Cover-Bild Die geistliche Lehre der Schwester Elisabeth von der Heiligsten Dreifaltigkeit

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,80
inkl. MwSt
  • Verlag: Sarto
  • Themenbereich: Philosophie und Religion
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 392
  • Ersterscheinung: 13.10.2021
  • ISBN: 9783964060556
P. Michel Philipon O. P.

Die geistliche Lehre der Schwester Elisabeth von der Heiligsten Dreifaltigkeit

Die Karmelitin Elisabeth Catez (1880 –1906) machte aus ihrem Ordensnamen „von der Heiligsten Dreifaltigkeit“ das Programm ihres geistlichen Lebens: Der dreifaltige Gott wohnt in der Seele eines Menschen, der sich im Gnadenstand befindet, und lädt ihn zu einem vertrauten Leben der Freundschaft mit sich ein. „Daran glauben, dass ein Wesen, das sich die Liebe nennt, in jedem Augenblick des Tages und der Nacht in uns wohnt und dass Es uns bittet, in Gemeinschaft mit Ihm zu leben, das ist es, … was mein Leben zu einem vorweggenommenen Himmel gemacht hat”, schrieb sie am Ende ihres kurzen Lebens. Der Dominikaner Michel Philipon hat über Schwester Elisabeth und ihre Lehre eines der schönsten Werke der geistlichen Literatur geschrieben. Er zeigt hier, wie jeder Christ zu diesem Leben in der Gegenwart des dreifaltigen Gottes gelangen kann. Nachdem dieses Buch lange Zeit vergriffen war, ist es nun endlich wieder erhältlich und kann jedem, der seine Beziehung mit Gott vertiefen möchte,

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.