Profilbild von readness_

readness_

Lesejury Profi
offline

readness_ ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit readness_ über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 08.02.2021

Ganz süß

Sweet like you
0

Mh ich hatte so meine Schwierigkeiten ins Buch rein zu finden.

Es geht um Cassie, die in New York lebt und das Stadtleben liebt. Ihre Tante, die vor kurzem gestorben ist, wohnt in einer typischen Kleinstadt. ...

Mh ich hatte so meine Schwierigkeiten ins Buch rein zu finden.

Es geht um Cassie, die in New York lebt und das Stadtleben liebt. Ihre Tante, die vor kurzem gestorben ist, wohnt in einer typischen Kleinstadt. Die hat selbst mit ihrer Mutter vor Jahren dort ein paar Monate gelebt und ihr Herz verloren. Da ihre Tante Bürgermeisterin war, soll sie nun vorübergehen das Amt übernehmen. Dabei hat sie doch einen wichtigen Job und besseres zu tun als Bürgermeisterin für eine Kleinstadt zu spielen. Als dann auch noch Nick vor ihr steht, an den sie das erste mal ihr Herz verlor, ist das Chaos perfekt.

Anfangs fand ich die ersten Seiten des Buchs so super unrealistisch. Dabei stecke halt doch mehr dahinter. Cassie fand ich allerdings zu Beginn nicht so sympathisch, eher nervig mit ihren Großstadtgetue 🙈

Nick war sehr sympathisch, aber iwie auch ein Feigling.

Am Ende fügte sich alles, Unklarheiten wurden geklärt. Es ist eher ein Buch zum wohlfühlen, für zwischendurch, kein Highlight, aber auch kein schlechtes Buch 🙂

Von mir gut gemeinte 3,8/5 Sterne

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.02.2021

OMG 😍

Love is Wild – Uns gehört die Welt
0

Oh wow!
Der erste Band war toll, der zweite noch besser und ein echtes Wohlfühlbuch und dieses war ein perfekter Abschluss der Reihe und ein Jahreshighlight für mich. Mein erstes dieses Jahr 😍

Es geht ...

Oh wow!
Der erste Band war toll, der zweite noch besser und ein echtes Wohlfühlbuch und dieses war ein perfekter Abschluss der Reihe und ein Jahreshighlight für mich. Mein erstes dieses Jahr 😍

Es geht um Curtis, der mit 10 Jahren seine Eltern verlor und seit dem Wut auf alles und jeden versprüht. Er hatte eine lockere Affäre mit seiner mitgezogenen Amory, doch sie „steht“ auf Beständigkeit und datet nun einen anderen...

Oh ich habe mich unsterblich in Curtis verliebt 🥺 Er ist total gebrochen, verletzt, aber so so liebenswert. Seine Gedanken sind wirklich zwischendurch so traurig... Amory konnte ich auch immer nachvollziehen, es gab nicht mal nervige Protagonisten. Ich habe herzlich gelacht und auch geweint. Man fliegt durch das Buch, was nicht nur an den kurzen Kapiteln liegt.

Ich konnte und wollte das Buch nie zur Seite legen, was bei mir auch nicht so oft vorkommt, leider. Diese Reihe gehört ab sofort zu meinen liebsten Reihen überhaupt. Hier passt einfach alles. Ihr müsst alle die Reihe lesen, damit ihr diesen letzten, besten Teil lesen könnt 😍

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.01.2021

Sehr romantisch

Verrockt nach dir
0

Dies ist mein zweites Buch von Aaliyah. In diesem sind die Charaktere deutlich jünger, es ist alles etwas naiver, romantischer, aber nicht schlechter.

Es geht um Jessie, sie ist 18 und macht eine Ausbildung ...

Dies ist mein zweites Buch von Aaliyah. In diesem sind die Charaktere deutlich jünger, es ist alles etwas naiver, romantischer, aber nicht schlechter.

Es geht um Jessie, sie ist 18 und macht eine Ausbildung zur Lichttechnikerin. Ihr Bruder und ihr Ex sind gemeinsam mit Freunden in einer aufsteigenden Rockband. Plötzlich sollen sie die Vorband von DEM Rockstar schlechthin sein. Und Jessie darf tatsächlich mit auf Tour ...
Jason ist ein Superstar. Man merkt aber schnell, dass sein Rockstar-Ruf mit Drogen und Sexpartys eher ein Klischee ist, als das es der Wahrheit entspricht. Doch hat man so jemand für sich allein? Und kann jemand wie er es auch ernst meinen?

Wie gesagt, das Buch unterscheidet sich schon sehr zu „Love Lyrics“ aber Aaliyah hat einfach ein Talent für Texte - eben auch Songtexte. Die Charaktere sind wirklich süß und auch die Nebencharaktere bildlich beschrieben.

An der einen oder anderen Stelle war es mir einen Tick zu langatmig, aber alles in allem einfach ein süßes Buch.

Freue mich auf mehr Bücher von dir und 4/5 ⭐️

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.01.2021

Ganz gut

Next to You
0

Puh, wo fange ich an?
Es geht um Adisson, die in einer lustigen WG wohnt. Sie ist kurvig, ist mittlerweile aber im reinen mit sich und fühlt sich wohl. Ihr arroganter Nachbar gegenüber scheint auf den ...

Puh, wo fange ich an?
Es geht um Adisson, die in einer lustigen WG wohnt. Sie ist kurvig, ist mittlerweile aber im reinen mit sich und fühlt sich wohl. Ihr arroganter Nachbar gegenüber scheint auf den gegenteiligen Frauentyp zu stehen. Zum Glück, oder?

Also erstmal finde ich es immer gut, wenn ein Protagonist aus dem „Normal“ rausfällt, weil Adisson kurvig ist. Was ich hier aber wiederum nervig fand war, dass es eher ein Antiklischee war, weil es STÄNDIG erwähnt wurde 🙈 und alle ihrer Freunde haben ihr STÄNDIG gesagt wie toll sie ist. Fand das irgendwie etwas übertrieben.

Ich habe das Buch als Hörbuch gehört (wer sucht dafür eigentlich die Stimmen aus?) Sorry, aber die männliche Stimme war echt schlimm und passte überhaupt nicht zum Protagonisten!

Richtig viel passiert ist nicht und das Ende war ein bisschen a la künstliches Drama 🙈

Nichts desto trotz mag ich die Clique, die Nebencharaktere als auch das Pärchen aus dem ersten Band (wo hier die Geschichte gewissermaßen ja weiter geht 😍).

Mag ahnte ja direkt um wen es im Dritten geht, aber die Anspielung war das letzte im Buch 🥺 Kein Epilog 😢

Alles in allem 3,2/5 ⭐️

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.01.2021

Was für ein Finale

DARK Heart GLOW
0

Ich bin ein bisschen im Zwiespalt mit dieser Reihe. Einerseits liebe ich sie, Miu und die Freunde sind mir sehr ans Herz gewachsen, auch wenn ich bis zuletzt keinen Draht zu Álvaro ausbauen konnte 🙈 Andererseits ...

Ich bin ein bisschen im Zwiespalt mit dieser Reihe. Einerseits liebe ich sie, Miu und die Freunde sind mir sehr ans Herz gewachsen, auch wenn ich bis zuletzt keinen Draht zu Álvaro ausbauen konnte 🙈 Andererseits haben mich manche Szenen wirklich schockiert (Ja, es ist Dark romance, deswegen würde ich es dadurch auch nicht schlecht bewerten). Dennoch war Teil 5 und dieser einfach so anders im Gegensatz zum „Rest“.

Was mich auch etwas gestört hat, war die Storyline an sich. Man hat endlich Antworten und es könnte danach vorbei sein, aber dann kommt das nächste Problem. Kam mir dadurch ein bisschen künstlich in die Länge gezogen vor, wobei die Geschichte schon wieder aufgegriffen wurde, da ein Charakter schon mal erwähnt wurde.

Trotzdem bin ich traurig, weil mich die Reihe lange begleitet habe. Ich glaube ich hab das erste Buch bei über 30 Grad gelesen 😅

Die Spannung war gut, die Geschehnisse haben mich immer wieder überrascht und über die Optik der Cover und den Buchschnitten brauchen wir gar nicht zu sprechen 😍

Für die ganze Reihe 4,5/5 Sternen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere