Profilbild von shadowgurl

shadowgurl

Lesejury Star
offline

shadowgurl ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit shadowgurl über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.10.2021

Sehr authentisches Japan-Kochbuch

Ramen - Japanische Nudelsuppen für jeden Tag
0

Wer einmal in Japan war, der möchte auch wieder zurück - und sei es nur für das leckere Essen. Sushi-Restaurants findet man in Deutschland zwar schon recht häufig, aber wer sehnt sich nach seinem Japan-Trip ...

Wer einmal in Japan war, der möchte auch wieder zurück - und sei es nur für das leckere Essen. Sushi-Restaurants findet man in Deutschland zwar schon recht häufig, aber wer sehnt sich nach seinem Japan-Trip nicht nach einer großen Schüssel Ramen? Der Autor Tove Nilsson, selbst passionierter Ramen-Schlürfer, stellt mit seinem Kochbuch alles zur Verfügung, was man braucht: angefangen mit Nudelrezepten für alle gängigen japanischen Nudelsorten und Rezepten für die perfekte Brühe, stellt er uns schließlich die gängigen Suppenkreationen vor und liefert als krönenden Abschluss noch einige Rezepte für Izakaya-Snacks wie Gyoza und Okonomiyaki. Was will man mehr? Die Rezepte sind sehr übersichtlich gestaltet und mit appetitanregenden Fotos versehen. Die meisten Zutaten sind im Supermarkt zu erhalten, spezielle Produkte wie z.B. Miso oder bestimmtes Gemüse findet sich aber in (fast) jedem Asialaden. Die Zubereitung ist sehr einfach, die Vorbereitungszeit kann allerdings je nach Rezept etwas länger sein. Fazit: ein rundum gelungenes Kochbuch, dass einem ein wenig das Fernweh nimmt. Sehr lecker, sehr japanisch.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.10.2021

Der Teufel ist blau! Im wahrsten Sinne des Wortes - die Farbe ;)

Blue Exorcist 01
0

Rin Okumura: eigentlich ein ganz normaler Teenager, geht plötzlich bei einem Streit mit anderen Jugendlichen in blauen Flammen auf! Nur sein Ziehvater und Priester Fujimoto kann ihm helfen und erklärt ...

Rin Okumura: eigentlich ein ganz normaler Teenager, geht plötzlich bei einem Streit mit anderen Jugendlichen in blauen Flammen auf! Nur sein Ziehvater und Priester Fujimoto kann ihm helfen und erklärt was es mit den Flammen auf sich hat! Auch sein Zwillingsbruder Yukio lüftet nach den Geschennissen das Geheimnis um seine Anstellung als Exorcist! Kurze Zeit später wird Vater Fujimoto umgebracht und Rin schwört Rache ... Spannender kann es nicht werden mit Blue Exorcist hat man das Komlettpaket: Fantasy, Thrill und jede Menge Action! Mich hat der Manga zuallerst durch die farbliche Gestaltung überzeugt. Natürlich von außen, aber auch von innen, da im Band je 2 Farbseiten sind. Dazu kommt dann noch die Story, die mich immer wieder verzweifeln lässt, da man um weiter zu lesen leider ein halbes Jahr warten muss und es einfach so unglaublich spannend ist, das man am liebsten, wie bei guten Büchern lesen will bis man das Ende der Geschichte erreicht hat. (bis jetzt sind allerdings schon 23 Bände auf deutsch erschienen und 24 ist in Bearbeitung!) Man erlebt mit wie Rin sich entwickelt und auch seine Freunde, die er auf dem Weg zu seinem Ziel Rache zu nehmen trifft, sich verändern und neue Fähigkeiten entwickeln, so hält der Manga immer wieder Überraschungen bereit! Klar tragen die Intrigen und Geheimniss, die immer wieder auftreten und gelüftet werden ihren Teil bei. Kurz und knapp: LESEN!!!!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.10.2021

Vom unbedeutenden Schleim zum Helden!

Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt 01
0

Satoru wurde ermordet und als ein Schleim in einer neuen Welt wiedergeboren. Verwirrt aber voller Neugier erkundet er seine Umgebung und stößt zufällig auf den versiegelten Drachen Veldora, welcher Ihm ...

Satoru wurde ermordet und als ein Schleim in einer neuen Welt wiedergeboren. Verwirrt aber voller Neugier erkundet er seine Umgebung und stößt zufällig auf den versiegelten Drachen Veldora, welcher Ihm einen neuen Namen gibt. Mit noch mehr Macht ausgestattet einigen sich Rimuru und Veldora darauf, das Rimuru ihn mit einem seiner Skills verschlingt um Ihn aus seiner Gefangenschaft zu befreien, bis Sie einen weg gefunden haben, Ihn Vollständig zurück zu holen. Nun beginnt Rimurus eigentliches Abenteuer, er hilft Goblins und Wölfen, Ogern und Orc, reist ins Land der Zwerge um fähige Leute zu suchen und baut sich als Anführer verschiedenster Monstergruppen eine eigene Nation auf. Doch langweilig wird es nie, stets folgt eine neue Herausforderung oder Bedrohung.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.10.2021

Eine Privatakademie für reiche Teens, Glücksspieler und die ein oder andere Wahnsinnige.

Kakegurui - Das Leben ist ein Spiel 01
0

Die Handlung beginnt mit dem jungen Ryouta der direkt zu beginn des Manga in eine Schuldenfalle durchs Glücksspiel an der Schule gerät und dadurch einen "Sklavenstatus" aufgezwungen bekommt. Doch schon ...

Die Handlung beginnt mit dem jungen Ryouta der direkt zu beginn des Manga in eine Schuldenfalle durchs Glücksspiel an der Schule gerät und dadurch einen "Sklavenstatus" aufgezwungen bekommt. Doch schon am nächsten Tag findet unsere Protagonistin Ihren Weg in die Akademie und wird von Ryouta durch die Schule geführt, der Ihr das wichtigste über die Schule vermittelt. Kaum zurück im Klassenraum und nach Unterrichtsschluss wird Yumeko oder auch die "Neue" zu Ihrem ersten Glücksspiel eingeladen. Ein simples abgeändertes Stein, Schere, Papier soll hierfür herhalten und dazu kommen auch noch direkt größere Summen von ein paar tausend Euro (umgerechnet) als Einsatz hinzu. Yumeko verliert Ihren gesamten Einsatz und man denkt "super, was nun", aber dann geht der Manga mit Vollgas los und Yumeko fordert eine Revanche mit einem lächerlich hohen Einsatz dafür, dass Sie gerade erst eine Partie des Spiels verloren hat. Weiter will ich euch die Story nicht verraten, den Manga muss man einfach wirklich selber lesen finde ich. Da ich wie böse Zungen sagen würden ja doch eher im "Mainstream" Bereich des Manga bewege, habe ich hier mal spontan ohne vorher irgendwelche Hypes mitzubekommen aus dem Netz diesen Manga bei uns liegen sehen und es sprach mich direkt an. Solltet Ihr unbedingt mal reinlesen denn ich hab definitiv das gefunden, was meinen Geschmack trifft ohne das es schon "gehyped" wurde und wenn doch, habe ich das wohl verpasst. Viel spaß euch beim lesen. :)

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.10.2021

Gran und Lyria, zwei Personen aber nur ein Leben.

Granblue Fantasy 01
0

Gran lebt auf einer recht kleinen Luftinsel und träumt davon eines Tages seinen Vater zu suchen, der aufbrach um die legendäre Insel Estalucia zu finden. Als seine Insel vom Imperium angegriffen wird, ...

Gran lebt auf einer recht kleinen Luftinsel und träumt davon eines Tages seinen Vater zu suchen, der aufbrach um die legendäre Insel Estalucia zu finden. Als seine Insel vom Imperium angegriffen wird, welches nach einer entflohenen Gefangenen sucht, entschließt Gran sich dem ersten Imperium entgegen zu stellen und die junge Lyria zu retten. Gran rettet zwar Lyria, doch stirb bei seiner Heldentat, die mysteriöse Lyria aber, beherrscht den ein oder anderen Trick und so entschließt Sie sich, Ihr eigenes Leben mit Gran zu teilen. Fortan dürfen die beiden sich niemals zu weit voneinander aufhalten, da Gran sonst nach einiger Zeit sterben wird. Lyria und auch eine desertierte Generalin des Imperiums namens Katalina schließen sich also Grans Reise an Estalucia zu finden. Doch woher bekommen die drei ein geeignetes Luftschiff und jemanden der ein Luftschifft steuert? Für wirklich jede Altersklasse empfehlenswert und einfach eine tolle Geschichte!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere