Profilbild von shadowgurl

shadowgurl

Lesejury Star
online

shadowgurl ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit shadowgurl über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.08.2022

Diese Reihe hat unglaublich viel Witz und charmante, wenn auch klischeebehaftete Protagonisten.

Keine Cheats für die Liebe 01
0

Um ehrlich zu sein, hat mich hier mal ausnahmsweise nicht das Cover angesprochen. Ich fand es einfach nur cool, dass sich diese Reihe um Nerds dreht.
Der Zeichenstil ist wirklich toll, allerdings mag ich ...

Um ehrlich zu sein, hat mich hier mal ausnahmsweise nicht das Cover angesprochen. Ich fand es einfach nur cool, dass sich diese Reihe um Nerds dreht.
Der Zeichenstil ist wirklich toll, allerdings mag ich die Art, wie die Nasen gezeichnet werden nicht so recht.
Was mir zudem wirklich gut gefällt, ist das farbige Kapitel zu Beginn jedes Bandes.
Narumi ist ein hibbeliges BL und Shojo Fangirl. Als sie den Job wechselt versucht sie erneut alles, um zu vertuschen, dass sie ein Nerd ist, denn es ist ihr peinlich. Man hat schnell das Gefühl, dass sie nicht die hellste Kerze auf der Torte ist, dafür ist sie unheimlich süß und liebenswert.
Hirotaka ist Narumis Sandkasten-Freund. Er kann nicht zwinkern und hat einen absolut emotionslosen Gesichtsausdruck. Zudem ist er Gaming süchtig.

Kabakura behauptet kein Nerd zu sein, weil er nur die angesagten Games zockt, Mangas liest und Animes schaut. Er ist leicht reizbar und sieht irgendwie immer böse aus.


Hanako ist leidenschaftliche Cosplayerin und mit ihren männlichen Darbietungen in der Szene bekannt. Sie liebt es Kabakura zu provozieren, ist furchtbar neugierig und mischt sich gern ein.
Weder Klappentext noch Cover zeigen, wie cool diese Reihe wirklich ist. Nach dem ersten Kapitel war ich nicht so angetan, aber dann wurde es von Kapitel zu Kapitel witziger und ich habe tausend Fotos an meine Nerdschwester geschickt. Weil, mal ganz ehrlich... Nur Nerd verstehen Nerds.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.07.2022

tolle Geschichte

Nothing Left for Us
0

Ich habe zwar sehr viel von Alice Oseman gehört, wie kann man auch nicht nach Heartstopper, aber bisher habe ich noch nichts von ihr gelesen. Aber nach dem ersten Teil des Buches verstehe ich endlich was ...

Ich habe zwar sehr viel von Alice Oseman gehört, wie kann man auch nicht nach Heartstopper, aber bisher habe ich noch nichts von ihr gelesen. Aber nach dem ersten Teil des Buches verstehe ich endlich was ihre Bücher so toll macht. Die Schreibweise, die Charakter und die Beziehungen die so realistisch dargestellt wurde haben mir sehr gut gefallen. Ich finde die Dynamiken zwischen den Charakteren sympathisch aber auch wie sie sich im Laufe ihrer Freundschaft weiterentwickeln. Im Buch werden wichtige Themen angesprochen mit denen sich etwas jüngere Leser definitiv angesprochen fühlen, aber auch als Erwachsene ist das Buch schwer aus der Hand zu legen. Ein kleiner Makel war jedoch nur das Ende, da die letzten 50 Seiten trotz aktiver Handlung sich etwas fade angefühlt haben

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.07.2022

Das Drama beginnt!

Coyote 2
0

Im letzten Band erfuhren wir Leser bereits wer Marlene (Josh) wirklich ist und nun erfährt es auch Lili (Coyote). Da ist das Drama nicht mehr zu stoppen. Egal was Marlene (Josh) tut oder sagt, es bestätigt ...

Im letzten Band erfuhren wir Leser bereits wer Marlene (Josh) wirklich ist und nun erfährt es auch Lili (Coyote). Da ist das Drama nicht mehr zu stoppen. Egal was Marlene (Josh) tut oder sagt, es bestätigt Lili (Coyote) nur in seiner Vermutung ihm nicht trauen zu können und von anfang an belogen worden zu sein. Auch der zweite Band ist spannend und enthält heiße Szenen. Dieser Yaoi überzeugt mit seiner Story und dem passenden Zeichenstil.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.07.2022

Natürlich schön

Umwerfend schön 01
0

Ein unglaublich schöner Zeichenstil mit dem Fokus auf die natürliche Schöhnheit. Ohne viel Make-up bekommt die zerzauste Mio von Izumi ein Makeover. Mich überzeugt der Manga durch seine natürliche Schönheit ...

Ein unglaublich schöner Zeichenstil mit dem Fokus auf die natürliche Schöhnheit. Ohne viel Make-up bekommt die zerzauste Mio von Izumi ein Makeover. Mich überzeugt der Manga durch seine natürliche Schönheit und dem Zeichenstil. Er ist unglaublich süß. Leider ist für mich die Entwicklung der Gefühle zwischen den Protagonisten zu schnell und nicht nachvollziehbar. Gerade von Zumi kam sein Geständnis aus heiterem Himmel. Ich hoffe sehr, auf eine Aufkrklärung der Gefühle im zweiten Teil.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.07.2022

So süß wie Kanninchen

Secret XXX
0

Meguru Hinohara hat einfach Talent. Ihre Manga sind nicht nur schön gezeichnet sondern die Charaktere und die Story überzeugen auf ganzer Linie. Mit Secret XXX ist ihr erstes Werk ein voller Erfolg. Shohei ...

Meguru Hinohara hat einfach Talent. Ihre Manga sind nicht nur schön gezeichnet sondern die Charaktere und die Story überzeugen auf ganzer Linie. Mit Secret XXX ist ihr erstes Werk ein voller Erfolg. Shohei und Mito passen einfach super zusammen und es hat riesen Spaß gemacht ihnen auf ihren Weg zu begleiten.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere