Profilbild von neugierig1111

neugierig1111

Lesejury Profi
online

neugierig1111 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit neugierig1111 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.07.2019

Schöne Liebesgeschichte im Seniorenheim

Herzklopfen nicht ausgeschlossen
0

Feli ist eine sympathische junge Frau, die in einem Pflegeheim arbeitet und dabei sehr engagiert ist. Leo dagegen lebt ein Party- und High-Society-Leben und muss als Strafe Sozialstunden in diesem Heim ...

Feli ist eine sympathische junge Frau, die in einem Pflegeheim arbeitet und dabei sehr engagiert ist. Leo dagegen lebt ein Party- und High-Society-Leben und muss als Strafe Sozialstunden in diesem Heim leisten.
Von Anfang an war ich gleich richtig in der Geschichte. Wie sich Feli und Leo langsam annähern und vor allem Leo sich neu überdenkt, ist einfühlsam beschrieben. Gleichzeitig passiert aber auch bis zum Happy End einiges. Gut fand ich auch, dass das Thema Alzheimer und Demenz aufgegriffen wird. Schon in den genannten Fällen ist deutlich wie unterschiedlich diese ausfallen können und wie schwierig es auch für die Angehörigen ist.
Mir hat das Buch mit seiner Mischung aus Unterhaltung und Ernsthaftigkeit sehr gut gefallen!

Veröffentlicht am 24.07.2019

Die letzten Bände einer schönen Reihe

Year of Passion (10-12)
0

Der letzte Sammelband zu dieser schönen Reihe, aber ich bin mir sicher, dass man einigen Charakteren in den nächsten Büchern von Julie Kenner wiederbegegnen wird - genau wie man hier z.B. Griffin, den ...

Der letzte Sammelband zu dieser schönen Reihe, aber ich bin mir sicher, dass man einigen Charakteren in den nächsten Büchern von Julie Kenner wiederbegegnen wird - genau wie man hier z.B. Griffin, den Bruder von Kelsey aus Deep Love trifft. Griffin hat sich als Kind verbrannt und ist deshalb auffällig vernarbt. Wie ihn die Schauspielerin Beverly dazu bringt, sich nicht mehr zu verstecken, ist Thema im November. Im Oktober geht es um die Anwältin Hannah und den Fitness-Trainer Matthew. Und im Dezember findet sich auch für Brent mit seiner kleinen Tochter und Tyrees Tochter Elena eine Lösung.

Ich habe gerade diese letzten Bände sehr genossen. Zum einen weil man die Weiterentwicklung der anderen Personen aus den vorherigen Bänden nebenher miterlebt, zum anderen aber endlich bisherige Nebendarsteller Hauptrollen bekommen und so viele Fragen beantwortet werden. Auch in diesem Band gibt es noch zwei weitere kleine Geschichten und viele Rezepte, die zu der Serie passen.

Ich freue mich schon auf die nächsten Bücher von Julie Kenner, die ja auch bald erscheinen werden.

Veröffentlicht am 22.07.2019

Houseflipping in den Hamptons mit großer Liebe

HOLD
0

Vorab: ein Bruder der Mills taucht hier nur am Rande auf, nämlich Lex als Schwager von Pierce.

Rians Zwillingsschwester hatte das Auto von Pierce auf einem Parkplatz angefahren und war geflüchtet. Aber ...

Vorab: ein Bruder der Mills taucht hier nur am Rande auf, nämlich Lex als Schwager von Pierce.

Rians Zwillingsschwester hatte das Auto von Pierce auf einem Parkplatz angefahren und war geflüchtet. Aber Pierce trifft Rian im Supermarkt und denkt sie wäre die Schuldige. Sie findet ihn arrogant und klärt irgendwann das Missverständnis. Es knistert auch von Anfang an zwischen beiden. Es kommt zu einigen lustigen Szenen aber auch zu sehr ernsthaften. Mir hat dieser Roman von Helena Hunting wieder sehr gut gefallen, auch das Setting mit dem Flipping von Häusern (kaufen, renovieren, mit Gewinn verkaufen) in den Hamptons war sehr interessant.

Veröffentlicht am 20.07.2019

Ein unheimlicher Fluch

Kristallsterne
0

In diesem letztem Band wird der Fluch immer unheimlicher. Tilda versucht die Glashütte der Familie wieder in Schwung zu bringen und stellt dafür als Geschäftsführer Leon ein. Gleichzeitig gibt es aber ...

In diesem letztem Band wird der Fluch immer unheimlicher. Tilda versucht die Glashütte der Familie wieder in Schwung zu bringen und stellt dafür als Geschäftsführer Leon ein. Gleichzeitig gibt es aber immer mehr Probleme und Merkwürdigkeiten, die auf den Fluch zurückzuführen zu sein scheinen. Tilda versucht deshalb alles um ihn endlich zu brechen. Dabei wird es auch spannend. Der Fluch war mir manchmal zu dominierend, dafür hätte ich lieber ausführlicher die Entwicklung der Geschichte von Leon und Tilda geschildert bekommen.

Veröffentlicht am 18.07.2019

Liebesgeschichte mit tiefgehenden Gefühlen und Problemen

Idol - Gib mir deine Liebe
0

In diesem Band geht es um Jax, der wie in den vorherigen Bänden zu erfahren war, schon einen Selbstmordversuch hinter sich hat. Es wird - für mich - gut nachvollziehbar beschrieben, wie es ihm jetzt geht: ...

In diesem Band geht es um Jax, der wie in den vorherigen Bänden zu erfahren war, schon einen Selbstmordversuch hinter sich hat. Es wird - für mich - gut nachvollziehbar beschrieben, wie es ihm jetzt geht: mit Stimmungsschwankungen, Depression, Selbstzweifel etc.
Auch bei Stella ist nicht alles so toll, wie es bei ihr auf den ersten Blick für viele Leute wirkt. Unter diesen Voraussetzungen ist klar, dass die Liebesgeschichte der Beiden nicht einfach ist, sondern auch dramatisch und traurig mit viel Auf und Ab, aber zum Glück auch gefühlvoll und manchmal lustig - eben die volle Gefühlspalette. Auch die anderen Mitglieder der Gruppe tauchen wieder auf, man lernt so die ganze "Familie" immer besser kennen. Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Band!