Profilbild von lesenbirgit

lesenbirgit

Lesejury Star
offline

lesenbirgit ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit lesenbirgit über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 10.03.2021

Ganz witzig

Sofabanditen oder Die verrückte Befreiung der Hühner
0

Die Geschichte hat viel Witz und Fantasie. Sie ist toll geschrieben worden. Kindgerecht wie mein Großneffe es findet. Es greift viele Themen auf wie einen Umzug, Freunde finden usw. Was wir überhaupt nicht ...

Die Geschichte hat viel Witz und Fantasie. Sie ist toll geschrieben worden. Kindgerecht wie mein Großneffe es findet. Es greift viele Themen auf wie einen Umzug, Freunde finden usw. Was wir überhaupt nicht gut fanden ist das Rauchen. Das das Schaf raucht geht gar nicht. Weil in der Familie von ihm raucht der Papa und der Opa. Ich finde, das ist eh die Gefahr das die Jungs es später auch anfangen groß.

Zum Inhalt:

Ada's Eltern wollen umziehen, aber sie hat keine Lust dazu. Sie will nicht. Ada bleibt im Umzugswagen sitzen und da geschieht es. Ein Schaf mit Leopardenmuster im Fell, Nasenring und Zigarre springt hinter das Steuer. Dieses Schaf nennt sich Lilli. Es fährt mit Ada und den Möbeln einfach weg. Es will zur Hühnerfabrik und diese befreien. Nun bis dahin ist es noch ein weiter Weg.

Das Buch hat uns soweit ganz gut gefallen. Die Charaktere waren okay. Die Bilder waren witzig.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.02.2021

Wunderbares Buch

DIE MAGISCHE TIERWARTE
0

Marly die Hauptprotagonistin ist richtig sauer auf ihre Eltern. Sie wollten zusammen nach Brasilien reisen stattdessen muss sie in ein Ferienlager an den Chiemsee.
Na klar will sie dort zunächst erstmal ...

Marly die Hauptprotagonistin ist richtig sauer auf ihre Eltern. Sie wollten zusammen nach Brasilien reisen stattdessen muss sie in ein Ferienlager an den Chiemsee.
Na klar will sie dort zunächst erstmal nicht sein aber zusammen mitmit ihren Hütten Mitbewohnern Finni und Tim entdeckt sie dann allerdings Magisches und zwar im Wald. Dieser verbirgt ein Geheimnis. Es ist Magie und das hat uns total angesprochen.
Es gibt sprechende Tiere und für die Kinder eine wichtige Mission.Sie müssen die Tiere retten.
Die Abenteuer die die Kinder erleben waren für uns sehr spannend. Auch die Bilder waren sehr schön.
Das Buch hat uns Spaß gemacht und war spannend zu lesen.
Der Schreibstil von der Autorin war schön leicht und super zu verstehe. Der Tierschutz und der Umweltschutz wurde auch angesprochen was ich sehr gut fand.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.02.2021

Super spannend

Falcon Peak - Wächter der Lüfte (Falcon Peak 1)
0

Die Mutter von dem 13 jährigen Kendrick ist vestorben und er zieht mit seinem Vater in seine alte Heimat zurück. In dem Internat welches in der ehemaligen Familienburg seiner Mutter untergebracht ist ...

Die Mutter von dem 13 jährigen Kendrick ist vestorben und er zieht mit seinem Vater in seine alte Heimat zurück. In dem Internat welches in der ehemaligen Familienburg seiner Mutter untergebracht ist geht er zur Schule. Sein Vater ist der Schulleiter. Das ist nicht immer einfach für ihn.
Aber es gibt ein Geheimnis das mit seiner Familie zu tun hat.
Kendrick ist ein ganz typischer Junge, dessen schulische Leistungen nicht immer die besten sind. hat. Natürlich gibt es auch einen nervigen Mitschüler, der meint, Kendrick provozieren zu müssen. Und natürlich auch ein erstes gefährliches Abenteuer.
An dieser Schule gehen merkwürdige Dinge vor die mit ihm zu tun haben.
Es war sehr schön und unterhaltsam das Buch zu lesen.
Eine mystische Vergangenheit von der Kendrick keine Ahnung hatte das macht es so spannend.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.02.2021

Super lustig

Wie man seine peinlichen Eltern erträgt (Eltern 2)
0

Wir haben uns scheckig gelacht bei Luis und seinen Eltern. Luis möchte ja noch immer Komiker werden mit Witze erzählen. Er ist auch auf einen guten Weg dahin. Nun die Schule ist ihm immer noch ...

Wir haben uns scheckig gelacht bei Luis und seinen Eltern. Luis möchte ja noch immer Komiker werden mit Witze erzählen. Er ist auch auf einen guten Weg dahin. Nun die Schule ist ihm immer noch im Weg. Schule ist überflüssig für ihn, gerade der Geschichtsunterricht. Nun seine Eltern werden auf einmal ganz komisch und verhalten sich merkwürdig. Sie wollen noch mal jung sein und mit den Jungen Menschen mithalten. Sie bringen Luis dadurch in unmögliche Situationen. Wie er das Problem löst und was ihm noch alles begegnet solltet ihr selber lesen. Es ist urkomisch ihn auf seinem Weg zu begleiten. Also wir hatten viel Spaß beim Lesen. Das Cover ist auch wieder ansprechend gestaltet worden. Wir haben richtig Lust bekommen die anderen Bände auch noch zu lesen. Es wäre super wenn sie hier auch noch verlost würden. Wir würden uns freuen, Luis auch weiterhin zu begleiten.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.02.2021

Wunderbare Geschichte

Layla - Heldin auf vier Pfoten
0

Da muss erstmal auf die Idee gekommen sein, ein Buch aus Sicht der Hunde zu schreiben. Ich fand es sehr gut und auch witzig.

Ich denke, es ist gut gelungen. Ich habe Lust bekommen auch das erste Buch ...

Da muss erstmal auf die Idee gekommen sein, ein Buch aus Sicht der Hunde zu schreiben. Ich fand es sehr gut und auch witzig.

Ich denke, es ist gut gelungen. Ich habe Lust bekommen auch das erste Buch zu lesen. Layla hat viel in ihrem Hundeleben durchmachen müssen, aber nun hat sie ja zwei liebevolle Herrchen bekommen. Und auch eine echte Hundefreundin. Die Phoebe ist auch ganz große Klasse. Die anderen Hunde die auch eine Rolle spielen echt gut. Alle ein anderen Charakter und wie Phoebe versucht den Racker Angelo in die Schranken weisen möchte. Also ich habe mich köstlich amüsiert auch über die Menschen. Es hat mir vergnügliche Stunden bereitet. Vielen Dank nochmal dafür.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere