Profilbild von zessi79

zessi79

Lesejury Star
offline

zessi79 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit zessi79 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 06.04.2017

Wieder ein Highlight von Jamie Shaw... Einfach großartig!

Rock my Body
0

Inhaltsangabe:

Als Dee Dawson das erste Mal auf den sexy Gitarristen Joel der Band "The Last Ones To Know“ trifft, weiß sie eines ganz genau: Auch ihn wird sie in kürzester Zeit um den Finger gewickelt ...

Inhaltsangabe:

Als Dee Dawson das erste Mal auf den sexy Gitarristen Joel der Band "The Last Ones To Know“ trifft, weiß sie eines ganz genau: Auch ihn wird sie in kürzester Zeit um den Finger gewickelt haben! Schließlich konnte ihr noch nie ein Mann lange widerstehen...



Meinung:

Auch der zweite Teil der Reihe um die Band "The Last Ones To Know" hat mich restlos überzeugen können. Jamie Shaw schafft es einfach unglaublich gefühlvolle, tolle Geschichten zu schreiben, die einem absolut fesseln.

Auch wenn ich persönlich anders bin als Dee, habe ich total mit ihr gehofft, gebangt und gelitten. Dee hat sich im Laufe des Buches toll weiterentwickelt. Aber auch Joel fand ich toll und auch seine Entwicklung fand ich großartig. Und irgendwie habe ich mich auch in ihn verliebt, man muss die beiden Protagonisten einfach mögen.

Aber auch die Nebencharaktere dieses Buches fand ich wieder großartig. Gerade die Freundschaft von Dee und Rowan (Protagonistin im ersten Band) fand ich toll beschrieben. Und natürlich die restlichen Bandmitglieder sind einfach super.

Während es sich beim ersten Teil der Reihe eher um eine lockere, humorvolle Liebesgeschichte mit eher wenig erotischen Szenen handelt, ist dieser Band eher das Gegenteil davon. Es gibt viele Sex-Szenen, die aber toll beschrieben sind und ist eher traurig. Ich musste mehrfach ein paar Tränen unterdrücken… Jamie Shaw kann einfach gute Bücher schreiben, sowohl humorvoll als auch eher traurige Bücher….

Ich freue mich darüber, dass es noch zwei weitere Bücher dieser Reihe geben wird, die ich mit absoluter Sicherheit lesen werde. Ich bin wahnsinnig gespannt, was sich Jamie Shaw für die anderen Bandmitglieder ausgedacht hat…



Fazit:

Ich liebe diese Reihe, selten sowas großartiges gelesen. Kann ich nur weiterempfehlen!

Veröffentlicht am 06.04.2017

WOW, einfach nur WOW!!!

Rock my Heart
0

Inhaltsangabe:

Feiern, tanzen – einfach Spaß haben! Das ist der Plan von Rowan Michaels und ihrer Freundin Dee, als sie zu einem Konzert der Band "The Last Ones To Know" gehen. Dort trifft sie auf Adam ...

Inhaltsangabe:

Feiern, tanzen – einfach Spaß haben! Das ist der Plan von Rowan Michaels und ihrer Freundin Dee, als sie zu einem Konzert der Band "The Last Ones To Know" gehen. Dort trifft sie auf Adam Everest, den absolut heißen Sänger der Band. Sie lässt sich zu einem Kuss hinreißen – doch der wird ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen …



Meinung:

Als ich die Inhaltsangabe gelesen habe, war ich mir gleich sicher, dass mir das Buch gefallen würde, aber eine wirkliche Ahnung, um was genau es in dem Buch geht, hatte ich nicht. Ich habe es an einem Samstagnachmittag angefangen und mit Unterbrechungen war ich am Sonntagmorgen um 5:00 Uhr fertig. Ich konnte absolut nicht aufhören zu lesen, geschweige denn schlafen ohne zu wissen, wie die Geschichte endet. Und das kommt bei mir wirklich nur ganz selten vor.

Der Schreibstil von Jamie Shaw ist lebendig und flüssig, das Buch lässt sich super lesen. Rowan habe ich gleich in mein Herz geschlossen und habe mit ihr gelacht, aber auch gehofft und gelitten. Auch Adam hat mir total gut gefallen und ich habe mich wohl auch irgendwie in ihn verliebt. Sämtliche Nebencharaktere habe ich in ebenfalls mein Herz geschlossen und ich bin wahnsinnig glücklich, dass es sich hierbei um eine Reihe handelt und ich noch weitere Bücher über die Band und ihre Freunde lesen darf.

Die Geschichte ist unheimlich gefühlvoll geschrieben, ich war total gefesselt beim Lesen und habe alles um mich herum vergessen, sowas habe ich wirklich selten erlebt. Aber auch der Humor kommt nicht zu kurz, ich musste ständig vor mich hin grinsen…

Was mir hier besonders gefallen hat war, dass es zwar einige wenige erotische Szenen gab, das Buch aber nicht nur aus solchen Szenen besteht, wie es häufig in diesem Genre der Fall ist.



Fazit:

Wow, selten hat mich ein Buch so geflasht. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen und habe es an einem Tag durchgelesen. Absolute Leseempfehlung!!

Veröffentlicht am 04.04.2017

Ryan und Jamie - Gay Romance vom Feinsten

Us - Du und ich für immer
0

Inhaltsangabe:

Ryans und Jamies gemeinsames Glück droht wie eine Seifenblase zu zerplatzen, als Ryans Teamkollege in das Apartment über ihnen einzieht. Denn jetzt könnte das auffliegen, was die beiden ...

Inhaltsangabe:

Ryans und Jamies gemeinsames Glück droht wie eine Seifenblase zu zerplatzen, als Ryans Teamkollege in das Apartment über ihnen einzieht. Denn jetzt könnte das auffliegen, was die beiden seit Monaten mit aller Macht geheimzuhalten versuchen - dass sie ein Paar und bis über beide Ohren ineinander verliebt sind. Denn eins ist sicher: Wenn die Medien erfahren, dass Ryan Wesley - aufstrebender Star der Eishockey-Oberliga und Liebling der Fans - schwul ist, wird seine Karriere schneller vorbei sein, als er "Puck" auch nur sagen kann ...



Meinung:

Hierbei handelt es sich um den zweiten Teil einer Reihe um Jamie und Ryan. Der erste Band der Reihe habe ich regelrecht verschlungen und war sowas von gespannt auf den zweiten Teil.

Und ich wurde nicht enttäuscht, mir hat das Buch genauso gut gefallen wie der 1. Teil der Reihe. Auch bei diesem Buch war ich wieder sofort gefesselt, man fühlt mit den beiden Jungs mit. Jamie und Ryan sind aber auch tolle Protagonisten, man muss sie einfach lieben. Man kann sich super in die beiden reinversetzen.

Der Plot hat mich auch überzeugen können, es war spannend zu lesen, ob und wann die beiden auffliegen und in welche komischen Situationen die beiden geraten. Und dann gibt es ja auch noch Blake, der Teamkollege von Ryan, der in der Wohnung über den beiden wohnt. Was hab ich grinsen müssen, wegen diesem Mann, er ist total liebenswert.
Totales Wohlfühlbuch, das ich nicht aus der Hand legen wollte. Wer Gay Romance mag, der sollte diese Reihe unbedingt lesen, für mich eines der Highlights der letzten Jahre. Mich konnte diese Reihe absolut überzeugen und kann sie nur weiterempfehlen.



Fazit:

Für alle die Gay Romance mögen… Absolutes Highlight in diesem Genre. Unbedingt lesen…

Veröffentlicht am 04.04.2017

Jamie und Wes - wenn aus Freundschaft Liebe wird

Him - Mit ihm allein
0

Inhaltsangabe:

Jamie und Ryan waren beste Freunde. Die Sommer, die sie gemeinsam im Eishockey-Trainingscamp verbracht haben, waren die besten ihres Lebens. Nun stehen sie sich nach vier Jahren Funkstille ...

Inhaltsangabe:

Jamie und Ryan waren beste Freunde. Die Sommer, die sie gemeinsam im Eishockey-Trainingscamp verbracht haben, waren die besten ihres Lebens. Nun stehen sie sich nach vier Jahren Funkstille plötzlich wieder gegenüber. Schon damals war Ryan klar, dass er schwul ist. Er war Hals über Kopf verliebt in Jamie. Die alten Gefühle sind sofort wieder da, viel stärker, intensiver ... schmerzhafter. Denn Jamie steht nach wie vor auf Frauen. Und was noch viel schlimmer ist: Er hat Ryan nie verziehen, dass er nach ihrer gemeinsamen Nacht den Kontakt zu ihm abgebrochen hat...



Meinung:

Der Schreibstil des Buches hat mir super gefallen, er ist flüssig, humor- und gefühlvoll. Schon beim Lesen der ersten Seite war ich von der Geschichte gefesselt und mitten im Geschehen. Auch den Plot an sich fand ich toll, es war wirklich interessant wie sich die beiden Freunde innerhalb kurzer Zeit weiter entwickeln und sich selbst finden.

Jamie und Ryan wurden sehr bildlich beschrieben und man konnte sich die beiden super vorstellen und sämtliche Gefühle mit den beiden beim Lesen durchlebt. Man muss die beiden einfach lieb gewinnen.

Aber Achtung: Das Buch beschreibt sehr explizit Sexszenen zwischen zwei Männern, wer dies nicht lesen möchte, sollte die Finger von dem Buch lassen. Mir persönlich haben diese Szenen ausgesprochen gut gefallen, sie haben absolut gepasst und waren gefühlvoll.

Ich habe das Buch regelrecht verschlungen und wollte es gar nicht mehr aus der Hand legen. Jetzt, nachdem ich das Buch beendet habe vermisse ich die beiden schon ein bisschen. Aber es gibt hierzu ja noch einen zweiten Teil, ich kann nicht erwarten, bis dieser rauskommt, damit ich die Geschichte um Jamie und Wes weiter verfolgen kann.



Fazit:

Ich liebe Jamie und Ryan und ich liebe dieses Buch. Würde gerne mehr als 5 Sterne vergeben. Mich hat das Buch restlos überzeugt. Kann ich wirklich jedem empfehlen, der auf Gay Romance steht.

Veröffentlicht am 04.04.2017

Toller Reihenauftakt

Trinity - Verzehrende Leidenschaft
0

Inhaltsangabe:

Ein neues Leben. Eine große Liebe. Eine tödliche Gefahr. Der erste Band der Trinity-Serie Ich liebe dich. Ich will dich. Ich werde dich nie verlassen. Beim Gedanken an diese Worte bekommt ...

Inhaltsangabe:

Ein neues Leben. Eine große Liebe. Eine tödliche Gefahr. Der erste Band der Trinity-Serie Ich liebe dich. Ich will dich. Ich werde dich nie verlassen. Beim Gedanken an diese Worte bekommt Gillian Callahan Panik. Jahrelang wurde sie von ihrem gewalttätigen Ex-Freund misshandelt. Jetzt ist sie frei und arbeitet für Safe Haven, die Hilfsorganisation, der sie ihre Rettung verdankt. Das Thema Männer hat sie abgehakt. Bis sie bei einer Konferenz den Vorsitzenden von Safe Haven, Chase Davis, kennenlernt. Der attraktive Milliardär ist so sexy, dass Gillian schwindelig wird. Außerdem bekommt er immer, was er will – und er will Gillian. In ihr kämpfen Lust und Angst gegeneinander. Wird sie Chase vertrauen können? Ist sie bei ihm wirklich sicher? Und wie gefährlich ist ihre dunkle Vergangenheit?



Meinung:

Dies zwar mein erstes Buch von Audrey Carlan, aber mit Sicherheit nicht mein letztes. Der Schreibstil hat mir wahnsinnig gut gefallen, das Buch liest sich flüssig und schnell. Außerdem war es immer spannend und ich wollte das Buch nicht mehr aus der Hand legen und in einem Rutsch lesen.

Die Charaktere sind auch toll, sowohl Gillian als auch Chase fand ich super beschrieben und ich konnte mir beide bildlich vorstellen. Auch Gillians Freunde wurden toll beschrieben und ausgearbeitet.

Die Sexszenen an sich waren aber erotisch beschrieben. Einzig der viele Sex hat mich ein bisschen gestört, die Geschichte wäre auch mit weniger Sex nicht weniger toll gewesen. Ich hoffe, dass sich das bei den Folgebänden ändert und diese mit weniger Sexszenen auskommen und die beiden nicht weiterhin in allen möglichen und unmöglichen Situationen Sex haben werden. Dafür ziehe ich einen halben Punkt ab.

Die Geschichte an sich ist zwar im groben auch nicht neu, die meisten Bücher drehen sich nun mal um den reichen, gut aussehenden Macho, der sich in das arme, zurückhaltende Mädchen verliebt. Trotzdem finde ich die Story drumherum hier toll ausgearbeitet.

Das Buch endet mit einem bösen Chliffhanger und ich muss unbedingt wissen, wie das Buch weiter geht.

Tolle, neue Reihe von Audrey Carlan, die ich auf jeden Fall weiter verfolgen werde. Kann das Buch jedem empfehlen, der gerne erotische Literatur liest.



Fazit:

Tolles Buch, hat mir super gut gefallen. Bin gespannt, wie die Reihe weitergeht. Kann das Buch absolut weiterempfehlen.