Profilbild von saskiareads

saskiareads

aktives Lesejury-Mitglied
offline

saskiareads ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit saskiareads über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 04.01.2020

Ein für mich besonderes Buch

Eine wie Alaska
0

Eine wie Alaska ist für mich persönlich ein Buch mit besonderer Bedeutung. Ich selber habe im Februar 2018 einen Freund sehr plötzlich verloren, wodurch es mir damals sehr schlecht ging. Ich wurde in der ...

Eine wie Alaska ist für mich persönlich ein Buch mit besonderer Bedeutung. Ich selber habe im Februar 2018 einen Freund sehr plötzlich verloren, wodurch es mir damals sehr schlecht ging. Ich wurde in der Schule dann Teil einer Projektgruppe, die das Buch inszenieren wollten, was für mich dann der Grund war, es zu kaufen. Der Inhalt hat mich unglaublich berührt. Der Schreibstil ist wie immer bei John Green toll. Die Charaktere werden nicht so tief beleuchtet, aber meiner Meinung nach lernt man sie trotzdem gut genug kennen.

!Achtung Spoiler!

Der Tod von Alaska kam für mich Sehr überraschend und die Frage, ob es Selbstmord war oder nicht, beschäftigt mich bis heute. Aber anschließend in der zweiten Hälfte des Buches zu sehen, wie es Miles mit der Zeit immer etwas besser geht, wenn auch manchmal nur in kleinen Schritten, hat mir unglaublich gut getan. Ich kann nur sagen, Balsam für die Seele. Und auch das Ende des Buches ist unglaublich schön.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.01.2020

Wunderschön

The Belles 1: Schönheit regiert
0

Das Buch hat mich schon beim ersten Anblick gepackt, aber wie könnte man sich auch nicht in dieses Cover verlieben? Die Geschichte hat gehalten, was Cover und Klappentext versprechen. Eine vollkommen packende ...

Das Buch hat mich schon beim ersten Anblick gepackt, aber wie könnte man sich auch nicht in dieses Cover verlieben? Die Geschichte hat gehalten, was Cover und Klappentext versprechen. Eine vollkommen packende Geschichte über Schönheit, aus der man auch viel Kritik an der Gesellschaft heraushören kann. Denn außer Schönheit und Geld zählt in dieser Gesellschaft absolut nichts. Auch die Welt, in der die Geschichte spielt ist absolut toll erzählt und auch ohne Bilder kann man sich doch ziemlich genau vorstellen, wie die Menschen Aussehen und wie sich sich verändern. Die Spannung ist nicht von Anfang an so sehr da (was nicht negativ gemeint ist), sondern baut sich immer mehr auf, bis die Geschichte dann - Wie sollte es auch anders sein? - zu Ende ist. Zum Glück müssen wir jetzt nicht mehr lange auf Teil zwei warten - und auch der bietet jetzt schon ein wunderschönes Cover, das uns auf eine spannende Fortsetzung hoffen lässt!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.01.2020

Ein absolutes Ja

Das dunkle Herz des Waldes
0

Zunächst war ich etwas vom Umfang des Buches abgeschreckt, aber nachdem ich das fünfte Mal im Laden stand und es in der Hand hielt, habe ich es dann doch gekauft - und es nicht bereut! Die Geschichte ist ...

Zunächst war ich etwas vom Umfang des Buches abgeschreckt, aber nachdem ich das fünfte Mal im Laden stand und es in der Hand hielt, habe ich es dann doch gekauft - und es nicht bereut! Die Geschichte ist absolut spannend geschrieben, man hat wirklich das Gefühl, alles mitzuerleben. Ein wirklich fesselndes Buch und nicht so vorhersehbar, wie man vielleicht zunächst glaubt. Auch spielt die Liebe natürlich eine Rolle, wenn auch eher im dezenten Stil und nicht so vordergründig, was für mich mal eine willkommene Abwechslung war. Eine tolle Geschichte über Magie und auch hier fand ich schön, dass die Individualität der Menschen sich hier auch in eben jener Magie wiederspiegelt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.01.2020

Unfassbar gut

Rubinrot
0

Eine der besten Buchreihen, die ich kenne!
Es war das erste Buch, das ich von Kerstin Gier gelesen, bzw gehört habe und ich war auf Anhieb verliebt in die Charaktere. Die Geschichte ist von Anfang an spannend ...

Eine der besten Buchreihen, die ich kenne!
Es war das erste Buch, das ich von Kerstin Gier gelesen, bzw gehört habe und ich war auf Anhieb verliebt in die Charaktere. Die Geschichte ist von Anfang an spannend und man kann vor allem Gwendolyn gut nachvollziehen. Sie hat es aber auch echt nicht leicht! Es ist ein grandioser Auftakt für die Reihe, in dem man die wichtigsten Charaktere gut kennenlernen kann. Egal, wie oft man das Buch liest (oder hört), es wird nicht langweilig und ich fiebere jedes mal wieder mit. Ein absolutes Muss in jedem Bücherregal!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.01.2020

Gut, aber schwierig

Illuminae. Die Illuminae Akten_01
0

Ich fand das Buch eigentlich ziemlich gut. Science Fiction ist normalerweise nicht so meins, aber dieses Buch hat dann doch meine Neugier geweckt. Der Aufbau - eine Mischung aus verschiedenen Akten, Emails ...

Ich fand das Buch eigentlich ziemlich gut. Science Fiction ist normalerweise nicht so meins, aber dieses Buch hat dann doch meine Neugier geweckt. Der Aufbau - eine Mischung aus verschiedenen Akten, Emails und Aufzeichnungen von Überwachungskameras (und noch so einigen anderen Sachen) war mal etwas ganz neues und ich war zunächst skeptisch, ob ich wirklich eine klare Geschichte daraus erkennen kann. Aber diese Bedenken haben sich ziemlich schnell in Luft aufgelöst, denn die Story war absolut gut zu verfolgen und ich habe auch richtig mitgefiebert.
Und obwohl mir das alles ziemlich gut gefallen hat und es mal eine ganz neue Leseerfahrung war, fand ich es zeitweise anstrengend, das Buch zu lesen. Es war für mich nicht unbedingt ein Buch, dass ich vor dem Einschlafen lese, weil es doch einiges an Konzentration gefordert hat. Und auch das Ende war nicht das Happy End, das ich dann doch irgendwie erwartet hatte. Trotzdem war das Ende gut. Allerdings muss ich ehrlich sagen, dass diese Leseerfahrung für mich wahrscheinlich trotzdem einmalig bleiben wird und ich nicht unbedingt vorhabe, weitere Teile der Reihe zu lesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere