Cover-Bild Zur Umsetzung der umsatzsteuerlichen Neutralität in der Insolvenz

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

49,80
inkl. MwSt
  • Verlag: Shaker
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 486
  • Ersterscheinung: 14.02.2019
  • ISBN: 9783844064797
Patrick Geißler

Zur Umsetzung der umsatzsteuerlichen Neutralität in der Insolvenz

Die unkontrollierte Subvention
Die vorliegende Arbeit untersucht den Schnittpunkt von Umsatzsteuer- und Insolvenzrecht aus einer interdisziplinären Perspektive. Während sowohl die rechtlichen Ursachen und Entwicklungen des sog. "Umsatzsteuerinsolvenzrechts" einer dezidierten Betrachtung unterzogen werden, erfolgt eine kritische normative Analyse insbesondere unter einer einzel- bzw. gesamtwirtschaftlichen Sichtweise. Unter Berücksichtigung der ökonomischen Wirkungen der Umsatzsteuererhebung in der Insolvenz stellt der Autor Lösungsansätze für die Behebung des Konflikts von Umsatzsteuererhebung und Insolvenz de lege ferenda vor.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.