Platzhalter für Profilbild

joe63

Lesejury Star
offline

joe63 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit joe63 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 10.09.2022

Regionale und saisonale

WW - Genial saisonal!
0

Ich habe das von Freunden bekommen. Ich dachte was will ich mit einem WW Kochbuch. Aber als ich die regionale und saisonale Rezepte angesehen habe war ich total begeistert.

Das Kochbuch von Andi Schweiger ...

Ich habe das von Freunden bekommen. Ich dachte was will ich mit einem WW Kochbuch. Aber als ich die regionale und saisonale Rezepte angesehen habe war ich total begeistert.

Das Kochbuch von Andi Schweiger (Sternekoch) hat viele interessante Rezeptideen für jede Jahreszeit. Schon das Cover und die vielen Bilder von den Gerichten sind einfach nur toll und kreativ gestaltet.

Wir bekommen passenden Ideen zu jeder Jahrenzeit und Saisonale Produkte dazu. Wie Frisch Kräuter im Frühling, buntes Gemüse im Sommer, im Herbst Kürbis und Kohl und im Winter die Wohlfühlküche.

Ich kann das Kochbuch von WW nur empfehlen, es ist auch für Leute die keine Diät machen wollen toll.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.03.2021

Hanna und der Wald

Hüterin des Waldes 1: Hannas Geheimnis
0

Dies ist das erste Buch, das meine Tochter von Mona Larch gelesen hat und sicherlich nicht das letzte. Ihr hat die Geschichte mit Hanna sehr gut gefallen, genauso wie mir.

Hanna und ihren Eltern ziehen ...

Dies ist das erste Buch, das meine Tochter von Mona Larch gelesen hat und sicherlich nicht das letzte. Ihr hat die Geschichte mit Hanna sehr gut gefallen, genauso wie mir.

Hanna und ihren Eltern ziehen nach dem Tod der Oma in das Haus der Oma am Waldrand. Hanna hat noch keine Ahnung, dass sich ihr Leben ab jetzt ändern wird und eine spannende Geschichte beginnt. Im Wald wartet eine neue besondere Aufgabe auf sie. Denn sie wird Hüterin des Waldes, sie muss den Tieren im Wald helfen und sich um sie sorgen. Dabei erlebt sie einige Abenteuer.

Der kindgerechte Schreibstil ist gut, flüssig und spannend zu lesen. Die Charaktere sind sehr gut und bildlich dargestellt. Besonders Hanna und das Wiesel Flitz haben uns sehr gut gefallen. Der Spannungsbogen ist sehr gut aufgebaut, so dass meine Tochter nicht genug von dem Buch bekommen konnte. Besonders da die Autorin es schafft die Spannung bis zum Ende zu halten. Außerdem sind die schwarzweißen Illustrationen immer passend zu der Geschichte und unter stützen diese.

Wir können das Buch nur sehr empfehlen, es ist ein gelungens Mädchen-Buch, mit etwas magie. Wir hoffen, das es vielleicht noch weitere Geschichten mit Hanna geben wird. Ein schönes Lob kann man der Autorin nicht geben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.03.2020

Nicht nur ein spannendes Buch

Wolves – Die Jagd beginnt (Ein New-Scotland-Yard-Thriller 3)
0

Das Cover hat mich auf das Buch aufmerksam gemacht. Was ist das nur für ein blaues Tier? Auch die Beschreibung vom Buch fand ich interessant. Besonders als ich den Namen des Autors gelesen habe, wusste ...

Das Cover hat mich auf das Buch aufmerksam gemacht. Was ist das nur für ein blaues Tier? Auch die Beschreibung vom Buch fand ich interessant. Besonders als ich den Namen des Autors gelesen habe, wusste ich dass ich das Buch lesen will. Da ich nur sehr viel guten vom letzten Buch von Daniel Cole gehört habe. Habe ich schnell noch den ersten Band dieser Buchreihe gelesen, das auch sicherlich gut war. So hatte ich es einfachen, aber auch wer noch kein Buch gelesen hat bekommt Infos aus der Vergangenheit. Mir hat der Thriller sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist gut und flüssig. Die Charakter gefallen mir auch sehr gut und passen sehr gut. Der Thriller ist spannend, aber er hatte auch Humor und ironischen Szenen. Wer hofft das sehr sehr brutal und blutig zu geht, wir in diesem Band etwas enttäuscht sein. Von mit trotzdem eine Leseempfehlung, es kann gern auch einmal ein anderer Thriller sein.

Aber jetzt zum Inhalt. Ein Mann wird erschossen in einem verschlossenen Zimmer gefunden. Die Pistole in der Hand. Eindeutig Selbstmord, da Tür und Fenster verriegelt sind. Doch Wolf zweifelt daran und macht eine Untersuchung weil es sich um den ehemaligen Polizisten handelt. Wolf und sein Team finden dann doch Spuren, die einen Mord bestätigen würden. Aber mehr will ich jetzt hier nicht verraten. Lest einfach das Buch, dann wisst ihr was ich meine.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.09.2019

Interessanter erster Band

Der Untergang der Könige
0

Dies ist der erste Band einer neuen Fantasyreihe. Die Geschichte dreht sich um den 16 jährigen Kihrin. Als Baby wurde er ausgesetzt und wurde dann von einem blinden Sänger adoptiert. Aufgewachsen ist er ...

Dies ist der erste Band einer neuen Fantasyreihe. Die Geschichte dreht sich um den 16 jährigen Kihrin. Als Baby wurde er ausgesetzt und wurde dann von einem blinden Sänger adoptiert. Aufgewachsen ist er in einen Bordell. Wir erfahren noch weiteres aus seiner Vergangenheit, so wie das er ein erfolgreicher Dieb war. Aber plötzlich haben viele an ihm Interessen. Was wollen nur die Magier, Dämonen, die Adelsfamilie und die Göttinen von ihm. Da mit dies alles versteht muss Kihirin zu erst herausfinden wer er wirklich ist. Eine interessante und spannender Fantasygeschichte beginnt. Gehört Kihrin zu den Helden, von denen die alten Sagen und Lieder erzählen?

Was für ein interessantes und unterhaltsames Buch. Mir hat das Buch gut gefallen. Der Schreibstil ist gut und abwechslungsreich geschrieben. Die Charakter sind gut dargestellt, besonders Khirin gefällt mir sehr gut. Hin und wieder sind die Personen dann doch ein bisschen verwirrend. Auch das der Text mit Fußnoten versehen ist gefällt mir nicht so sehr. Die Sichtweise ändert sich immer wieder, dass hat mir aber sehr gut gefallen. Auch hat mir die Idee und die sonstige Umsetzung der Geschichte sehr gut gefallen. Ich war so von dem Buch gefesselt, dass ich es nur so verschlungen habe. Deshalb von mir eine Leseempfehlung für das Buch. Es war eine interessante Einführung in die neue Buchreihe. Jetzt bin ich schon sehr gespannt, wie die Story weiter geht. Von mir 4 + Sterne.

Veröffentlicht am 11.11.2022

Ein Teig und dann 50 Kuchen

1 Teig – 50 Kuchen
0

Mal so richtig zeigen, was man so alles drauf hat: Mit 1 Teig – 50 Kuchen aus der GU Küchenratgeber-Reihe werden jetzt auch Anfänger im Handumdrehen zu bewunderten Backkünstlern, die für ihre süßen Kreationen ...

Mal so richtig zeigen, was man so alles drauf hat: Mit 1 Teig – 50 Kuchen aus der GU Küchenratgeber-Reihe werden jetzt auch Anfänger im Handumdrehen zu bewunderten Backkünstlern, die für ihre süßen Kreationen jede Menge Komplimente einheimsen. Himmlische Kuchen, verführerische Torten und Schnittchen, mal edel und schlicht, mal festlich und raffiniert, aber immer umwerfend fluffig – 50 neue Rezepte mit dem einfachsten Wunderteig der Welt! Aus nur 6 Grundzutaten ist er blitzschnell gerührt, und verwandelt sich dann dank kreativer Rezepte in unwiderstehliche Kunstwerke: Cashew-Karamellkuchen, Orangen-Pistazienkuchen, Holunder-Prosecco-Schnitten, Glühwein-Apfeltorte oder Weihnachts-Charlotte beweisen die unglaublichen Variationsmöglichkeiten. Damit holen Backbegeisterte immer das passende Kuchenwunder aus dem Ofen – einfach schnell, lecker und fein! Zum Ausklappen on Top: Eine Step-Anleitung für die Zubereitung des Wunderteigs – so hat man das Wichtigste beim Backen immer im Blick.(Buchbeschreibung)

Wir waren total überrasch und fanden die Idee total toll. Mit diesem Buch kann das Backen ganz einfach und doch abwechslungsreich sein. Gleich mehrere Kuchen in kurzer Zeit, weil der Grundteig der selbe ist. Wir habe das zum 70. Geburtstag mein Mutter getestet und alle waren begeistert. Wir können das Buch und die Idee nur empfehlen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover