Profilbild von keia1412

keia1412

Lesejury Profi
offline

keia1412 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit keia1412 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 10.08.2021

Gelungener Auftakt

Pirlo - Gegen alle Regeln
0

Ingo Bott beschreibt mit seinem Anwalt Pirlo einen südländischen Charakter der alle Klischees eines erfolgreichen Anwalts erfüllt. Charismatisch, eloquent, smart und die Frauen umgarnend.
Dies ist dennoch ...

Ingo Bott beschreibt mit seinem Anwalt Pirlo einen südländischen Charakter der alle Klischees eines erfolgreichen Anwalts erfüllt. Charismatisch, eloquent, smart und die Frauen umgarnend.
Dies ist dennoch kein Negativkriterium. Schnell sympathisiert man mit ihm und ist mittendrin im Geschehen.
Kurz zusammengefasst: gefeuert, Neustart, junge Kollegin, neuer Fall, Brüder im Bandenmilieu, jede Menge Ärger.
Gekonnt verknüpft Bott die Handlungsstränge und führt sie gegen Ende geschickt zusammen. Auch das Einbinden des Brückeneinsturzes in Genua in die Machenschaften der Mordbeteiligten gelingt ihm schlüssig.
Toll geschrieben finde ich persönlich die immerwiederkehrende Floskel „Gut ist das nicht“ in verschiedenen Varianten sehr passend.
Macht Spaß zu lesen, und durchaus eine Leseempfehlung. Ein Stern Abzug, da es nicht wirklich etwas Neues ist.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.08.2021

Verworren

Eskalation
0

Nora Benraths Thriller startet fesselnd. Eine junge Frau, nachts, alleine auf der Autobahn, verfolgt von einem Unbekannten der ihr am Telefon Anweisungen gibt. Auf einer Raststätte lässt sie uns dss erste ...

Nora Benraths Thriller startet fesselnd. Eine junge Frau, nachts, alleine auf der Autobahn, verfolgt von einem Unbekannten der ihr am Telefon Anweisungen gibt. Auf einer Raststätte lässt sie uns dss erste Mal erschrecken. Sofort steigt das Interesse was wohl passieren wird. Dann lässt uns die Autorin erstmal zappeln. Zwar findet sich die ein oder andere Leiche, auch bekommt man die Gedanken des Mörders mitgeteilt, doch es ergibt sich noch nicht so recht ein Bild des Täters. Die die uns zunächst als Kandidaten präsentiert werden scheiden schnell aus.
Es entspinnt sich eine flotte Jagd nach dem Täter.
Nora Benrath präsentiert ihren Thriller in einem toll zu lesenden Stil und es fällt nicht schwer dran zu bleiben. Ganz gespannt war ich auf das Ende. Doch dann musste ich feststellen, dass das ziemlich schief gegangen ist. Plötzlich werden uns Täter und Motive präsentiert die ziemlich in das Buch hineinkonstruiert wirken. Es scheint fast so als wolle die Autorin unbedingt eine Botschaft unterbringen.
Trotzdem 4 Sterne, da es sich bis auf das Ende toll liest.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.07.2021

toller tiefgründiger Thriller

Tiefer Fjord
0

So einfach wie das Buch auf den ersten Blick wirkt ist es nicht. Es entspinnt sich ein packender und spannender Thriller. Schon frühzeitig wird uns der Mörder präsentiert. Im Mittelpunkt stehen allerdings ...

So einfach wie das Buch auf den ersten Blick wirkt ist es nicht. Es entspinnt sich ein packender und spannender Thriller. Schon frühzeitig wird uns der Mörder präsentiert. Im Mittelpunkt stehen allerdings die Charaktere und das Motiv. Zeitaktuell greift Ruth Lillegraven das Thema Zuwanderung auf. Wer ist dieser Mörder welche Motive hat er.
Aus Sicht von allen Protagonisten erzählt sie die Geschichte die uns immer tiefer fesselt und das Buch extrem spannend macht.
Nun die Handlung ist schnell zusammengefasst. Drei Morde und mehrere Verdächtige für die Ermittler. Clever konstruiert, bekommt man ein Gefühl für die inneren Beweggründe eines jeden Handelnden.
Authentisch und glaubwürdige Figuren, die von der Autorin auch sehr schön herausgearbeitet werden machen diesen Thriller zu einem unbedingten Leseabenteuer für alle Thrillerfans.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.07.2021

wenig komisch

Erben wollen sie alle
0

Erwartet hatte ich ein lustiges und komödiantisches Schauspiel um die Irrungen und Wirrungen eines (nicht) zu erwartenden Erbes. Die Leseprobe klang verknüglich und ich wartete auf den einen oder anderen ...

Erwartet hatte ich ein lustiges und komödiantisches Schauspiel um die Irrungen und Wirrungen eines (nicht) zu erwartenden Erbes. Die Leseprobe klang verknüglich und ich wartete auf den einen oder anderen Lacher.
Nachdem ich mich nun durch die ersten hundert Seiten gequält hatte, und darauf wartete wann es endlich komisch wird, war ich kurz davor das Buch wegzulegen. Hätte ich es mal getan. Denn danach wird es nicht wirklich komisch. Lange quälende Seiten, die zwar schön die mallorcinische Landschaft beschreiben aber in keinster Weise besonders unterhaltsam sind. Am witzigsten ist noch die Beziehung von Bianca und Luisa. Für mich ein Buch was ich auf keinen Fall kaufen würde. Eher für ein Samstagabend-Heimatfilm geeignet, in dem nicht viel passiert aber viel Landschaft gezeigt wird. Daher auch nur drei von fünf Sternen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.07.2021

historisch kriminell

Das Buch des Totengräbers (Die Totengräber-Serie 1)
0

Ein weiterer Krimi aus der Feder von Oliver Pötzsch. Diese neue Reihe um den jungen Inspektor Leopold von Herzfeld spielt in Wien.
Wie es der Titel schon sagt spielt ein Totengräber, Augustin Rothmeyer, ...

Ein weiterer Krimi aus der Feder von Oliver Pötzsch. Diese neue Reihe um den jungen Inspektor Leopold von Herzfeld spielt in Wien.
Wie es der Titel schon sagt spielt ein Totengräber, Augustin Rothmeyer, die zweite Hauptrolle. Er als Experte für verschieden Todesarten schreibt an einem Almanach. Also der Ansprechpartner für den Inspektor bei der neuen Mordserie bei den Dientsmädchen gepfählt werden.
Dieser weiß, dass das Pfählen eine uralte Methode ist, um Untote unter der Erde zu halten. Tereibt sich in Wien ein mythologischer Serientäter um? Der Inspektor und der Totengräber beginnen gemeinsam zu ermitteln.Es entspinnt sich eine spannende Jagd nach den Mysterien der Unterwelt.
Flott geschrieben, legt man das Buch wenn man es einmal begonnen hat nicht so schnell zur Seite.
Eine klare Kaufempfehlung für alle Freunde des historischen Krimis.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere