Profilbild von lilith_loves_books

lilith_loves_books

Lesejury-Mitglied
offline

lilith_loves_books ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit lilith_loves_books über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.04.2020

Meridian Princess - Die Clockmakers Academy

Meridian Princess 1
0

Einen Tag vor ihrem sechsten Geburtstag bekam Jade von Sir Artur eine Kette mit silbernen Totenkopfanhänger. Er eröffnet ihr, dass sie von nun ein wichtige Aufgabe habe. Denn die Uhr darf nie stehen bleiben ...

Einen Tag vor ihrem sechsten Geburtstag bekam Jade von Sir Artur eine Kette mit silbernen Totenkopfanhänger. Er eröffnet ihr, dass sie von nun ein wichtige Aufgabe habe. Denn die Uhr darf nie stehen bleiben und muss einmal am Tag aufgezogen werden. Alles ändert sich als Jade fünfzehn Jahre alt wird. Als die Sommerferien anfangen, will Jade nicht zurück nach Graham Hall. Sie würde lieber in der St. Creakles Schule bleiben. Sir Artur ihr Ziehvater ist schon lange von ihnen gegangen. Und nun ist nur noch die Frau da, die sich seit dem tot ihres Ziehvaters um sie kümmern musste. Lady Graham. Die wenn es nach ihr gegangen wäre, Jade in ein Waisenhaus gesteckt hätte. Aber ein 9 jähriges Abkommen mit Sir Artur hat dies verhindert. Das nun vorbei ist. Jade wird verkündet, dass sie von nun an an die Clockmakers Academy in London gehen wird. Eine Schule für Zeiterben. Aber das ist nicht genug, denn sie selbst soll eine sein. An der Schule für Zeiterben lernt man wie man in der Zeit springt und mit einem Dämonenschwert kämpft. Was Jade jedoch noch nicht ahnt, dass sie die Fähigkeiten bald brauchen wird.

Der Schreibstil der Autorin ist einfach wundervoll. Er ist so bildlich beschrieben, dass der Leser voll und ganz in die Geschichte eintauchen kann. Jeden Charakter hat man bildlich vor Augen. Und man denkt das man Teil davon ist. Es ist einfach eine magische Welt mit Geistergaleonen, Schattenhunden, Dämonenwesen Feuerschrecken und noch viel mehr magischen Wesen. Der Spannungsbogen ist von Anfang bis Ende enorm. Die Seiten fliegen nur so dahin. Ich bin einfach begeistert von dieser Geschichte.

Das Cover ist ein Hingucker. Es ist wunderschön gestaltet genauso wie die Meridian Map. Mit so viel Liebe zum Detail gestaltet einfach traumhaft. Was ich auch klasse fand, dass es am Ende des Buches noch eine Liste der Meridian-Begriffe gibt. Wirklich einzigartig.

Ein wirklich super magischer Auftakt der Meridian Trilogie. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.04.2020

Timeless Chance

Timeless Chance (Timeless, Band 1)
0

Alles liegt in Schutt und Asche. Caylor eine Engelin die mit ansehen musste wie alle ihre Lieben in einem Krieg mit bestialischen Wesen sterben. Ewigkeiten in der Gefangenschaft der Monster mit Folter. ...

Alles liegt in Schutt und Asche. Caylor eine Engelin die mit ansehen musste wie alle ihre Lieben in einem Krieg mit bestialischen Wesen sterben. Ewigkeiten in der Gefangenschaft der Monster mit Folter. Bis sie am Ende ihrer Kräfte ist und es irgendwie durch ihre Gabe schafft, in die Zeit zurück zu reisen. In der Hoffnung alles zu ändern. Sie fällt und fällt und glaubt gleich zu sterben und gibt ein stummes Gebet an ihren Alten Freund ab. Plötzlich taucht Elium auf, und fängt sie auf. Doch alle sind in dieser Zeit anders und niemand kennt sie. Sie muss das Vertrauen von allen erlangen. Wie soll sie ihnen das nur beibringen? Dann gibt es noch die Formwandler und die Vampire. Wird sie es schaffen das alle an einem Strang ziehen ?

Caylor ist eine Engelin die trotz ihrer Qualen unglaublich viel Stärke beweist und sogar im laufe des Buches noch über sich hinaus wächst. Man leidet richtig mit ihr mit und hofft das alles nur ein Traum ist.

Eli ist früher Caylor‘s Freund und Beschützer gewesen. Er hat es direkt in mein Herz geschafft. Er wird so toll beschrieben, dass ich ihn mir direkt vor Augen halten konnte.

Es gibt so viele tolle Charaktere und Es ist super spannend. Die Geschichte baut sich Stück für Stück auf und hält viele Überraschungen parat. Der Schreibstil der Autorin ist absolut mitreißend und man entwickelt eine Empathie für jeden dieser tollen Charaktere.

Vivienne Nonna hat eine wirklich wundervolle, bildliche Fantasywelt erschaffen, in die man voll und ganz zwischen Vampiren, Formwandlern und Engel abtauchen kann.

Timeless Chance hat mich völlig mitgerissen und war eine völlige Überraschung. Es hat mich wirklich beeindruckt und ich freue mich auf den zweiten Band.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.03.2020

Wer gute Fantasy Bücher mag, ist hier genau richtig.

Tessa und die Zeitenwandlerin
0

In dem zweiten Teil namens “Tessa und die Zeitwandlerin” finden Soraya und Tessa endlich mehr über sich, ihre Vergangenheit und ihre Heimat heraus. Und so langsam scheint sich alles zusammen zu fügen. ...

In dem zweiten Teil namens “Tessa und die Zeitwandlerin” finden Soraya und Tessa endlich mehr über sich, ihre Vergangenheit und ihre Heimat heraus. Und so langsam scheint sich alles zusammen zu fügen. Doch die beiden müssen noch einmal zurück in ihr altes Zuhause, ins Heim. Außerdem erfährt Tessa, dass sie Viktor scheinbar schon ihr ganzes Leben lang kennt.


Viele Geheimnisse lüften sich und machen neugierig auf den dritten Teil.


Ich liebe diesen schreib Stil. Er ist flüssig und man hat Freude am Lesen. Das Buch ist durchgehend spannend und viele Wendungen haben mich wirklich überrascht. Die Charaktere hat man noch viel besser kennengelernt und mehr über sie erfahren. Und zack war der zweite Teil auch schon vorbei 😢. Zum Glück habe ich auch schon den dritte Teil von Tessa 😍


Wer gute Fantasy Bücher mag, ist hier genau richtig.


5/5 ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.03.2020

Geheimnisvoll Vergangenheit

Tessa Geheimnisvolle Vergangenheit
0

Die Geschichte von Tessa die in einem Heim aufwächst hat mich von Anfang an gefesselt. Von allen gemieden und auf sich alleingestellt muss Tessa sich so durch kämpfen. Dann wird Sie auch auch noch von ...

Die Geschichte von Tessa die in einem Heim aufwächst hat mich von Anfang an gefesselt. Von allen gemieden und auf sich alleingestellt muss Tessa sich so durch kämpfen. Dann wird Sie auch auch noch von zwei Mädchen geärgert und schikaniert, nicht mal die Leitung des Heims hilft ihr. Doch eines Tages kommt ein neues Mädchen namens Soraya ins Heim und Tessas Leben ändert sich. Sie werden beste Freundinnen und gehen von nun an alles gemeinsam an. Durch einen Zufall lüften sie ein Geheimnis über Tessas Vergangenheit. Sie machen sich gemeinsam auf eine spannende Reise, wo sie später einen Geheimnisvollen Mann namens Victor treffen. Und alles wird noch Rätselhafter.

Das Cover ist liebevoll gestaltet und im Buch sind auch schöne Bildchen.

Ich liebe den ersten Teil von Tessas Geschichte es von Anfang an spannend und man wird einfach mitgerissen. Es ist wirklich toll geschrieben. Die Seiten flogen nur so dahin. Die Kapitel sind wirklich toll gestaltet und man freut sich über jede weitere Seite die man umblättert.

Für mich einfach ein wundervolles Buch 💖 zum Glück hab ich den zweiten Teil "Tessa und die Zeitenwandlerin" schon hier 😍🙏

5/5 ⭐

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.03.2020

Wie schön wäre es, wenn man in eine andere Zeit reisen könnte?

Laura
0

Dr. Laura Brown ist 28 Jahre alt und arbeitet als Ärztin inderAdam-Hall-Klinik. Ihr Vater verstarb bei einem Autounfall und ihre Mutter erlitt einen frühen Krebstot. Auf der Beerdigung ihres Vaters, lernt ...

Dr. Laura Brown ist 28 Jahre alt und arbeitet als Ärztin inderAdam-Hall-Klinik. Ihr Vater verstarb bei einem Autounfall und ihre Mutter erlitt einen frühen Krebstot. Auf der Beerdigung ihres Vaters, lernt sie ihren Verlobten, den aktraktiven Dr. AdamHallJunior kennen. An einem schönen Tag wollen Laura und Adam am Stonehenge Picknicken. Als sie auf ihn wartet, denkt Laura zurück an ihre Kindheitstage mit ihrer beste Freundin Julie. Sie hattenoftzwischen den Steinen gesessen und sie für grosse Türme gehalten, durch die man in eine andere Welt gehen konnte. Beide haben von einem Leben an Robin Hoods Seite geträumt. Bis Adam an ihreSeitetrat. Der sich leider verspätet. Als ihr ein Rabe auffällt der hinter ihr auf dem Stein sitzt, ziehen auch schon dunkle Wolken auf und eine Windböe wirft sie gegen einen Stein und ihr wirdschwarzvor Augen. Sie wacht im Jahr 1190 auf, wo sie auch gleich als Hexe bezichtigt wird und in den Kerker von dem wiederling Guy of Gisbourne landet. Bis Robert of Locksley, Dank Moira erfährt, wasdavorsich geht und sie aus den Fängen von Gisbourne rettet. Und die Geschichte nimmt ihren Lauf... Ich liebe die Charaktere es macht richtig spaß sie kennenzulernen. Laura eine wunderschöne Frau mit Feuerrotem Haar und Robert von dem bestimmt jede Frau träumt. Ich nach diesem Buch übrigens auch.

Meinung:

Ich liebe die Geschichte von Laura und all den wunderbare Charaktere im Buch. Sie hat mich von Anfang bis Ende mitgerissen. Es wurde nie langweilig. Der Schreibstil der Autorin ist sehr bildhaft erklärt. So konnte ich mir alles wunderbar vorstellen und ich war völlig in die Geschichte vertieft. Und nun ist sie schon vorbei 😢 ich kann es kaum abwarten den zweiten Teil von Laura in die Finger zu bekommen. Ich kann euch nur raten, lest dieses Schmuckstück.

5/5 ⭐

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere