Profilbild von dogjack2016

dogjack2016

Lesejury Star
offline

dogjack2016 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit dogjack2016 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 12.03.2018

Fräulein Gelblich, wundersam rosa und klitzeklein

Das wundersame Fräulein Gelblich
0

Das wundersame Fräulein Gelblich von Audrey Harings

Greta Gelblich hat es nicht leicht im Leben. Als Findelkind, Analphabetin, äußerlich nicht hübsch anzusehen, ohne Freunde, doch mit einem großen Herzen ...

Das wundersame Fräulein Gelblich von Audrey Harings

Greta Gelblich hat es nicht leicht im Leben. Als Findelkind, Analphabetin, äußerlich nicht hübsch anzusehen, ohne Freunde, doch mit einem großen Herzen tut sie sich schwer im Alltag. Hoffnung schöpft sie, als sie die im Waisenhaus lebenden Zwillinge Lisa und Lena kennen lernt. Auch der Postbote Konrad und die Schülerin Rabia schaffen es, das Greta Mut fast und ihren Weg nach vor geht. Zuflucht vor der Realität findet sie in einer magischen Unterwasserwelt, die sich hinter einer Kellertür verbirgt. Dort verwandelt sie sich in ein kleines zart rosa Wesen mit üppiger Kopfbedeckung. Gemeinsam mit ihrem kugelfischähnlichen orangen Freund Pupsi erlebt sie zahlreiche spannende Abenteuer. Sitzend in einer Pupsblase trifft sie auf Schleimfische, die schreckliche Hilda, singende Meerjungfrauen, ein Muschelorakel und einen diebischen Meeresmaulwurf.
Audrey Harings verfasste eine wundervolle bewegende Geschichte, geleitet durch eigene Erfahrungen und Begebenheiten. Sie erschafft zwei Parallelwelten, die sich zum Schluss zu einem großen Ganzen zusammenfügen. Dieser Kontrast aus Wirklichkeit und Fantasie schaffen es die Spannung bis zum Ende aufrecht zu erhalten. Zwei Geschichten verpackt in einfühlsame gut verständliche Zeilen lassen den Leser teil haben an der Welt der wundersamen Fräulein Gelblich. Kindgerecht und mit einer großen Portion Happy End hinterlässt diese Lektüre ein angenehmes Gefühl.
Ich habe diese Geschichte meinen beiden Kindern (10 und 8 Jahre) vorgelesen. Sie waren gefesselt von der ersten Minute an. Sehr interessiert haben sie Fragen gestellt und wollten schnell wissen, wie es weiter geht...! Beide und auch ich haben Greta und ihre zauberhafte Geschichte um Freundschaft, Familie und Toleranz ins Herz geschlossen.

Veröffentlicht am 12.03.2018

Deckname Barmherzigkeit-Beschädigung des Lebens

Fanatisch
0

Fanatisch von Patricia Schröder aus dem Coppenrath Verlag 2018 mit einem passenden fantastischen Cover und gekonnter Aufmachung...

Alles beginnt ganz normal, wie aus dem Leben gegriffen, Teenageralltag, ...

Fanatisch von Patricia Schröder aus dem Coppenrath Verlag 2018 mit einem passenden fantastischen Cover und gekonnter Aufmachung...

Alles beginnt ganz normal, wie aus dem Leben gegriffen, Teenageralltag, Freunde, Verliebtsein, Familie, Halt. Neben ihrer Freundin Charlotte teilt Nara jedes Geheimnis auch mit Jamie, ihrem Sandkastenfreund. Ganz still und leise schleichen sich heimliche Botschaften in Naras Leben, per Zettel, über das Smartphone,... Ab jetzt ist nichts mehr, wie es war! Bedrückend baut sich die beklemmende Atmosphäre auf. Naras Angst ist greifbar und lässt dem Leser einen Schauer über den Rücken laufen. Szenen so voller Tiefe und Intensität, fesselnd und bewundernd über ihre Zuversicht, Zielstrebigkeit, Konsequenz und Mut, taucht man ein in ein brisantes Thema von aktuellem Wert. Aus tiefen unerschütterlichen Beweggründen konfrontiert der Peiniger seine Opfer mit purer kalter Angst. Naras Hoffnung schwindet aus diesem Albtraum unversehrt heraus zu kommen... . Die klaustrophobische Enge ist hautnah erlebbar. Vor dem inneren Auge sieht man durch Nara ihre Augen, spürt die Panikattacke heranrollen, sitzt in der Zwickmühle und sieht letztendlich der abscheulichen unfassbaren Wahrheit ins Gesicht.
Patricia Schröder schreibt atemberaubend, flüssig, eindringlich mit Sogwirkung. Man wird regelrecht hineingerissen und ist mit allen Sinnen dabei. Sie spinnt alle Fäden gekonnt zu einem packenden nachvollziehbaren Finale. Virtuos spielt sie mit den Urängsten der Leser und lässt die authentischen Charaktere und Figuren noch lange im Kopf verweilen.
Fazit: Mit diesem intelligenten komplexen Jugendthriller, der für Erwachsene genauso ansprechend ist, wirft die Autorin einen Blick in tatsächliche, seelische Abgründe. Keine Lektüre für Dünnhäutige, sie kriecht unter die Haut! Eine absolute Lese-und Kaufempfehlung!

Veröffentlicht am 12.03.2018

Köstliche Kunststücke wie von Zauberhand

halb zehn - das Frühstückskochbuch
0

"Halb zehn" Das Frühstückskochbuch von Agnes Prus mit künstlerisch schlicht anmutenden Fotografien von Yelda Yilmaz
Ausnahmslos lecker erscheinen die Rezepte in diesem Buch, Schritt für Schritt abwechslungsreiche ...

"Halb zehn" Das Frühstückskochbuch von Agnes Prus mit künstlerisch schlicht anmutenden Fotografien von Yelda Yilmaz
Ausnahmslos lecker erscheinen die Rezepte in diesem Buch, Schritt für Schritt abwechslungsreiche Ideen, die Lust am Kochen und Backen machen. Nach einem sehr ansprechendem Vorwort und einer Kurzbeschreibung sowie einer positiven Interpretation von Grundstoffen der Autorin steigt man ins Frühstücksgetümmel ein.
- Brot, Brötchen & weiteres Gebäck
- Hefeschnecken, Muffins & Süsses Gebäck
- Sandwiches, Stullen & Toast
- Ei, Ei, Ei...(Agnes Prus beschreibt ein Hoch auf das Ei!)
- Pancakes & Waffeln
- Müsli, Porridge & Obst im Schälchen
- Aufstriche, Marmeladen, Sossen & Dips
- Kaffee, Saft & noch mehr Getränke
Hinter jedem Abschnitt offenbaren sich einzelne Rezepte. Dabei werden die genauen Mengen und Zutaten für eine bestimmte Stückzahl oder Portion und eine Herstellungsanweisung (teilweise bebildert) angegeben. Des Weiteren erscheinen die Angaben zu Kilokalorien, Fett, Kohlenhydraten, Ballaststoffen und Eiweiß. Ein kurzer hilfreicher lockerer Hinweistext mit näheren Beschreibungen der Inhaltsstoffe, Herkunft der Speisen, passende Beilagen, Haltbarkeit und Tipps zu Variationsmöglichkeiten sowie verschiedenen Genußmöglichkeiten begleiten die Auflistung. Dabei wird auf die zeitliche Inanspruchnahme der Herstellung der Leckereien hingewiesen. Manches ist im Handumdrehen fertig, andere Mahlzeiten benötigen ausreichend Zeit, manchmal einen freien Tag oder ein ganzes Wochenende. Vielleicht sollte man vor der Zubereitung schon mal ins Rezept schauen, um noch fehlende und zuweilen exotische Bestandteile besorgen zu können. Ansonsten ist eine alltägliche Küchenausstattung ausreichend für das Backen und Kochen aller schmackhaften Gerichte.
Halb zehn ist kein klassisches Frühstückshandbuch, sondern eine Hommage an den Genuss, egal zu welcher Tageszeit. Praktisch, modern, klug mit einer grandiosen Liebe zum Detail beim Text sowie den Fotografien.
Dieses besondere Buch lädt zum Hineinblättern ein, diese Zungenschmeichler herzustellen und letztendlich die gesamte Palette an klassischen und multikulturellen Gaumenfreuden, gern allein oder mit Freunden und Familie zu genießen.