Profilbild von booklover22forever

booklover22forever

Lesejury-Mitglied
offline

booklover22forever ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit booklover22forever über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 31.05.2021

Neue und alte Freundschaft oder auch mehr?

Alles, was du für mich bist
0

"Alles was du für mich bist" ist mein erstes Buch, welches ich von Nora Welling gelesen habe. Es ist der 2. Band der Everything-for-You-Reihe aber kann unabhängig von seinem Vorgänger gelesen werden.

Es ...

"Alles was du für mich bist" ist mein erstes Buch, welches ich von Nora Welling gelesen habe. Es ist der 2. Band der Everything-for-You-Reihe aber kann unabhängig von seinem Vorgänger gelesen werden.

Es werden Themen, wie das Leben im Rollstuhl, der Umgang mit sich selbst nach einem Unfall bzw. einem schweren Schicksalsschlag aber auch die Arbeit als Physiotherapeutin angesprochen, über die ich bisher noch gar nichts in Büchern gelesen habe oder vielleicht noch keine derartigen Bücher und Themen gesucht sowie gefunden habe.
Mir haben diese Themen sehr gefallen, da sie wirklich gut beschrieben wurden und ich mit den Protagonisten Luis und Nuria mitfühlen und mitfiebern konnte.

Die Geschichte ist aus zwei Perspektiven geschrieben. Mal aus der von Nuria und mal aus der von Luis. So kann man gut in ihre Köpfe schauen und verstehen, warum sie wie handeln und was sie fühlen.

Luis lernt man kennen, nachdem er einen tragischen Sportunfall hatte und nun mit einer völlig neuen Situation zu kämpfen hat. Er ist an den Rollstuhl gefesselt bis er wieder trainieren kann, wieder laufen zu lernen. Nuria, seine beste Freundin aus Kindertagen unterstützt ihn bei diesem Prozess als er auf die heimische Hacienda zurückkehrt.
Luis fällt es zuerst nicht leicht sich anderen gegenüber zu öffnen aber nachdem er und Nuria viel Zeit zusammen verbracht haben, fällt es ihm zunehmend leichter.
Nuria ist ein wundervoller Mensch. Sie ist nett, hilfsbereit, verständnisvoll und hat ihr Herz am richtigen Fleck.

Das Buch ist eine absolute Herzensempfehlung von mir.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 17.05.2020

Ein wunderbarer Roman über das Leben einer Lehrerin, die außer ihrem Beruf so einige Hürden zu meistern hat

Konfetti im Herz
0

Nachdem ich meistens eher Bücher aus dem Fantasy - Genre oder Romane mit Teenagern als Protagonisten gelesen habe, wollte ich mich mit diesem Buch, an der Geschichte einer Erwachsenen versuchen.

Mich ...

Nachdem ich meistens eher Bücher aus dem Fantasy - Genre oder Romane mit Teenagern als Protagonisten gelesen habe, wollte ich mich mit diesem Buch, an der Geschichte einer Erwachsenen versuchen.

Mich hat bereits die Leseprobe total abgeholt und mein Interesse geweckt, wie Anne denn mit der Trennung von ihrem Ehemann zurecht kommt und wie ihre drei Kinder damit umgehen. Beim Lesen fand ich heraus, dass es anfangs eine komplizierte Situation war aber nach und nach besser damit umgegangen werden konnte. Die Sprüche der Kinder haben mir das ein oder andere Mal ein Grinsen ins Gesicht zaubern und auch die Beschreibung des Berufsalltags von Anne fand ich super.

Durch den schönen Schreibstil der Autorin wird das Buch nie langweilig. Es gibt einige Wendungen in der Handlung und es bleibt bis zum Ende spannend, für wen der beiden Männer, welche Anne nach der Trennung kennenlernt, sie sich entscheidet.

Ich kann das Buch auf jeden Fall jedem empfehlen, egal ob Jugendlicher oder Erwachsener.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl