Platzhalter für Profilbild

sissidack

Lesejury Profi
offline

sissidack ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit sissidack über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.09.2020

Exquisit

Das Manuskript
0

Dieser Roman verspricht wirklich gut zu werden. Bisher war das Lesen absolut faszinierend. Die Beschreibung der Klientel von Autoren ist total gut. Ich konnte mir die einzelnen Personen fast bildlich vorstellen. ...

Dieser Roman verspricht wirklich gut zu werden. Bisher war das Lesen absolut faszinierend. Die Beschreibung der Klientel von Autoren ist total gut. Ich konnte mir die einzelnen Personen fast bildlich vorstellen. Das beherrscht Herr Grisham meisterhaft. Diese zum Teil etwas abgefahrenen Personen allein verführen unbedingt zum Weiterlesen. Der zudem noch anstehende Sturm auf der Insel und wie die Bewohner damit umgehen, baut eine zweite Schiene für die Handlung aufregend auf. J. Grisham ist eben ein Könner.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.09.2020

Leseprobe war toll

Die Gabe der Sattlerin
0

Da ich Liebhaber historischer Romane bin, habe ich mich sofort auf diese Leseprobe gestürzt. Mit Recht! Die Charaktere, die sachliche Schilderung der Ausgangsfakten und die stilistische Ausarbeitung haben ...

Da ich Liebhaber historischer Romane bin, habe ich mich sofort auf diese Leseprobe gestürzt. Mit Recht! Die Charaktere, die sachliche Schilderung der Ausgangsfakten und die stilistische Ausarbeitung haben mir sehr gut gefallen. Wieder einmal wird aufgezeigt, wie sich in mittelalterlichen Zeiten die Frauen und Mädchen unterordnen mussten. Liebe war bei einer Heirat ein untergeordneter Faktor. Sicherheit, ein gehobener Stand und die Unterordnung unter den Mann waren wichtigste Kriterien. Das scheint dieser Roman auch wieder zu bestätigen. Hoffentlich gewinne ich ein Leseexemplar.


  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.09.2020

ganz mein Geschmack

Nalas Welt
0

Mit dieser wunderschönen Tiergeschichte kann ich mich total identifizieren. Der eher unbändige junge Mann, unser Protagonist, entpuppt sich als totaler Tierliebhaber. Wie er sich um das einsame Kätzchen ...

Mit dieser wunderschönen Tiergeschichte kann ich mich total identifizieren. Der eher unbändige junge Mann, unser Protagonist, entpuppt sich als totaler Tierliebhaber. Wie er sich um das einsame Kätzchen kümmert und welche tierischen Abenteuer und Probleme er in diesem Zusammenhang noch zu bewältigen haben wird, macht Lust und Spaß auf das Buch. Die Leseprobe ist inhaltlich, stilistisch und wirklich liebenswürdig. Sie hat mir sehr gut gefallen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.08.2020

super gut

Tödliche Treue
0

Beginnend mit den ersten Worten hat mich der Krimi gefesselt. Gewalt in der Ehe, die so eskaliert, dass sie bis zu Tötung geht, schockiert bis ins tiefste Innere den Leser. Bei mir ist das beste Zeichen ...

Beginnend mit den ersten Worten hat mich der Krimi gefesselt. Gewalt in der Ehe, die so eskaliert, dass sie bis zu Tötung geht, schockiert bis ins tiefste Innere den Leser. Bei mir ist das beste Zeichen für die Qualität meines Lesestoffes, ein rasend und unaufhörliches durchschmökern ohne Ermüdung. Genau so etwas habe ich bei der Leseprobe erlebt. Soll heißen, der Krimi ist mitreißend und erstklassig. Nur wer am Abend zum Einschlafen im Bett liest, sollte gar nicht erst mit der vorliegenden Lektüre anfangen - es könnte in dieser Nacht spät werden mit dem Schlafen!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.08.2020

skrupellose Machenschaften

Ein Gentleman in Arles – Tödliche Täuschung
0

Ein Auftragsmord, Menschenhandel, ein skrupelloser Gangsterclan und eine Menschengruppe, die schon seit Jahrhunderten fest zusammenhält sind die Ausgangspunkte des vorliegenden Krimis in der Leseprobe. ...

Ein Auftragsmord, Menschenhandel, ein skrupelloser Gangsterclan und eine Menschengruppe, die schon seit Jahrhunderten fest zusammenhält sind die Ausgangspunkte des vorliegenden Krimis in der Leseprobe. Alles zusammen macht auf den weiteren Verlauf der Handlung ausgesprochen neugierig. Die Art, wie der Autor bzw. der Übersetzer Michael Windgassen stilistisch arbeitet macht eine weitere positive Variante der Leseprobe aus. Insgesamt: Der Krimi ist empfehlenswert.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere