Profilbild von celinakunze

celinakunze

Lesejury Profi
offline

celinakunze ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit celinakunze über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 31.08.2021

eine total süße Geschichte mit viel Liebe

Long Distance Playlist
0

Long Distance Playlist ist eine total süße Friends to Lovers Geschichte.
Ich habe wirklich jede einzelne Seite dieser total süßen Geschichte genossen.

Tara Egligton hat einen wirklich unfassbar guten ...

Long Distance Playlist ist eine total süße Friends to Lovers Geschichte.
Ich habe wirklich jede einzelne Seite dieser total süßen Geschichte genossen.

Tara Egligton hat einen wirklich unfassbar guten Schreibstill, wodurch man wirklich einfach nur durch die Seiten geflogen ist.
Durch diese wirklich angenehme Mischung aus Beschreibung, Monolog und Dialog fällt es einem sehr leicht mitzukommen und sich in die Charaktere reinzuversetzen.

Und wo ich gerade bei den Charakteren bin, die waren auch echt total süß geschrieben.
Ich habe Taylor und Isolde echt ins Herz geschlossen. Mit den Playlist und all den Erinnerungen ist die Freundschaft und die Liebe zwischen den beiden echt süß und genial geschrieben.

Ich lieb das Setting, vor allem bei Taylor, mit all dem Schnee und den Bergen. Und auch die Themen Snowboarden und Ballet waren total gut umgesetzt.

Fazit:
Ich habe die Geschichte echt geliebt, aber muss leider sagen, dass es mir zu öffentlich, was passieren wird. Es war einfach nichts wirklich Neues, aber die Geschichte war wirklich süß und ich kann es jedem empfehlen, der etwas für zwischen durch möchte.
Insgesamt gebe ich den Buch 3.5/5⭐️

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.03.2021

ein Muss für alle Bücherfans

Bücherliebe - Was Bücherregale über uns verraten
0

Wusstet ihr, dass allein in Großbritannien 600.000 Billy-Regale pro Jahr verkauft werden, welche ein Platzt für ingesamt 90 Millionen Bücher bieten 😳
In dem Buch geht es von bemerkenswerten Buchliebhabern ...

Wusstet ihr, dass allein in Großbritannien 600.000 Billy-Regale pro Jahr verkauft werden, welche ein Platzt für ingesamt 90 Millionen Bücher bieten 😳
In dem Buch geht es von bemerkenswerten Buchliebhabern bis hin zu Tod durch Bücherregale, ja ihr habt richtig gelesen Tod durch ein Bücherregal.
Dieses Buch finde ich eigener sich für jeden Buchliebhaber, weil einfach ein paar kleine Fun Facts drin stehen und ja. Ich weiß garnicht wirklich, wie ich das bewerten soll, weil es einfach ein Buch aus einem Genre ist, dass ich normalerweise nicht lesen würde, aber ich versuche es einmal.
Also es war wirklich schön das Buch zu lesen. Der Schreibstill ist sehr angenehm und das Buch hatte auch Humor.
An der ein oder anderen Stelle finde ich hat es sich ein bisschen gezogen, aber das war garnicht so schlimm.
Ich habe lange überlegt, wie ich dieses Buch mit Sternen bewerten soll und habe mich jetzt für 3.5/5 ⭐️ entscheiden

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
Veröffentlicht am 20.10.2021

Selection, aber doch anders?

Royal: Ein Königreich aus Glas
0

„Royal ein Königreich aus Glas“ war der Auftakt der Reihe. Die Geschichte spielt in einem Königreich namens Viterra. In der Geschichte geht es um Tatyana, die die Protagonistin des Buches ist und zu dem ...

„Royal ein Königreich aus Glas“ war der Auftakt der Reihe. Die Geschichte spielt in einem Königreich namens Viterra. In der Geschichte geht es um Tatyana, die die Protagonistin des Buches ist und zu dem Zeitpunkt 17 Jahre ist. Als ich den Klappentext gelesen habe dachte ich das wird so ähnlich wie Selection. Es war auch ein bisschen ähnlich, aber beim lesen der Reihe hatte ich ein anderes Gefühl, als bei lesen der Selection-Reihe ich hoffe man versteht, was ich meine😅
Band 1 hat mir eigentlich ganz gut gefallen, aber es war jetzt auch nicht so wow. Es bekommt daher nur 3/5⭐️

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.04.2021

Errinerungen sind das wichtigste der Welt

Between Your Words
0

Ich hatte wirklich sehr hohe Erwartungen an das Buch, weil ich halt schon so viel gutes über dieses Buch gehört hatte und auch so viel gutes über die Bücher von Emma Scott selber. Vielleicht war das nicht ...

Ich hatte wirklich sehr hohe Erwartungen an das Buch, weil ich halt schon so viel gutes über dieses Buch gehört hatte und auch so viel gutes über die Bücher von Emma Scott selber. Vielleicht war das nicht ganz gut, weil ich wirklich sehr viel von diesem Buch erwartet habe und es diesen Erwartungen leider nicht entsprechen konnte.

Es war eine ganz süße Geschichte und mir haben die Charaktere gut gefallen, obwohl ich sagen muss, dass sich die Kapitel aus Theas Sicht anfangs ein bisschen gezogen haben.

Ich will nicht sagen, dass das Buch schlecht war, auf gar keinen Fall, es war wirklich ganz süß und berührend zu lesen, aber es hat mich jetzt nicht umgehauen, so wie manch anderes Buch.

Dieses Buch bekommt von mir 3/5⭐️ und nur um das Mal zu sagen sei Sterne sind nicht schlecht, es beiseite nur, dass es jetzt nicht so wow war.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.03.2021

Waaaas?!?!

Obsidian: Shadows. Finsterlicht (Obsidian-Prequel)
0

Ich bin ja ein sehr großer Fan von den Büchern von Jennifer L. Armentrout, aber ich muss sagen, dass mich dieses Buch ein bisschen enttäuscht hat. Mit seinen 209 Seiten war zwar nicht so viel Platz für ...

Ich bin ja ein sehr großer Fan von den Büchern von Jennifer L. Armentrout, aber ich muss sagen, dass mich dieses Buch ein bisschen enttäuscht hat. Mit seinen 209 Seiten war zwar nicht so viel Platz für viel große Handlung, aber ich ha Hey!☺️
Heute kommt von mir mal wieder eine Rezension und zwar zu dem Buch Shadows Finsterlicht von Jennifer L. Armentrout. Ich bin ja ein sehr großer Fan von den Büchern von Jennifer L. Armentrout, aber ich muss sagen, dass mich dieses Buch ein bisschen enttäuscht hat. Mit seinen 209 Seiten war zwar nicht so viel Platz für viel große Handlung, aber ich habe mehr von dem Buch erwartet. Anfangs war es so Bethany ist neu in der Schule, lernt Dawson kennen. Sie verlieben sich, Bethany findet findet während sie sich küssen heraus, dass Dawson ein Allien ist, sie bewart sein Geheimnis. Alles noch so ganz normale Handlungen , aber so die letzten 30-40 Seiten passiet ganz viel aufeinmal und dann Ende. Zwar hat mich dieses Buch schon gefesselt, da ich es ja an einem Tag durchgelesen habe, aber es war nicht die sonstige Leistung von Jennifer L. Armentrou.
Deshalb bekommt das Buch nur 2/5⭐️. Hattet ihr auch schon ein Buch von euerer Lieblingsautorin/eurem Lieblingsautor, dass ihr schon enttäuscht von dem Buch wart? be mehr von dem Buch erwartet. Anfangs war es so Bethany ist neu in der Schule, lernt Dawson kennen. Sie verlieben sich, Bethany findet findet wöhren sie sich küssen heraus, dass Dawson ein Allien ist, sie bewart sein Geheimnis. Alles noch so ganz okay, aber so die letzten 30-40 Seiten passiet kmganz viel aufeinmal und dann Ende. Zwar hat much dieses Bzch schon gefesset, da ich es ja an einem Tag durchgelesen habe, aber es war nicht die sonnstige Leistung von Jennifer L. Armentrou.
Deshalb bekommt das Buch nur 3/5⭐️.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere