Profilbild von coala

coala

Lesejury Star
offline

coala ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit coala über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.01.2021

Spannend und faszinierend

Wieso? Weshalb? Warum? Alles über Roboter
0

Die beliebte Reihe „Wieso-Weshalb-Warum“ entführt seine kleinen und großen Leser in diesem Band in die spannende Welt der Roboter. Was sind Roboter eigentlich und welche Aufgaben erfüllen sie? Es wird ...

Die beliebte Reihe „Wieso-Weshalb-Warum“ entführt seine kleinen und großen Leser in diesem Band in die spannende Welt der Roboter. Was sind Roboter eigentlich und welche Aufgaben erfüllen sie? Es wird zudem ein Ausblick gegeben in die Zukunft und wo Roboter dann eingesetzt werden könnten. Das Cover ist wie von der Reihe bekannt ansprechend gestaltet und es gibt schon viel zu Entdecken. Dies zieht sich durch das ganze Buch, in dem es zahlreiche Illustrationen zu entdecken gibt und welche die ganzen neuen Informationen perfekt ergänzen und verdeutlichen. Durch zahlreiche Klappen geht es auch interaktiv zu und das Buch ist dadurch so viel mehr als reines Lesen – es bietet eine wahre Entdeckungsreise durch die Welt der Roboter. Sicherlich werden auch erwachsene Leser hier das ein oder andere neue Erfahren.
Ein sehr spaßiges und unterhaltsames Buch, welches jede Menge neue Informationen vermittelt und den Leser wahrlich in eine andere Welt entführt. Ein spannender Ausblick in das, was heute schon möglich ist und was uns in Zukunft erwarten könnte.

Veröffentlicht am 24.01.2021

Schön abgestimmter Malblock

Malen nach Zahlen, Vorschule: Erste Zahlen
0

Malen nach Zahlen ist sicherlich ein Konzept, das den meisten aus der Kindheit bekannt ist. Und man erkennt auch auf den ersten Blick bei diesem Malbuch bzw. Malblock, was einen erwartet. Schön ist hier, ...

Malen nach Zahlen ist sicherlich ein Konzept, das den meisten aus der Kindheit bekannt ist. Und man erkennt auch auf den ersten Blick bei diesem Malbuch bzw. Malblock, was einen erwartet. Schön ist hier, dass sich das Büchlein direkt an Kinder im Vorschulalter richtet, denn es geht um erste Zahlen. Das Buch möchte die kleinsten ab 5 erreichen und vermittelt durch das Anwenden einen ersten spielerischen Umgang mit den ersten Zahlen. Die Flächen zum Ausmalen sind nicht zu klein gestaltet und somit perfekt auf das Alter abgestimmt, wenn es um das genaue Ausmalen geht und seine Motorik zu schulen.
Das Buch vermittelt eine schöne Kombination, um das genaue Ausmalen zu üben und spielerisch das Zahlenverständnis zu erlenen. Ein schöner Zeitvertreib, der gleichzeitig einen pädagogischen Mehrwert bietet und sicherlich das ein oder andere Kunstwerk hervorbringt, über das sich Oma oder Opa freuen. Sehr zu empfehlen und man kann nur sagen: Ran an die Stifte.

Veröffentlicht am 24.01.2021

Weihnachtlicher Charme und tolle Illustrationen

Mopsa – Eine Maus kommt ganz groß raus
0

Charlotte Habersack hat wieder einmal ein zauberhaftes Kinderbuch geschrieben. Man begleitet die Mäusin Mopsa auf einem unterhaltsamen Abenteuer, in dem sie wahrlich unglaubliches vollbringt. Das Cover ...

Charlotte Habersack hat wieder einmal ein zauberhaftes Kinderbuch geschrieben. Man begleitet die Mäusin Mopsa auf einem unterhaltsamen Abenteuer, in dem sie wahrlich unglaubliches vollbringt. Das Cover allein vermag zu faszinieren. Die Geschichte ist fesselnd geschrieben und eignet sich schön zum Vorlesen und erste eigene Leseversuche. Mitreißend und mit jeder Menge Humor führt die Autorin durch die Geschichte. Manch französischer Begriff ist sicherlich für die kleinsten unbekannt, stört aber sicherlich eher den erwachsenen Leser. Zahlreiche zauberhafte Illustrationen, die sich sogar teilweise über ganze Seiten erstrechen, wissen durch viele Details und mit wundervollen Farben zu begeistern. Jede Menge kleine Details geben diesem Buch einen wundervollen Charme. Die Geschichte ist einfach inspirierend und vermittelt eine tolle Botschaft, dass man sich nicht aufhalten lassen und nie den Mut verlieren darf. Neben Freundschaft und Familie ist es ganz zentrales Thema, dass man Mutig sein und selbst nachdenken muss und neue Wege manchmal ganz gut sind. Tolle Lesestunden sind mit diesem Buch garantiert.

Veröffentlicht am 24.01.2021

Bastelspaß für die Kleinsten

Im Kindergarten: Allererstes Schneiden
0

Jede Menge Bastel- und Schneiderideen bietet uns dieses wunderbar aufgemachte Buch von Ravensburger. Mit jeder Menge hübsch gestaltet Bilder entdeckt man mit den kleinsten viele neue Gegenstände und Tiere. ...

Jede Menge Bastel- und Schneiderideen bietet uns dieses wunderbar aufgemachte Buch von Ravensburger. Mit jeder Menge hübsch gestaltet Bilder entdeckt man mit den kleinsten viele neue Gegenstände und Tiere. Einfachste erste Schneideübungen kann man schon mit Kindern ab 3 umsetzen mit Anleitung durch einen Erwachsenen. Das Buch enthält jedoch auch etwas schwierigere Projekte, die durch etwas ältere Kinder sicherlich auch schon gut allein umgesetzt werden können. Selbsterklärende gezeichnete Abbildungen – schön gestaltet mit jeder Menge Details – erleichtern dies ungemein. Gut für die Motorik der Kinder können so einige Stunden an grauen Regentagen verbracht werden. Gute Unterhaltung ist garantiert und man kreiert tolle Schätze wie Fingerhüte oder auch ein Memory Spiel, welche auch im Nachhinein für weitere vergnügliche Stunden genutzt werden können.

Veröffentlicht am 17.01.2021

Toller Roman über das Erwachsenwerden

Elchtage
0

Elchtage von Malin Klingenberg hat mich überrascht und verzaubert. Man begleitet Johanna, die mitten in der Pubertät steckt und während der Mittelstufe merkt, dass sie nicht wie ihre beste Freundin Sandra ...

Elchtage von Malin Klingenberg hat mich überrascht und verzaubert. Man begleitet Johanna, die mitten in der Pubertät steckt und während der Mittelstufe merkt, dass sie nicht wie ihre beste Freundin Sandra mit den beliebten Mädchen abhängen möchte, sondern lieber Zeit in der Natur verbringt. Sie zieht sich lieber in die Hütte im Wald zurück, die sie mit Sandra einst gebaut hat, verbringt ihre Zeit in der Natur. Bis eines Tages die Elche kommen und Malin in ein wahrlich einzigartiges Abenteuer verstricken.
Das Buch bezaubert mit schwedischem Charme und einer abenteuerlichen Geschichte um Elche, Tierschützer und einen geheimnisvollen Jungen. Das Buch ist gut für jüngere Leser geeignet, ist gut lesbar geschrieben und vermag es, Johannas Gedanken sehr gut zu vermitteln. Ihre Entwicklung ist nachvollziehbar und macht dem ein oder anderem Leser sachlich Mut. Die Geschichte ist altersgerecht geschrieben, dynamisch geschrieben und nicht nur unheimlich spannend, sondern bietet auch gewissen Humor. Eine sehr schöne Geschichte über Freundschaft, das Erwachsenwerden und Elche.