Platzhalter für Profilbild

book_lover

Lesejury Profi
offline

book_lover ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit book_lover über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.10.2019

Inspiration, jedoch mit unpassendem Stil

The Wonderful Wild
0

Das Buch ist zwar sehr informativ und inspirierend.
Man liest über die Autorin und etwas über Afrika.
Ich hätte mir über Afrika sehr viel mehr Informationen inhaltlich im Buch erwartet.

Jedoch ...

Das Buch ist zwar sehr informativ und inspirierend.
Man liest über die Autorin und etwas über Afrika.
Ich hätte mir über Afrika sehr viel mehr Informationen inhaltlich im Buch erwartet.

Jedoch kommt es immer wieder, direkt sowie auch indirekt geschrieben, dass die Autorin übermittelt, dass es sie ärgerlich macht, wenn Leute nicht ihre Potentiale komplett entfalten. Man liest immer wieder, dass man Neues versuchen soll - denn das ist der Weg zu Glück. Diese Aussage gefällt mir persönlich überhaupt nicht, und passt nicht zu diesem Buch. Denn es gibt viele Wege zum Glück. Es ist interessant zu lesen, wie die Autorin ihren Weg gemacht hat, aber diese Nebenbotschaft finde ich, hätte man in diesem Buch weglassen können.

Dennoch gibt es immer wieder schön beschriebene Situationen im Buch, die inspirierend wirken können - dafür die 3 Sterne.

Veröffentlicht am 13.10.2019

schöne Geschichte mit großem ABER

Die Furchtlosen Fünf
0

Irland nimmt zum ersten Mal an der Fußball-WM teil. Für Jeremy Finn und seine Freunde der perfekte Moment, um einen Raubüberfall zu begehen. Während der Rest des Landes vor dem Fernseher sitzt, ...

Irland nimmt zum ersten Mal an der Fußball-WM teil. Für Jeremy Finn und seine Freunde der perfekte Moment, um einen Raubüberfall zu begehen. Während der Rest des Landes vor dem Fernseher sitzt, schlagen sie erfolgreich zu. Natürlich brauchen Jeremy und seine Freunde Sumo, Walker, Charlie und Johnny J das Geld nicht einfach für sich. Sie haben gute Gründe für diese Tat, jedenfalls in moralischer Hinsicht. Eine dumme Idee ist es trotzdem, und sie haben noch jede Menge weitere … Denn einer von ihnen ist in großer Not, und das macht die Freunde furchtlos. Und auch wenn sie am Ende eindeutig das Falsche tun – irgendwie machen sie auch alles richtig.

Fazit:
Ich finde das Buch etwas unpassend und nicht ganz passend für die Zielgruppe. Das Buch ist ab 10 Jahren - da finde ich einfach das Thema und die Umsetzung nicht richtig gewählt.
Der Schreibstil ist gut und flüssig, auch inhaltlich wäre das Buch unterhaltsam aufbereitet. Auch die Protagonisten sind schön gestaltet und wirken authentisch.
Somit mein Fazit - eine schöne Geschichte, aber nicht passend für die Zielgruppe und das ist auch der Grund für meine Bewertung (3 Sterne).

Veröffentlicht am 22.09.2019

süße Erzählung

Der kleine Hui Buh Verspukt und zugehext! (Bd. 1)
0

Der kleine Hui Buh träumt davon, auf Schloss Burgeck zu spuken. Aber als Nachwuchsgespenst muss er das Gruseln erst noch lernen. In der Geheimzentrale für Gespenster, Hexen und andere magische ...

Der kleine Hui Buh träumt davon, auf Schloss Burgeck zu spuken. Aber als Nachwuchsgespenst muss er das Gruseln erst noch lernen. In der Geheimzentrale für Gespenster, Hexen und andere magische Wesen bringt Lehrmeister Frederik dem kleinen Hui Buh und der Hexe Hedda Hex alles Nötige bei.

Fazit:
Die Idee für dieses Buch ist äußerst süß und herzig - perfekt für die Zielgruppe. Die Umsetzung ist herzallerliebst - die Charaktere einfach perfekt gelungen.
Wer Gespenster und Hexen mag, wird Hui Buh und Hedda Hex lieben - uns konnten die beiden gleich von Anfang an in ihren Bann ziehen. Sie sind witzig und etwas tollpatschig - einfach unterhaltsam und sympathisch.
Eine perfekte Gute Nacht Geschichte.
Das Cover und die paar Illustrationen im Buch sind auch perfekt gelungen.
Von uns gibt es eine Empfehlung für das Buch - ohne Einschränkungen.

Veröffentlicht am 22.09.2019

Überzeugend und spannend - wie erwartet

Messer
0

Harry Hole befindet sich in seinem persönlichen Alptraum - seine Frau Rakel hat ihn verlassen. Das hat ihn dazu gebracht wieder zu trinken - und das hat weitere Konsequenzen nach sich gezogen ...

Harry Hole befindet sich in seinem persönlichen Alptraum - seine Frau Rakel hat ihn verlassen. Das hat ihn dazu gebracht wieder zu trinken - und das hat weitere Konsequenzen nach sich gezogen - daher arbeitet er wieder als einfache Ermittler.

Es kommt noch schlimmer - es kommt zu einem Mord an Rakel, und in diesem Fall muss er ermitteln. Dieser Mordfall ist besonders schlimm für ihn.
Für den Leser, ist das eine besonders mitreißende Ausgangslage für dieses Buch.


Ein toller 12.ter Teil der Harry Hole Reihe ist dem Autor hier wieder gelungen. Spannung pur ab der ersten Seite, mit flüssigem Schreibstil.
Ich persönlich finde aber, dass ein baldiges Ende der Harry Hole Reihe in Betracht gezogen werden sollte - die Figur Harry Hole fühlt sich insbesondere nach diesem Band auserzählt an. Der perfekte Zeitpunkt für ein baldiges Ende.



Veröffentlicht am 22.09.2019

schöne Idee mit schwacher Umsetzung

Superflashboy und das Geheimnis von Shao-Shao
0

Neben unserer normalen Welt, existiert eine Heldenwelt, genannt "Hero City", die von Schurken und Schurkenjägern bevölkert ist. Kinder verschwinden, weil ein Schurke die Welt regieren möchte.

Eine ...

Neben unserer normalen Welt, existiert eine Heldenwelt, genannt "Hero City", die von Schurken und Schurkenjägern bevölkert ist. Kinder verschwinden, weil ein Schurke die Welt regieren möchte.

Eine schöne Idee für diese Geschichte - Basis für ein spannendes Leseabenteuer, für die kleinnen Leser. Jedoch konnte das Buch nicht ganz überzeugen. Teilweise war es etwas verwirrend um zwischen "richtige" Kinder und "Helden" unterscheiden zu können. Ein ganz schönes durcheinander beim Lesen, wo teilweise der Überblick fehlt.

Desweiteren finde ich, dass in dem Buch für die Zielgruppe 8-jährige Leser zu viele Anglizismen enthalten sind, was etwas unpassend ist.

Die Umsetzung der Idee für die Geschichte konnte somit nicht ganz überzeugen.