Platzhalter für Profilbild

glitzernde_buecherwelt

aktives Lesejury-Mitglied
offline

glitzernde_buecherwelt ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit glitzernde_buecherwelt über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 06.05.2021

jahreshighlight

What if we Trust
0

wow, einfach nur der wahnsinn...nach what is we drown hat sarah sprinz für mich nochmal eine immense schippe drauf gelegt...ich bin verliebt...

vorab war ich ja bereits ein fan von emmett...er verkörpert ...

wow, einfach nur der wahnsinn...nach what is we drown hat sarah sprinz für mich nochmal eine immense schippe drauf gelegt...ich bin verliebt...

vorab war ich ja bereits ein fan von emmett...er verkörpert für mich den perfekten bookboyfriend in new adult/ adult romanen...liebenswert, aufopfernd und einfach ein absolutes goldstück...

das buch hörte ich innerhalb kürzester zeit durch...so sehr gefesselt war ich von der geschichte...er, der zurückhaltende nerd...sie, das bad-girl, welches gerne party macht, das studium schleifen lässt und dem anderen geschlecht nicht abgeneigt ist...

diese kombi schlich sich sofort in mein herz...auch wenn amber und emmett zum anfang der geschichte unterschiedlicher nicht sein könnten, so merkt man schnell, dass hier eine große liebe schlummert...die beiden harmonieren so perfekt...die liebe, die sie füreinander empfinden, und dieses einfühlungsvermögen, dass sie sich gegenseitig entgegenbringen, ist spürbar...und einfach zum dahinschmelzen...

sarah sprinz beschreibt eine liebe, die sich langsam entwickelt und dann explodiert...dieses feuerwerk an gefühlen geht so sehr ans herz, dass es süchtig macht...ich wollte emmett und amber nicht verlassen...zum glück seh ich sie im 3. band der reihe wieder...denn ohne die zwei geht es gar nicht...

für mich ist dieses buch ein absolutes highlight...vielleicht auch wegen emmett...i don't know...aber perfekter kann ein junger mann einfach nicht sein...

amber selbst hat mit vielen vorurteilen zu kämpfen und hatte bisher auch kein einfaches leben trotz ihrer reichen eltern...emmett und sie begegnen sich dennoch auf augenhöhe...die autorin hat dieses paar einfach perfekt aufeinander abgestimmt...

generell muss ich sagen, dass sarah sprinz für mich eine neuentdeckung in diesem jahr ist...sie zaubert nicht nur eine wundervolle liebesgeschichte, sondern integriert auch noch hoch sensible themen, die definitiv öfter angesprochen werden müssen...

achtung spoiler an dieser stelle bezüglich der themen - emotionaler missbrauch, mobbing, soziale ausgrenzung( dies nimmt sogar einen sehr großen teil des buches ein), aber auch gewalt und andere...

und trotz dieser themen schafft es sarah sprinz, dass der leser glückselig zurück bleibt...

wirklich große schreibkunst...ich bin begeistert...

ich wünsche schöne lesestunden, xoxo

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.05.2021

Jahreshighlight

Back To Us
0

"Es ist deine Seele...Deine Seele ist die eines Engels..." - dieses Zitat ist eines von vielen wundervollen Worten, die morgane moncomble hier zu Papier gebracht hat...

Nach Bad at Love, wo ich kein Fan ...

"Es ist deine Seele...Deine Seele ist die eines Engels..." - dieses Zitat ist eines von vielen wundervollen Worten, die morgane moncomble hier zu Papier gebracht hat...

Nach Bad at Love, wo ich kein Fan der Protagonistin war, hatte ich etwas Bauchschmerzen...Aber da mich der Klappentext sofort ansprach, musste das Buch bei mir einziehen...Und ich bereue es nicht...Denn dieses Buch ist der in Begriff von so vielem...Wahre Liebe, Freundschaft, Zusammenhalt und der Glaube an sich selbst - all dies wird unter anderem in diesem Buch thematisiert...

Die Autorin hat das Buch wie ein K-Drama aufgebaut...Und dies ist so wundervoll einzigartig...Das Buch las ich innerhalb eines Tages aus...Meine anderen Bücher schauten mich zwar böse an, aber ich konnte nicht anders...Es war wie in einem Sog...Ich wollte immer mehr...Ich war gefesselt...

Aaron und Fleur sind 2 Protagonisten, die sich sofort in mein Herz geschlichen haben...Die Geschichte der Beiden rührt zu Tränen...Ich denke, dass hier kein Auge trocken bleiben wird...Macht euch allerdings auf viel Kitsch gefasst...Denn dieses Buch lebt durch den Aufbau der K-Dramen, die die Autorin zu diesem Buch inspiriert hatten...

Die Beziehung entwickelt sich langsam, allerdings in keinem langweiligen Tempo...So wie es ist, ist es für mich perfekt und einfach realistisch...Die Gefühlsachterbahn fuhr auf und ab...In einer Minute emotional, in der nächsten Minute einfach zum schmunzeln...

Die Geschichte spielt zwar in der Gegenwart, aber hier und da erhält der Leser auch Rückblenden in die Jugend der Beiden...Und als zum Ende hin die gesamte Geschichte ans Licht kommt, war bei mir kein halten mehr...Die Triggerwarnung am Ende des Buches spoilert...Daher solltet ihr euch vorab bewusst sein, ob ihr euch überraschen lasst oder doch lieber vorgewarnt sein wollt...Denn die Geschichte ist keine leichte Kost...

An dieser Stelle möchte ich noch anbringen, dass ich ein Fan von Aaron bin...Er ist nicht nur einfach der Good Guy von neben an...Er verkörpert so viel mehr...Er scheint unscheinbar, aber doch strahlt er so viel aus...

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung...Haltet die Taschentücher bereit...Euch erwartet eine einzigartige Liebesgeschichte, die sich für mich zum Jahreshighlight entwickelt hat...Und mir erneut zeigt, dass man einen Autor noch nicht abschreiben sollte, wenn einem ein Buch nicht so gefallen hat...

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.05.2021

Bester band der Reihe

Deeply
0

Bereits seid Band 1 freue ich mich auf die Geschichte von Zoey...Ich hatte auf eine sehr emotionale und tiefgehende Story gehofft und wurde nicht enttäuscht...

Solltet ihr von den vorherigen Bänden nicht ...

Bereits seid Band 1 freue ich mich auf die Geschichte von Zoey...Ich hatte auf eine sehr emotionale und tiefgehende Story gehofft und wurde nicht enttäuscht...

Solltet ihr von den vorherigen Bänden nicht ganz überzeugt gewesen sein, möchte ich euch dennoch ermutigen diesen Band zu lesen...Nicht nur die Botschaften, die dieses Buch vermittelt, sind immens wichtig...Auch die Charaktere konnten mich komplett überzeugen...Ich war Dylan bereits von Seite 1 an verfallen...

Generell finde ich die Charakterentwicklung in diesem Buch sehr stark...Und das nicht nur bei Zoey und Dylan, den beiden Protagonisten der Reihe...Auch die Nebencharaktere aus den vorherigen Bänden entwickeln sich weiter und so habe ich letztendlich auch ein Gefühl zu Cooper entwickelt...Er taut auf und das ist so schön zu verfolgen...

Die Liebe von Zoey und Dylan zu verfolgen, erwärmt das Herz...Jeder hat sein Päckchen zu tragen...Aber sie nähern sich dennoch langsam an...Und dieses behutsame Kennenlernen und doch wissen, dass der andere Mensch, dieser eine ist, war zauberhaft...Ich fand die Geschichte super schön...Natürlich wird hier das Rad nicht neu erfunden, aber das muss es auch nicht...

Ich habe gelacht, gelitten und gewütet...Diese Emotionen waren echt und dass dieses Buch das hervorgerufen hat, darüber bin ich sehr glücklich...

Die Autorin konnte mich in eine Welt entführen, wo ich auch nach Beenden des Buches gerne noch etwas verweilt hätte...

PS - der Epilog, hach...So schööööööööön...

Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung...Ich kann einfach nicht anders...

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.08.2020

die connors sind zurück

Flowers of Passion – Wilde Orchideen
0

ich fieberte band 2 der reihe so sehr entgegen…und wie gewohnt erwartete mich auch hier eine zuckersüße liebesgeschichte mit 2 wundervollen hauptcharakteren sowie einem kleinen wirbelwind…der sohn von ...

ich fieberte band 2 der reihe so sehr entgegen…und wie gewohnt erwartete mich auch hier eine zuckersüße liebesgeschichte mit 2 wundervollen hauptcharakteren sowie einem kleinen wirbelwind…der sohn von lori, der kleine milo, ist so knuffig…gott, zuckerschock extrem, ihr lieben…ohne witz…na gut, er ist auch ein connor..und die connor-familie muss man einfach als ganzes lieben…da milo keinen vater an seiner seite hat, übernehmen seine onkel diese aufgabe…und das soooooo herzerwärmend…hach…so, also wir halten fest, es gibt milo – heimlicher superstar der familie…nun aber zu lori und graham..die zwei könnten nicht unterschiedlicher sein…er ist unterkühlt aufgrund einiger erfahrungen und glaubt nicht so recht an die liebe…sie sprüht über vor liebe, ist hochzeitsplanerin und setzt auf die vernunft…dieses paar zusammen ist einfach eine mega kombi

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.08.2020

wunderschön

Flowers of Passion – Verführerische Rosen
0

bitte einmal zurück lehnen, genießen und in die welt der connors abtauchen...das passiert dem leser ab seite 1 bei flowers of passion...

mit verführerische rosen erscheint der erste band dieser reihe ...

bitte einmal zurück lehnen, genießen und in die welt der connors abtauchen...das passiert dem leser ab seite 1 bei flowers of passion...

mit verführerische rosen erscheint der erste band dieser reihe rund um die connor-geschwister...

für mich war es das erste buch der autorin...ich war sehr angetan von ihrem lockeren leichten schreibstil...ich flog über die seiten und konnte gar nicht genug von dieser familie bekommen...jeden schloss ich in mein herz...also den folgebände steht nichts im weg für mich...

in diesem band geht es um landon und maddie...beide charaktere haben noch mit ihrer jeweiligen vergangenheit zu kämpfen...ich mochte dieses langsam annähern, kennernlernen und sich verlieben...als es dann so weit war, war natürlich kein halten mehr...aber genau das brauchte ich gerade...er, der ceo, und sie, die landschaftsgärtnerin...eine prise erotik und fertig ist dieser liebescocktail, der aber auch nicht viel mehr braucht um zu faszinieren...

besonders angetan haben mir es die dialoge der familienmitglieder...total witzige schlagabtausche...ich hätte diese ewig lesen können...

ich kann jedem dieses buch empfehlen, der eine geschichte sucht, in der es um vertrauen geht und um ängste überwinden...ein perfektes buch für den kommenden urlaub...

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere