Profilbild von diekati66

diekati66

Lesejury Profi
offline

diekati66 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit diekati66 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 02.02.2019

Baltrumer Kaninchenkrieg - Band 8

Baltrumer Kaninchenkrieg
0

Edith Oligs, die Vorsitzende einer Tierschutzorganisation, - den "Proniggels" - wird tot am Strand von Baltrum gefunden. Die Jäger rücken in den Fokus der Polizei. War es nur ein Jagdunfall im Nebel oder ...

Edith Oligs, die Vorsitzende einer Tierschutzorganisation, - den "Proniggels" - wird tot am Strand von Baltrum gefunden. Die Jäger rücken in den Fokus der Polizei. War es nur ein Jagdunfall im Nebel oder wurde die Frau gezielt ermordet? Wer könnte etwas gegen Frau Oligs haben?

Und während der Inselpolizist mit der Verstärkung vom Festland noch nach einem Verdächtigen für den Mord an Frau Oligs sucht, gibt es schon einen 2. Toten. Dieser wird nach einer Brandstiftung in den Trümmern des Osterfeuers gefunden - und die Polizei tappt im Dunkeln. Wer ist der Tote und warum musste er sterben? Nach einigen Tagen wird der Tote identifiziert. Es ist Mark Tiesler, ebenfalls Mitglied der Proniggels. Haben die beiden Toten mehr miteinander gemeinsam? Wurden sie vom selben Mörder getötet oder sucht die Polizei sogar 2 Mörder auf der beschaulichen Insel Baltrum?

Veröffentlicht am 27.01.2019

Baltrumer Badezeit: Inselkrimi

Baltrumer Badezeit
0

Ungewöhnlich warm ist es im August auf Baltrum. Die ehrenamtlichen DLRG-Mitarbeiter Thomas, Hannes, Jan und Larissa machen sich für den Dienst am Strand fertig. Der Inselpolizist Michael Röder ist noch ...

Ungewöhnlich warm ist es im August auf Baltrum. Die ehrenamtlichen DLRG-Mitarbeiter Thomas, Hannes, Jan und Larissa machen sich für den Dienst am Strand fertig. Der Inselpolizist Michael Röder ist noch krank geschrieben und seine Frau Sandra überredet ihn, die letzte Woche wie Urlauber in einem Strandkorb am Strand zu verbringen. Davon ist Michael nicht begeistert, denn er ist mit Leib und Seele Polizist.
Am Strand trifft er auf einen Mann, der sich über Müll am Strand beschwert, über ein Zelt in den Dünen und über den DLRG-Mitarbeiter Hannes, der immer wieder verbotenerweise auf der Randdüne sitzt. Da muss man doch für Ordnung sorgen! Michael ist genervt von diesem Mann und vergisst seine Klagen - er ist ja nicht im Dienst!

Und dann findet man den 1. Toten - es ist Hannes Danner vom DLRG, der tot auf der Randdüne gefunden wird! Und kurze Zeit später taucht der 2. Tote auf, eine Frau, die Ferienwohnungen vermietet hat - und nebenbei als Prostituierte gearbeitet hat. Und ausgerechnet Hilfssheriff Joachim Zinkel wird verdächtigt! Kommissar Arndt Kleemann aus Aurich wird auf die Insel gerufen, um die Mordfälle aufzuklären.

Es handelt sich hier um einen typischen Baltrumer Krimi von Ulrike Barow: Die Geschichten sind am Anfang leicht und unbeschwert aber schnell werden sie spannend und mitreißend und entwickeln eine Eigendynamik.

Mein Fazit: Ein spannender Krimi, bei dem man auch viel über das Leben auf der Insel Baltrum lernen kann. Aber vor allem sind es Kriminalgeschichten, die neben guter Unterhaltung auch viel Spannung und Nervenkitzel bieten! Sehr lesenswert!

Veröffentlicht am 06.10.2022

Ein Niedersachse im Allgäu - Band 2

Gnadenhof
0

Hauptkommissar Eike Hansen arbeitet schon eine Weile im Allgäu, er hat sich gut eingelebt bei der Kripo Kempten. Sein neuer Fall führt ihn zu einem schauerlichen Tatort im Museumsdorf Illerbeuren in der ...

Hauptkommissar Eike Hansen arbeitet schon eine Weile im Allgäu, er hat sich gut eingelebt bei der Kripo Kempten. Sein neuer Fall führt ihn zu einem schauerlichen Tatort im Museumsdorf Illerbeuren in der Nähe von Memmingen. In einem historischen Bauernhof werden die Leichen einer ganzen Familie gefunden: Vater, Mutter und ein erwachsener Sohn wurden auf Stühle gesetzt, mit Klebeband fixiert und dann wurde ihnen die Kehle durchgeschnitten. Wer hat diese Familie getötet und warum wurden sie so zur Schau gestellt? Kommissar Eike Hansen ist verwirrt, die Toten kommen aus einem kleinen Bergdorf, in dem es nur wenige Häuser gab. Haben die Nachbarn etwas beobachtet? Es sind wortkarge Leute, die Geschichten um die Nachbarn klingen seltsam. Kommissar Hansen beschließt, eine Weile im Gasthof des Bergdorfes zu übernachten, um die Leute dort besser kennen zu lernen - und den Mörder zu finden. Er bringt sich dabei selbst in Gefahr!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.06.2022

Zwei Frauen, zwei Ehemänner - zwei Leichen.....

Frühstückspension
0

Teresa Garbers verlässt ihren Mann Reinhard. Sie hat herausgefunden, dass er sie schon seit Jahren betrogen hat. Sie hat es nicht einmal bemerkt. Und die Nebenbuhlerin ist keine junge Frau - sie ist in ...

Teresa Garbers verlässt ihren Mann Reinhard. Sie hat herausgefunden, dass er sie schon seit Jahren betrogen hat. Sie hat es nicht einmal bemerkt. Und die Nebenbuhlerin ist keine junge Frau - sie ist in ihrem Alter.. Ihr Mann will seine Ruhe haben, er will ihr nichts erklären - er packt seine Angelsachen und verschwindet spurlos. Aber Teresa ist es endgültig leid, sie packt auch und sie fährt an die Nordsee. Kurz nach dem Tanken an einer Raststätte bei Wilhelmshaven platzt ein Reifen, der Wagen überschlägt sich mehrmals, als Teresa zur Seite sieht, ist der Platz neben ihr leer. Ihr Mann liegt im Koma auf der Intensivstation, Teresa hat bei dem Unfall lediglich einen Schock erlitten, Gurt & Airbag haben Verletzungen verhindert. Der Beifahrer war nicht angeschnallt und wurde aus dem Auto geschleudert.

Teresa besucht den Mann auf der Intensivstation jeden Tag, sie sitzt bei ihm und redet mit ihm. Sie überlegt, was sie machen soll - im Krankenhaus denkt man, der Mann wäre ihr Ehemann Reinhard. Dabei kennt sie den Verletzten gar nicht, sie hat den Obdachlosen Jochen an der Raststätte mitgenommen und er weigerte sich, sich anzuschnallen. Er hat erzählt, dass er nicht mehr lange zu leben hat und noch einmal an die Nordsee wollte. Teresa hatte keine Angst vor ihm und nahm ihn mit - zum ersten Mal in ihrem Leben hat sie einen Anhalter mitgenommen. Wie soll sie bloß erklären, dass dieser Mann nicht ihr Ehemann ist?

Nach einer Geschichte über Teresa und ihren schweren Unfall, kommt die Geschichte langsam in Fahrt. Teresa verlässt das Krankenhaus und fährt nach Horumersiel, dort mietet sie in Tomke Heinrichs Pension 1 Zimmer. Die Frau ist etwa in ihrem Alter und ihr sofort sympathisch, sie stellt nicht viele Fragen. Die Frauen kommen sich näher - und dann steht auf einmal ihr Ehemann Reinhard vor ihr. Was soll Teresa jetzt tun? Der Krimi nimmt Fahrt auf, ich konnte ihn nicht mehr aus der Hand legen!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.05.2021

Inka Luhmann ermittelt wieder - Band 2 der Reihe

Lang sind die Schatten
0

Ein Stock-Car-Rennen geht zu Ende, die Siegerin rammt das letzte Fahrzeug, es überschlägt sich und aus dem Kofferraum fällt eine Leiche. Kommissarin Inka Luhmann erfährt auf dem Clubgelände der Stock-Car-Fahrer ...

Ein Stock-Car-Rennen geht zu Ende, die Siegerin rammt das letzte Fahrzeug, es überschlägt sich und aus dem Kofferraum fällt eine Leiche. Kommissarin Inka Luhmann erfährt auf dem Clubgelände der Stock-Car-Fahrer Unglaubliches über den Toten - obwohl er in der Verbrecherdatei der Polizei auftaucht und ihm zahlreiche Straftaten vorgeworfen werden, sind die Mitglieder des Stock Car-Clubs von dem Toten alle mehr oder weniger begeistert. Nur der Fahrer des Fahrzeugs, in dessen Kofferraum der Tote lag, scheint einen Grund gehabt zu haben, ihn zu hassen. Aber war er auch sein Mörder? Und welchen Grund hätte er gehabt, ihn ausgerechnet im Kofferraum seines Stock Cars zu verstecken? Das wäre doch schön blöd gewesen.

Inka Luhmann versucht, die Hintergründe der Tat zu ermitteln, sie sucht seine Geschäfte auf, lernt seine junge Witwe kennen und verstrickt sich immer mehr in wilden Theorien über den Toten. Auch wenn die Geschichte zuweilen seltsame Wege geht, bleibt sie spannend und energiegeladen und es fällt mir schwer, das Buch aus der Hand zu legen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere