potenzial, das auch ausgenutzt wurde. Mir hat die ganze Wg Thematik sehr gut gefallen, es war einfach mal ein bisschen was anderes in dem ganzen New Adult Himmel.
Auch der Handlungsort war ein absoluter Traum, ich habe mich augenblicklich in Woodshill verliebt.
Leider hat mir dasEnde überhaupt nicht gefallen, es war sehr verwirrend und unerklärt und hat mich leider etwas enttäuscht zurück gelassen.
Insgesamt ist es aber einwirklich tolles New Adult Buch und auch eine Empfehlung.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.06.2020

Humorvolles Buch für zwischendurch

Trust Again
0

Cover:
Mir gefällt das minimalistische Cover sehr gut, jedoch passt das Foto nicht zum Aussehen der Protagonisten.
Schreibstil:
Mir hat der Schreibtsil, sehr gut gefallen, er ist sehr angenehm zu lesen, ...

Cover:
Mir gefällt das minimalistische Cover sehr gut, jedoch passt das Foto nicht zum Aussehen der Protagonisten.
Schreibstil:
Mir hat der Schreibtsil, sehr gut gefallen, er ist sehr angenehm zu lesen, flüssig und humorvoll.
Meinung:
Dawn mochte ich nicht so gerne, sie war mir bisschen zu schrill und dramatisch, das sie selber schreibt hat sie mir aber deutlich sympathischer gemacht.
Zu Spencer hatte Ichlauten kaum eine Bindung, er war sehr oberflächlich und meiner Meinung nach zu verschlossen.
Die Beziehung der beiden war zu körperlich, sie haben kaum Gespräche geführt, was das Buch leider auch sehr emotionslos gemacht hat. Ich konnte ihnen ihre Liebe leider gar nicht abnehmen.
Trotzdem war Essener schön, wieder nach Woodshill zurück zu kehren, und Dawn wurde mir im laufe des Buchs auch sympathischer.
Die Geschichte hatte sehr viel Potenzial, das leider nicht ganz ausgenutzt wurde. Trotzdem ist es ein entspanntes New Adult Buch.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere