Profilbild von sandhoernchen

sandhoernchen

Lesejury Profi
offline

sandhoernchen ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit sandhoernchen über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.08.2022

emotionaler New Adult Roman

Every Little Secret
0

mir hat das Buch sehr gut gefallen, es ist ein typischer Young adult Roman.
Es geht um Julie und Caleb, die in total verschiedenen Welten leben. Julie ist eine Grafikdesign Studentin die sich ihren Unterhalt ...

mir hat das Buch sehr gut gefallen, es ist ein typischer Young adult Roman.
Es geht um Julie und Caleb, die in total verschiedenen Welten leben. Julie ist eine Grafikdesign Studentin die sich ihren Unterhalt mit mehreren Nebenjobs verdienen muss. Caleb ist CEO eines milliardenschweren Pharmauntermehen.
Aber wie es der Zufall will, erfährt Julie das sie die leibliche Tochter von Sylvia Bonham ist, ihr gehörte die Pharmafirma, Sylvia ist bei einem Autounfall gestorben und Julie wird zu Erbin von Bonhamindustrie zusammen mit Caleb. Dieser ist zu Beginn nicht begeitert, versucht sich aber mit Julie zu arrangieren. Julie ist in der neuen Welt der New Yorker High Society ziemlich überfordert.
Aber nach einiger Zeit bemerken die beiden eine Anziehungskraft , der sie sich nicht entziehen können.
Das Buch endet mit einem ziemlich gemeinen Cliffhanger, sodass man unbedingt Band zwei lesen will.

Mir hat der Schreibstil von Kim Nina Ocker sehr gut gefallen. sie schreibt sehr flüssig und man das Buch in einem Rutsch durchlesen.
Die Charaktere sind ganz gut ausgearbeitet haben aber auch ihre Geheimnisse. Die Nebencharaktere gefallen mir auch gut.
Ich kann jedem der das Young Adult Genre mag ist hier gut aufgehoben

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.07.2022

Tragische Liebesgeschichte

Westwell - Heavy & Light
0

Mir hat das Buch sehr gut gefallen.
Es ist die Geschichte von Jessiah Coldwell und Helena Weston.
Nach dem Tod der Geschwister von Helena und Jess hassen sich ihre Familien bis aufs Mark. Sie konkurrieren ...

Mir hat das Buch sehr gut gefallen.
Es ist die Geschichte von Jessiah Coldwell und Helena Weston.
Nach dem Tod der Geschwister von Helena und Jess hassen sich ihre Familien bis aufs Mark. Sie konkurrieren in New York in der Baubranche, die Westons versuchen den Altbestand zu restaurieren und Trish Coldwell will moderne Wolkenkratzer bauen.
Helena kommt nach 2 1/2 Jahren nach dem Tod ihrer Schwester Valerie zurück nach New York, sie war zuvor nach England ins Exil geschickt worden. Helena beginnt Nachforschungen über den Tod Ihrer Schwester und trifft dabei auf Jess, der Bach dem. Tod seines Bruders Adams zurück nach New York musste.
Er hasst New York und Helena liebt es.
Die beiden hassen sich aufgrund Ihrer Vorgeschichte, merken dann aber nach mehreren Treffen das sie sich nicht hassen können und Liebe empfinden.
Dies dürfen sie aber nicht. Dies bringt beide in eine Zwickmühle und zerreißt sie innerlich.

Mir haben die beiden Hauptcharaktere sehr gut gefallen und ich habe mit Ihnen gelitten und gelacht.es ist eine Tragische Liebesgeschichte.
Die Beziehung zwischen Jess und seinem Bruder Eli gefällt mir auch sehr gut. Jess geht sehr liebevoll mit ihm um.
Für Jess und Helenas Eltern geht es nur um ihre Karriere und sie wollen den jeweils anderen ausstechen, egal was es kostet.
Das Buch gibt auch Einblick in die New Yorker Highsociety
Der Cliffhänger am Ende ist ziemlich gemein. Und ich bin somit gespannt auf den zweiten Teil der Serie.
Der Schreibstil ist sehr gut und man möchte das Buch nicht aus der Hand legen.
Wer ein modernes Romeo und Julia lesen möchte ist hier gut aufgehoben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.06.2022

schöner vierter Teil

Boston Belles - Rake
0

Mir hat das Buch Bostons Belles Rakes sehr gut gefallen. Es ist das vierte und letzte Buch der Boston Belles Reihe. Hier geht es um die Geschichte von Emmabelle und Devon. Emmabelle ist besitzerin eines ...

Mir hat das Buch Bostons Belles Rakes sehr gut gefallen. Es ist das vierte und letzte Buch der Boston Belles Reihe. Hier geht es um die Geschichte von Emmabelle und Devon. Emmabelle ist besitzerin eines Nachtclubs und Devon idt ein hochkarätiger Anwalt. Beide leben und Arbeiten in Boston.
Emmabelle hat kein Vertrauen in Männern und sieht diese nur als Objekte zum Spaß haben.
Das fehlende Vertrauen gegenüber Männern ist die Folge von zwei scherwiegenden Erlebnissen in Ihrer Pubertät.
Auch Devon hat ein Traumata , er leidet an Klaustrophobie und hat kein gutes Verhältnis zu seinen Eltern , Mitglieder des Adels in England..
Beide beschließen ein Baby zusammen zu bekommen und schließen darüber einen ellenlanger Vertrag.
wie die beiden das regeln und wie sie eine Beziehung zueinader afbauen ist sehr schön zu lesen. Auch die Aufklärung welche Traumata beide haben ist gut in das Buch eingebunden wurden. Die Traumata werden als Blick in die Vergangenheit erzählt.
Es tauchen auch wieder die Charaktere aus den ersten drei Bänden auf.
Der Schreibstil von L.J.Shen ist sehr bissig und sehr gut zu lesen. Die einzelenen Kapitel sind gut strukturiert und nicht zu lang. Auch wenn das Ende des Buches hervosehbar ist, ist der Weg dahin sehr spannend und jeder der die drei ersten Bände gemocht hat ist auch im Vierten Band gut aufgehoben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.06.2022

Wenn aus Freundschaft Liebe wird

Dunbridge Academy - Anyone
0

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Ich konnte komplett wieder in die Welt der Dunbrigde Academy eintauchen. Dies ist der zweite Band der Buchreihe. Emma und Henry die Hauptcharaktere des ersten Teils ...

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Ich konnte komplett wieder in die Welt der Dunbrigde Academy eintauchen. Dies ist der zweite Band der Buchreihe. Emma und Henry die Hauptcharaktere des ersten Teils tauchen auch wieder als Nebencharaktere auf.
Diesmal geht es um Charles (Sinclair) und Victoria ( Tori). Sie sind beste Freunde und eigentlich heimlich in einander verliebt.
Aber Tori ist mit Valentin zusammen und Sinclair spielt den Romeo bei der Schulaufführung zusammen mit der sehr Hübschen Eleanor.
Beide sind eifersüchtig auf den jeweils anderen.
Die beiden harmonieren sehr gut zusammen. Sie wären ein sehr schönes Paar.
Valentin ist ein echter Fiesling der Tori manipuliert und klein hält, damit er sich besser fühlt .
Außerdem bekommt man einen kleinen Einblick in das Internatsleben.
Das Buch endet mit einem Cliffhänger der erst in Teil drei aufgelöst wird.
Wer den ersten Teil geliebt hat wird auch den zweiten Teil lieben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.05.2022

erotische Geschichte mit ernsteren Themen

Desire - Lose Control
0

Mir hat das Buch gut gefallen. Es geht um Piper und Lex die eine "Sex" Beziehung führen aus der mehr wird.
Piper ist Tätowierrin und Künstlerin. Lex arbeitw im Familienunternehmen und ist sehr reich. Beide ...

Mir hat das Buch gut gefallen. Es geht um Piper und Lex die eine "Sex" Beziehung führen aus der mehr wird.
Piper ist Tätowierrin und Künstlerin. Lex arbeitw im Familienunternehmen und ist sehr reich. Beide trefffen sich zufällig und haben einen One Night Stand. diesen setzten sie dann jedoch fort.
Im Buch gibt es ziemlich viele erotisch prickelnde Szenen die auch gut beschrieben sind und die Fantasie anregen. Im Buch werdenauch verschiedene geselschaftkritische Themen wie Trans sein und Endometriose angesesprochen.
Der schreibstil von Ewa Aukett ist sehr locker und liest sich sehr gut.
Im großen und ganzen ist die Handlung ineinander abgeschlossen und auch schlüssig.
Wer also gerne erotische Romane liest ist hier gut aufgehoben

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere