Cover-Bild Tagebücher aus Südwestafrika 1898-1900

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: BoD – Books on Demand
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 148
  • Ersterscheinung: 15.03.2019
  • ISBN: 9783748156390
Otto Dempwolff

Tagebücher aus Südwestafrika 1898-1900

Michael Duttge (Herausgeber)

Dieses Buch enthält die Texte der Tagebücher und Briefe, die Otto Dempwolff von 1898 bis 1900 aus Südwestafrika an seine Eltern in Deutschland schickte. In dieser Zeit diente er als Stabsarzt in der Kaiserlichen Schutztruppe für Deutsch-Südwestafrika.

Dempwolff schildert das Leben in der ehemaligen deutschen Kolonie aus der Sicht eines Arztes, die Zusammenarbeit mit Angehörigen der Kaiserlichen Schutztruppe und die pekuniären Probleme, die sein Aufenthalt ebendort verursachte.

"So, nun habe ich Euch doch auch einmal über mich geschrieben, was Ihr so gern hören wollt, und wovon ich so ungern spreche, weil alles Mitteilen so nutzlos ist, da ich doch allein mit mir fertig werden muss, und die Thatsachen viel schneller schreiten, als Antwort, und Urteil und Rat eintreffen können." (Dempwolff, 1899)

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.