Profilbild von chantalsbookoaradise

chantalsbookoaradise

aktives Lesejury-Mitglied
offline

chantalsbookoaradise ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit chantalsbookoaradise über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.02.2020

Für zwischendurch

Zarte Liebeskugeln
0

Heute habe ich noch eine Rezension zu dem Buch "Zarte Liebskugeln" für euch. Vielen Dank an die Autorin für das Reziexemplar🥰

Valerie ist allein erziehend und beruflich erfolgreich. Eine Freundin lädt ...

Heute habe ich noch eine Rezension zu dem Buch "Zarte Liebskugeln" für euch. Vielen Dank an die Autorin für das Reziexemplar🥰

Valerie ist allein erziehend und beruflich erfolgreich. Eine Freundin lädt sie für ein Wochenende auf eine Almhütte ein und trifft dort auf Tim. Dieser wirkt auf Valerie sehr anziehend und auch sehr geheimnisvoll. Während dem Wochenende laufen die beiden sich immer mal wieder über den Weg und haben ein paar kleine Momente zusammen. Zurück zu Hause, stellt Valerie fest, dass sie etwas von Tim hat und er von ihr. Als sie sich später treffen um es zu tauschen, beginnt die Geschichte der Beiden. Mit all dem, hat mich die Autorin ziemlich überrascht. Vor allem mit dem Ende😏

Es ist eine knackige Kurzgeschichte, sie sich super in einem Rutsch lesen lässt. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen.

Mit beiden Protagonisten konnte ich nicht so ganz warm werden. An manchen Stellen, fand ich Valerie etwas zu oberflächlich und Tim hätte gerne mehr reden dürfen. Ich hätte mir etwas mehr Tiefgang gewünscht😊

Ich gebe dem Buch 3 von 5⭐

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.02.2020

Endlich geht es weiter und ich habe es geliebt

Driven. Betörende Nähe
0

Heute habe ich eine Rezi zu dem neuen Band meiner Herzensreihe "Driven" von K. Bromberg für euch🥰 Es handelt sich um den "8. Band" kann aber unabhängig von den anderen Bänden gelesen werden.

Als ich hörte, ...

Heute habe ich eine Rezi zu dem neuen Band meiner Herzensreihe "Driven" von K. Bromberg für euch🥰 Es handelt sich um den "8. Band" kann aber unabhängig von den anderen Bänden gelesen werden.

Als ich hörte, dass der Heyne Verlag ein neues Buch von Kristy rausbringt, war ich sehr glücklich und konnte es kaum erwarten mehr über Zander zu erfahren und was aus ihm geworden ist.



Wie bringt man die Gefühle und Emotionen so rüber, dass der Leser in einer Rezi genau spürt, was man gefühlt hat? Man legt sein komplettes Herz und Gefühle offen und hofft, damit andere zu begeistern und ihnen ein Welt zu eröffnen, die einem so viel bedeutet😍



!Meine Rezi könnte Spoiler enthalten!



"Selbst wenn du mir tausend Gründe lieferst, warum wir nicht zusammen kommen sollten, Getty, würde ich dennoch den einen finden, der mir das Recht gibt um dich zu kämpfen. Vergiss das nie."



Getty hat Zuflucht auf einer Insel gefunden und hofft so mit ihrer Vergangenheit abschließen zu können. Sie hat dort einen Job gefunden und wird von den Bewohnern akzeptiert und als eine von Ihnen gesehen. Alles scheint in geregelten Bahnen zu laufen und Getty versucht herauszufinden, wer genau Getty eigentlich ist. Eine Frau, die sich nicht bevormunden lassen muss, sonder dass das was sie tut und wer sie ist, genau richtig ist. Bis sie in dem Haus, in dem sie unter gekommen ist, auf Zander trifft. Dabei sind beide leicht bekleidet und mit der Frage "Was machst du hier?" Eigentlich eine simple Frage, auf die beide auch eine Antwort haben, sie sich nur nicht gegenseitig anvertrauen. Zander hat mit seiner Familie gebrochen um mit den Dämonen seiner Vergangenheit abzuschließen. Wer die Driven Bücher gelesen hat, weiß worum es sich handelt.

Beide machen sich auf die Suche nach sich selbst und ahnen dabei gar nicht, was ihnen auf dem gemeinsamen Weg den sie bestreiten alles begegnen wird. Liebe, Vertrauen, Zuversicht, Hoffnung, Freiheit und viele Gefühle.

Die Geschichte von Zander und Getty hat mir so gut gefallen. Die Vergangenheit von Beiden hat mich so ergriffen und mitfühlen lassen. Dabei finde ich es bewundernswert, welche Stärke und welchen Mut dabei beide an den Tag legen.

Mit Getty konnte ich mich sehr gut identifizieren, eine kleine Künstlerin, die eine Weg zu sich sucht. Und Zander, gott dieser Junge der zu einem wundervollen Mann geworden ist, hat mich immer wieder sprachlos gemacht😍



Das Colton und Rylee auch ihren Auftritt bekommen haben, fand ich so sensationell, dass ich im ersten Kapitel schon geweint habe. Als es zum Ende zuging, konnte ich meine Tränen nicht mehr zurück halten😭 Ich habe mich nochmal auf eine ganz neue Weise in die beiden verliebt und mir wurde wieder einmal klar, warum Rylee und Colton so besonders sind🥰



Ich liebe den Schreibstil von K. Bromberg und habe so viele wundervolle Zitate makiert. Ich war gefangen, habe gehofft und mich verliebt. Ich kann euch die Reihe nur ans Herz legen und schließe ab mit Zanders Motto, dass finde ich sehr gut passt. Wenn ihr den Schritt zu Kristys Büchern wagen wollt "Spring einfach!"



Das Buch bekommt 10/5⭐

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.02.2020

Wohlfühlbuch

New Beginnings
0

"Was ist los Curly?
Nichts.
Abgesehen davon, dass ich in dich verliebt bin und den Gedanken nicht errtragen kann, meine Tage nicht mehr mit dir zu verbringen. Und abgeshen davon, dass dich weder das eine ...

"Was ist los Curly?
Nichts.
Abgesehen davon, dass ich in dich verliebt bin und den Gedanken nicht errtragen kann, meine Tage nicht mehr mit dir zu verbringen. Und abgeshen davon, dass dich weder das eine noch das andere zu interessieren scheint."

Mit "New Beginnigs" hat Lilly Lucas ein absolutes Wohlfühlbuch geschaffen. Ich konnte und wollte es gar nicht mehr aus der Hand legen💕

Der Schreibstil ist so flüssig, spannend, liebevoll und auch unheimlich witzig, dass die Seiten nur so dahin fliegen.

Lena beginnt als Au-Pair bei der Familie Cooper und trifft dort auf den mürrischen Ryan. Doch es steckt mehr hinter der Fassade die er versucht aufrecht zu erhalten. Als Lena sich anbietet, die Pension der Coopers zu renovieren, möchte Ryan auch aushelfen.

Beide hamonieren sehr gut zusammen und fühlen sich mehr und mehr zueinander hingezogen. Doch Ryans Vergangenheit, hebt die Zukunft der beiden aus den Angeln.

Wer das Buch noch nicht gelesen hat, sollte dies schnell ändern, denn das Buch ist nicht nur ein Wohlfühlort. Nein auch Green Valley mit seinem "Kleindorfcharakter" lässt einem ein zu Hause Gefühl geben. Da musste ich ein bisschen an Stars Hollow denken. Ich finde es auch interessant, ein wenig mehr über das Skifahren zu erfahren.

Auch die Nebencharaktere wie Izzy und Will konnte mich auf voller Länge überzeugen💕

Außerdem liebe ich den Witz, den Charm und dass einem beim lachen manchmal der Bauch weh tut.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.02.2020

Heiß, heißer Saint Clay

Sexy Dirty Touch
0

"Ihre unverhohlene Dankbarkeit war wie ein warmer Sonnenstrahl auf seiner Seele. Und als sie ihn anschaute, als habe er ihr den Mond und die Sterne geschenkt, wollte er ihr noch mehr geben. Verdammt, er ...

"Ihre unverhohlene Dankbarkeit war wie ein warmer Sonnenstrahl auf seiner Seele. Und als sie ihn anschaute, als habe er ihr den Mond und die Sterne geschenkt, wollte er ihr noch mehr geben. Verdammt, er wollte ihr alles geben."

Ich habe das Buch eigentlich nur gelesen, um für den Film der bald auf Passionflix erscheint, voll im Bilde zu sein. Und was soll ich sagen, ich wurde mit einer heißen Story überrascht die zwei starke Charaktere hervorbringt.

Samantha landet eines Abends im "Kincaid's" deren Besitzer Clay ist. Ihr wird schnell klar, dass ihr vorheriges Leben nicht das ist was sie für ihre Zukunft möchte und bittet darum bei Clay zu bleiben und für ihn zu arbeiten. Wie sollte es anders sein, wehrt sich Clay gegen die Anziehung der Beiden. Doch er kann seinem "Cupcake" einfach nicht widerstehen. Clay ist für mich ein starker und fürsorglicher Mann, der aufgrund seiner Vergangenheit alles dafür tut, den Menschen die ihm nahe stehen zu helfen. Auch Samantha darf so sein wie sie möchte und endlich ihren Träumen freien Lauf lassen, ohne sich eingeengt zu fühlen. Gemeinsam bauen sie sich etwas auf und versuchen sich ihrer Gefühle füreinander bewusst zu werden. Doch die Vergangenheit holt Clay ein und droht das Glück der beiden zu zerbrechen.

Mich hat das Buch und die gewisse Tiefe total eingenommen. Der Schreibstil und die "Ausdrucksweise" waren etwas gewöhnungsbedürftig, aber in meinen Augen nicht weiter schlimm.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.02.2020

Ein toller Abschluss der Reihe

Montana Dreams - So tief wie die Sehnsucht
0

"Letztendlich können wir nur darauf hoffen, dass wir bei Menschen, die uns am meisten bedeuten, Spuren hinterlassen haben. Dass wir sie so innig geliebt haben, dass ein Teil von uns für immer ein Teil ...

"Letztendlich können wir nur darauf hoffen, dass wir bei Menschen, die uns am meisten bedeuten, Spuren hinterlassen haben. Dass wir sie so innig geliebt haben, dass ein Teil von uns für immer ein Teil von ihnen sein wird"

Ich bin so verliebt in Colt und Luna. Colt fühlt sich schon lange zu Luna hingezogen, schlägt sie sich aufgrund eines Vorfalls aber wieder aus dem Kopf. Dabei geht es Luna genauso wie ihm. Als ein guter Freund Luna zur Seite nimmt und meint, dass sie sich mit Colt aussprechen soll. Geschieht ein tragisches Unglück, dass Lunas Leben auf den Kopf stellt, es für immer verändert und zeigt auf wen sie sich an ihrer Seite verlassen kann. Colt ist dabei so liebenswert, aufmerksam und ein Gentleman wie er eben im Buche steht. Für ihn ist Luna sein ein und alles und er möchte sie und es ist ihm dabei egal wer versucht sich zwischen die Beiden zu stellen.

Es kommt zu mehreren Vorfällen bei denen Luna und auch Colt um ihr Leben bangen müssen, doch beide meistern, dies mit einer Stärke und Liebe zueinander, dass einem das Herz schneller schlagen lässt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere